Erinnerungen an verstorbene und Geburtstags-Glückwünsche an lebende Musiker

  • 20. Juli 2018, Fortsetzung:


    Sänger I:


    Emil Schipper,österreichischer Bariton, * 19. 8. 1882 - + 20. 7. 1957 --- 61. Todestag


    Apollo Granforte,italienischer Bariton, * 20. 7. 1886 - + 11. 6. 1975 --- 132. Geburtstag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 20. Juli 2018, Fortsetzung:


    Sänger II:


    Hermann Uhde,deutscher Bassbariton, * 20. 7. 1914 - + 10. 10. 1965 --- 104. Geburtstag

    Heute ein Ständchen zum 50. Todestag von Josef Keilberth!


    Liebe Grüße


    Willi :)


    Bernhard Landauer,
    österreichischer Countertenor und Gesangslehrer, * 20. 7. 1970 - 48. Geburtstag


    Herzlichen Glückwunsch!


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 20. Juli 2018, Fortsetzung:


    Cellist:


    André Hekking,französisch-holländischer Cellist, * 20. 7. 1866 - + 14. 12. 1925 --- 152. Geburtstag


    Liebe Grüße


    Willi :)


    Organist:


    André Isoir,französischer Organist, * 20. 7. 1935 - + 20. 7. 2016 --- 83. Geburtstag - + 2. Todestag


    Gestern endete die letzte Alpenetappe der Tour de France nicht auf dem auf dem Col d'Izoard, wie letztes Jahr am 20. 7., sondern in dem noch gefürchteteren Anstieg nach Alpe d'Huez. Das wäre vielleicht mit der berühmten Toccata aus Widors 4. Orgelsymphonie zu vergleichen.


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 20. Juli 2018, Fortsetzung:


    Regisseur:


    Eike Gramss,deutscher Regisseur und langjähriger Intendant, * 1942 - * 20. 7. 2015 --- 3. Todestag



    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • Ob Gertrud Stilo schon gestorben ist oder noch lebt, weiß ich nicht, lässt sich auch nicht eruieren, darum nehme ich mal an, dass Letzteres der Fall ist.


    Lieber Willi, sie ist bereits vor einigen Jahren gestorben, im Jahre 2011, im März 2011. Ein genaues Sterbedatum kann ich dir leider nicht sagen, sowas interessiert ja heute kaum noch jemanden... (gerade bei Protagonisten der beiden Ostberliner Opernhäuser in DDR-Zeiten)


    Schön, dass du auch an den 3. Todestag von Eike Gramss gedacht hast, ein wunderbarer Regisseur und ungewöhnlich geistreicher Mensch! :thumbup:




    Ich möchte gerne noch an den heutigen 98. Geburtstag der Sopranistin Maria Corelli erinnern, die in den 1950er und 1960er Jahren die Primadonna der Berliner Staatsoper war.


    https://www.youtube.com/watch?v=HRgATPpZaVg



    Sie starb übrigens am 15. September 2007.



    Hier kann man sie in einer Aufführung der "Macht des Schicksals" an der Staatsoper Berlin 1958 als Leonora di Vargas neben Helge Rosvaenge als Alvaro hören:


    https://www.youtube.com/watch?v=NKEIZyNuAS0&t=146s



    Ich würde mich sehr freuen, wenn du, lieber Willi, diese bulgarische Primadonna, die Berliner Operngeschichte mitgeschrieben hat, in deine Erinnerungsliste aufnehmen würdest. :hello:

    Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"


    Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

  • Zitat

    Stimmenliebhaber: ...sowas interessiert ja heute kaum noch jemanden.


    Aber den Chronisten interessiert es, ja hat es zu interessieren, lieber Stimmenliebhaber. Schön, dass du wenigstzen so genau wie möglich Auskunft über ihren Todeszeitraum geben konntest, dann kann ich morgen dem Moderator wenigstens eine Änderungsbitte übermitteln.


    Liebe Grüße und angenehme Nacht


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • Zitat

    Stimmenliebhaber:
    Ich möchte gerne noch an den heutigen 98. Geburtstag der Sopranistin Maria Corelli erinnern, die in den 1950er und 1960er Jahren die Primadonna der Berliner Staatsoper war.


    Was Maria Corelli betrifft, lieber Stimmenliebhaber, so habe ich jetzt ihre Daten nachgetragen, wobei ich davon ausgehe, dass der 15. 9. 2007 ihr Sterbedatum ist.
    Es ist erschütternd, wenn man hört, dass eine Sängerin, die über innerhalb von zwei Jahrzehnten "die Primadonna" der Berliner Staatsoper war, so schlecht dokumentiert ist. Einen ausführlichen Wikipedia-Artikel hätte sie dann doch allemal verdient. Und zu einer fundierten Erinnerung gehören nun einmal Geburtstdatum, Sterbedatum, Aufnahmen bzw. Kompositionen, Bildmaterial und ein möglichst kompletter Text, der die Zeit zwischen Geburtsdatum und Sterbedatum bzw. bis zum aktuellen Geburtstag füllt. Sonst kann man, auch im Sinne der jeweiligen Musikerin oder des jeweiligen Musikers, keine zufriedenstellende Auskunft geben.
    Ich hoffe, dass das in deer Zwischenzeit an der Berliner Staatsoper verantwortungsvoller gehandhabt wird.


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 21. Juli 2018:


    Komponisten I:


    Johan Peter Selmer,
    norwegischer Komponist, * 20. 1. 1844 - + 21. 7. 1910 --- 108. Todestag


    Rober Kahn,deutscher Komponist und Musikpädagoge, * 21. 7. 1865 - + 29., 5. 1951 --- 153. Geburtstag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 21. Juli 2018:


    Komponisten II:


    Wolfgang von Bartels,deutscher Komponist und Musikredakteur, * 21. 7. 1883 - + 19. 4. 1938 ---135. Geburtstag


    Jean Rivier,französischer Komponist, * 21. 7. 1896 - + 6. 11. 1987 --- 122. Geburtstag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 21. Juli 2018, Fortsetzung:


    Komponisten III:


    Jerry Goldsmith, amerikanischer Filmmusik-Komponist, * 10. 2. 1929 - + 21. 7. 2004 --- 14. Todestag


    Liebe Grüße


    Willi :)


    Leos Faltus,tschechischer Komponist und Musikpädagoge, * 21. Juli 1937 --- 81. Geburtstag


    Herzlichen Glückwunsch!


    Willi :jubel::jubel::jubel::jubel::jubel:

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 21. Juli 2018, Fortsetzung:


    Komponisten IV:


    Jukka Linkola,finnischer Komponist, Dirigent und Jazzpianist, * 21. 7. 1955 --- 63. Geburtstag


    Gernot Wolfgang,österreichischer Komponist und Musikredakteur , * 21. 7. 1957 --- 61. Geburtstag


    Herzlichen Glückwunsch!


    Willi :jubel::jubel::jubel::jubel::jubel:

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 21. Juli 2018, Fortsetzung:


    Dirigenten:


    Ino Savini,italienischer Dirigent, Komponist und Musiklehrer, * 29. 2. 1904 - + 21. 7. 1995 --- 23. Todestag


    Ljerko Spiller, argentinischer Dirigent, Geiger und Musikpädagoge, *21. 7. 1908 - + 9. 11. 2008 ---110. Geburtstag



    Hiroshi Wakasugi,
    japanischer Dirigent, * 31. 5. 1935 - + 21. 7. 2009 --- 9. Todestag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 21. Juli 2018, Fortsetzung:


    Sängerinnen I:


    Annelies Kupper,deutsche Sopranistin, * 21. 7- 1906 - + 8. 12. 1987 --- 112. Geburtstag


    Margt Schramm,deutsche Sopranistin, * 21. 7. 1935 - + 12. 5. 1995 --- 83. Geburtstag


    Tamara Lund,finnische Sopranistin, * 6. 1. 1941 - + 21. 7. 2005 --- 13, Todestag (starb mit nur 64 Jahren an Krebs)


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 21, Juli 2018, Fortsetzung:


    Sängerinnen II:


    Bei den Sängerinnen können wir heute zu einem runden Geburtstag gratulieren:


    Barbara Schlick,* 21. 7. 1943, ist eine deutsche Sopranistin und Gesangspädagogin:



    Sie studierte Gesang an der Hochschule für Musik Würzburg, danach unter anderem bei Hilde Wesselmann in Essen. Frühzeitig wandte sie sich schwerpunktmäßig dem Oratorien- und Liedgesang zu.
    1966 wurde sie Solistin des Barock-Ensembles von Adolf Scherbaum und erwarb sich in den folgenden Jahren einen Namen als Interpretin barocker und klassischer Musik, besonders der Werke von Johann Sebastian Bach. 1971 unternahm sie eine Tournee durch Russland, 1972 durch die USA. 1975 bis 1976 bereiste sie Israel und erneut die USA.
    Schlick stand in den Musikzentren ganz Europas auf der Bühne, zum Beispiel in London bei mehreren Haydn-Konzerten und in Amsterdam, wo sie das Sopran-Solo in Mozarts Requiem sang. Sie war Solistin bei den Festspielveranstaltungen von Bordeaux, Paris, Brügge, Berlin und München. 1980 gastierte sie in Orfeo ed Euridice von Joseph Haydn am Stadttheater Bern, 1988 sang sie beim York Early Music Festival, 1989 und erneut 1994 bei den Händel-Festspielen in Göttingen.
    Beim Rundfunk und Fernsehen hatte sie zahlreiche Auftritte in Deutschland, Österreich, Frankreich, Tschechien, Italien, Belgien und Luxemburg. Daneben unterrichtete Barbara Schlick elf Jahre lang an der Musikhochschule in Würzburg. Ab 1997 war sie Professorin der Hochschule für Musik Köln in Wuppertal und wirkte bis 2002 als Gastdozentin am Conservatorium Maastricht.


    Heute feiert sie ihren 75. Geburtstag.


    Herzlichen Glückwunsch!


    Willi :jubel::jubel::jubel::jubel::jubel:


    https://de.wikipedia.org/wiki/Barbara_Schlick


    Sänger:


    Anthony Rolfe-Johnson,
    englischer Tenor, * 5. 11. 1940 - 21. 7. 2010 --- 8. Todestag


    Liebe Grüße


    Willi :)


    Poul Elming,
    dänischer Tenor * 21. 7. 1949 --- 69. Geburtstag


    Herzlichen Glückwunsch!


    Willi :jubel::jubel::jubel::jubel::jubel:

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 21. Juli 2018, Fortsetzung:


    Paul Baumgartner,Schweizer Pianist, * 21. 7. 1903 - + 19. 10. 1976 ---115. Geburtstag


    Isaac Stern,amerikanischer Geiger, * 21. 7. 1920 - + 22. 9. 2001 --- 98. Geburtstag


    Gerhard Taschner,deutscher Geiger, * 25. 5. 1922 - + 21. 7. 1976 --- 42. Todestag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 22. Juli 2018:


    Komponisten I:


    Gleich unsere erste heutige Erinnerung ist eine besondere an:


    Eugène Walckiers,* 22. 7. 1793 - + 1. 9. 1866, der ein französischer Komponist und Flötist war:


    Eugène Walckiers studierte bei Jean-Louis Tulou in Paris, wo er auch Henri Brod, Gioacchino Rossini und Anton Reicha traf, bei dem er studierte und der ihn aufgrund seines Talents und Fleißes überaus schätzte. Auch Jean-Louis Tulou beeinflusste Walckiers in seiner Virtuosität.
    Seine ersten Kompositionen waren Werke für Flöte, nach 1820 schrieb er auch für Klavier, besonders unter dem Einfluss von Friedrich Kalkbrenner, Sigismund Thalberg und Heinrich Wilhelm Marchand. Mit jedem von ihnen arbeitete er an einem Werk für Flöte und Klavier.
    Walckiers schrieb für Flöte 19 Solostücke, 113 Duos, 19 Trios und 13 Quartette, in den letzten Lebensjahren auch Streichquartette und Klavierquintette und einige Chorwerke.
    Seine Werke wurden alle zu seinen Lebzeiten veröffentlicht. Einige Erstausgaben liegen in der Bibliothèque nationale in Paris.


    Heute ist sein 225. Geburtstag.


    Liebe Grüße


    Willi :)


    https://de.wikipedia.org/wiki/Eug%C3%A8ne_Walckiers


    Anna Caroline Oury,deutsche Komponistin und Pianistin (siehe 24. 6.) - + 22. 7. 1880 --- 138. Todestag


    Francois Schubert,deutscher Komponist, * 22. 7. 1808 - + 12. 4. 1878 ---210. Geburtstag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 22. Juli 2018, Fortsetzung:


    Komponisten II:


    Heinrich Proch,österreichischer Komponist, * 22. 7. 1809 - + 18. 12. 1878 --- 209. Geburtstag



    Carl Schuberth,
    deutscher Komponist, * 25. 2. 1811 - + 22. 7. 1863 ---155. Todestag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 22. Juli 2018, Fortsetzung:


    Komponisten III:


    Luigi Arditi,italienischer Komponist und Geiger, * 22. 7. 1822 - + 1. 5. 1903 ---196. Geburtstag


    In der gestern Abend gezeigten Sommernachtsgala Grafenegg 2018 trug die wunderbare Pretty Yende den "Kusswalzer" von Luigi Arditi vor, begleitet vom Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter der Leitung des Chefdirigenten Yutaka Sado!


    Josef Strauss,
    österreichischer Komponist und Dirigent, * 20. 8. 1827 - + 22. 7. 1870 --- 148. Todestag


    Franciscus Nagler,deutscher Komponist und Kantor, 22. 7. 1873 - + 4. 6. 1957 ---145. Geburtstag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 22. Juli 2018, Fortsetzung:


    Komponisten IV:


    Altfried Beele,deutscher Komponist, * 22. 7. 1934 - + 6. 2. 2017 --- 84. Geburtstag


    Liebe Grüße


    Willi


    Maximilian Ewert,deutscher Komponist und Musikologe, * 22. 7. 1974 --- 44. Geburtstag



    Herzlichen Glückwunsch!


    Willi :jubel::jubel::jubel::jubel::jubel:

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 22. Juli 2018, Fortsetzung:


    Dirigenten:


    Hans Rosbaud,österreichischer Dirigent, Komponist und Pianist, * 22. 7. 1895 - + 29. 12. 1962 --- 123. Geburtstag


    Liebe Grüße


    Willi :)


    Michael Heise,deutscher Dirigent, Pianist, Musikwissenschaftler und Musikpädagoge, * 22. 7. 1940 --- 78. Geburtstag



    Andrei Boreiko,
    russischer Dirigent, * 22. 7. 1957 --- 61. Geburtstag


    Herzlichen Glückwunsch!


    Willi :jubel::jubel::jubel::jubel::jubel:

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 22. Juli 2018, Fortsetzung:


    Sängerinnen I:


    Bezaubernde Stimmen aus der Vergangenheit:


    Licia Albanese,
    italoamerikanische Sopranistin, * 22. 7. 1909 - + 15. 8. 2014 --- 109. Geburtstag

    Mi chiamano Mimi


    Maud Cunitz,deutsche Sopranistin, * 3. 4. 1911 - + 22. 7. 1987 --- 31. Todestag

    Und ob die Wolke sie verhülle


    Marianne Schech,deutsche Sopranistin, * 18. 1. 1914 - 22. 7. 1999 --- 19. Todestag

    Johohoe! Traft ihr das Schiff im Meere an

    ]


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 22. Juli 2018, Fortsetzung:


    Sängerinnen II:


    Nan Merriman,amerikanische Mezzosopranstin, * 28. 5. 1920 - + 22. 7. 2012 --- 6. Todestag




    Liebe Grüße


    Willi :)


    und aus der Gegenwart:
    [align=center]
    Nadja Stefanoff,
    deutsche Sopranistin, * 22. 7. 1976 --- 42. Geburtstag


    Herzlichen Glückwunsch!


    Willi :jubel::jubel::jubel::jubel::jubel:

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 22. Juli 2018, Fortsetzung:


    Sänger:


    Martti Talvela,finnischer Bass, * 4. 2. 1935 - + 22. 7. 1989 --- 29. Todestag


    Hermann Prey,deutscher Bariton, (siehe 11. 7.) - + 22. 7. 1998 ---20. Todestag


    Pianist:


    Edouard Risler,französischer Pianist, * 23. 2. 1873 - + 22. 7. 1929 --- 89. Todestag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 22. Juli 2018:


    Flötistin:


    Manuela Wiesler,österreichische Flötistin, * 22. 7. 1955 - + 22. 12. 2006 --- 63. Geburtstag (Sie starb mit nur 51 Jahren an Krebs)


    Liebe Grüße


    Willi :)


    Flötist:


    Henrik Wiese,deutscher Flötist, * 22. 7. 1971 --- 46. Geburtstag


    Herzlichen Glückwunsch!


    Willi :jubel::jubel::jubel::jubel::jubel:


    Oboist:


    Andreas Schwinn,
    deutscher Oboist, * 13. 10. 1920 - + 22. 7. 2008 ---10. Todestag


    Liebe Grüße


    Willi :)


    Klarinettist:


    Ernst Ottensamer,österreichischer Klarinettist, * 5. 10. 1955 - + 22. 7. 2017 --- 1. Todestag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 22. Juli 2018, Fortsetzung:


    Geiger:


    Thomas Füri, Schweizer Geiger und ehem. Lehrer an der Hochschule für Musik Basel:* 22. 7. 1947 --- 71. Geburtstag



    Herzlichen Glückwunsch!


    Willi :jubel::jubel::jubel::jubel::jubel:

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • Elizabeth Harwood, englische Sopranistin, * 27. 5. 1938 - + 22. 7. 1990 --- 27. Todestag (Sie starb mit nur 52 Jahren an Krebs)


    Lieber Willi,
    laut der englischsprachigen Wikipedia starb Elizabeth Harwood am 21. Juni 1990, laut der deutschsprachigen Wikipedia am 22. Juni 1990. An deinem Beitrag verstehe ich nun weder das von dir angegebene Todesdatum (im Monat Juli) noch den 27. Todestag. Vielleicht kannst du ja die Moderation um Löschung dieses "Irrläufers" bitten? :hello:


    Anschließend kann dann dieser Beitrag von mir auch gelöscht werden.

    Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"


    Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

  • Lieber Stimmenliebhaber, Elizabeth Harwood steht schon seit 2016 mit dem Sterbedatum 22. 7. 1990 in meinen Beiträgen. Möglicherweise ist das sterbedatum ja später korrigiert worden, oder ich ahbe es tatsächlich falsch abgeschrieben. man weiß es nicht.
    Ich weerde morgen die Moderation bitten, den Schriftsatz zu löschen und es in meinen Unterlagen ändern.


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 23. Juli 2018:


    Komponisten I:


    Thoinot Arbeau,
    französischer Komponist und Kanoniker, * 17. 3. 1519 - + 23. 7. 1595 --- 423. Todestag


    Augustin Pfleger,böhmisch-deutscher Komponist, * 1635 - + nach 23. 7. 1686 --- 332. Todestag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • Zitat


    Lieber Willi,
    laut der englischsprachigen Wikipedia starb Elizabeth Harwood am 21. Juni 1990, laut der deutschsprachigen Wikipedia am 22. Juni 1990. An deinem Beitrag verstehe ich nun weder das von dir angegebene Todesdatum (im Monat Juli) noch den 27. Todestag. Vielleicht kannst du ja die Moderation um Löschung dieses "Irrläufers" bitten? :hello:


    Anschließend kann dann dieser Beitrag von mir auch gelöscht werden.


    Lieber Stimmenliebhaber,


    ich habe soeben festgestellt, dass ich am 22. 6. schon einen korrekten Datensatz über Elizabeth Harwood eingestellt hatte. Ich habe die Moderation gebeten, den zusätzlich falschen Datensatz vom 22. 7. 2018 zu löschen.


    Liebe Grüße


    Willi :


    P. S. Lieber Moderator, ich bitte dich, diesen Beitrag nach erfolgter Löschung des Datensatzes über Elizabeth harwood vom 22. 7. ebenfalls zu löschen sowie den Beitrag Nr. 7946 von Stimmenliebhaber auf dessen Wunsch!

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • 23. Juli 2018:


    Komponisten II:


    Domenico Scarlatti,italienischer Komponist und Cembalist * 26. 10. 1685 - + 23. 7. 1757 --- 261. Todestag


    Franz Berwald,schwedischer Komponist und Geiger, * 23. 7. 1796 - + 3. 4. 1868 --- 222. Geburtstag


    Eduard Marxsen,deutscher Komponist, Pianist und Musikdirektor, * 23. 7. 1806 - + 18. 11. 1887 --- 212. Geburtstag


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).