italienisches Feuer: Milva

  • Vor einigen Tage kam hier in dieser Bereich, der ja eigentlich dem Jazz vorbehalten war, das Thema "Chanson" zur Sprache.
    Da dürfte dann diese Künstlerin auch hineinpassen, die heute ihren 75. Geburtstag feiern kann:


    Milva (* 17. Juli 1939 in Goro, Italien; bürgerlich Maria Ilva Biolcati) ist eine italienische Sängerin und Schauspielerin. Sie singt Lieder mit der Musik von Mikis Theodorakis, Songs von Bertolt Brecht sowie alle Arten von Chansons. Sie singt nicht nur auf Italienisch, sondern auch auf Deutsch, Französisch und Englisch.
    Neben dem Chanson ist Milva Interpretin von Songs und Tangos von Astor Piazzolla. Auf dem Theater ("Piccolo Scala", Milano) trat sie unter der Regie von Giorgio Strehler auf.



    LG

  • Ich kenne Milva nur mit den Liedern von Theodorakis, die ich sehr mag. Habe sie noch als altmodische Musikkassetten in meiner Sammlung.
    Also wieder etwas gelernt!. Die anderen Werke klingen bestimmt auch sehr gut. Werde ich mich wohl mal danach umsehen.
    Danke für diesen Hinweis.


    Bartolifan