Ludwig Böhme

  • Hallo,


    zeitgenössische Musik ist vielgestaltig: Wolfgang Rihm, Oscar Sala, Michael Nyman....


    Heute möchte ich etwas ungewöhnliches vorstellen: Die "Christmas Carols" vom Calmus Ensemble. Das ist vielleicht sehr irritierend, weder haben wir Weihnachten, noch bin ich von meinem Musikgeschmack sehr konservativ - aber so sieht die CD aus: Unter den Familien-Weihnachtsbaum zu legen. Ist es jedoch nicht - oder doch? Es ist echte zeitgenössische Kunstmusik. Harmonisch und kontrapunktisch Avantgarde. Das Calmus-Ensemble singt sehr gut. Meine Lieblingskomposition ist das "Arrangement" von Ludwig Böhme von "Maria durch ein Dornwald ging". Eine sehr gute Musikalisierung dieses Textes, der Kyrie-Schrei ("Herr, erbarme Dich") erinnert an Bruckners Kyrie aus der E-moll Messe. Hier kann man bei jpc hineinhören, auch diejenigen, die zeitgenössischer Musik gegenüber skeptisch sind, könnten es mögen:



    Auf der Website von jpc ist ein Video mit dem ganze Lied "Maria durch ein Dornwald ging".


    Zeitgenössiche Musik ist vielgestaltig!


    Meine "Musik-Ansprache"


    Ästhetik ist relativ - oder: Über Geschmack kann man nicht streiten


    Zum Umgang mit der Musik-Kritik


    Zur Kopfhörerstereophonie


    Liebe Grüße


    Andreas