Opernaufführungen als Übertragungen per Rundfunk und Fernsehen

  • Hallo Forianer,


    bei der Durchsicht im Opernthread musste ich feststellen, dass es ein solches Thema speziell für die Opernfreunde noch nicht gibt.



    Hier können wichtige Termine veröffentlicht werden, damit Opernfreunde die eine oder andere Aufnahme mitschneiden können.


    Ich bitte um rege Beteiligung... :yes:




    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • 10.02.2007, 19.05 Uhr, Deutschlandradio Kultur


    Metropolitan Opera New York
    Aufzeichnung vom 6.1.2007


    Vincenzo Bellini
    "I Puritani", Oper in drei Akten
    Libretto: Carlo Pepoli


    Anna Netrebko, Sopran - Elvira
    Eric Cutler, Tenor - Arturo
    Franco Vasallo, Bariton - Riccardo
    John Relyea, Bass - Giorgio
    Valeriano Ruminski, Bass - Gualtiero
    Eduardo Valdes, Tenor - Bruno
    Maria Zifchak, Mezzosopran - Enrichetta
    Chor und Orchester der Metropolitan Opera New York
    Leitung: Patrick Summers



    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • 11.02.2007, 20.05 Uhr, Radio WDR 3


    Falstaff
    Lyrische Komödie in 3 Akten von Giuseppe Verdi
    Falstaff: José van Dam
    Ford: Paolo Coni
    Alice: Luciana Serra
    Nanetta: Elizabeth Norberg-Schulz
    Fenton: Luca Canonici
    Doktor Cajus: Kim Begley
    Bardolph: Pierre Lefebvre
    Pistol: Mario Luperi
    Mag Page: Susan Graham
    Mrs. Quickly: Marjan Lipovsek
    Rundfunkchor Berlin; Berliner Philharmoniker, Leitung: Georg Solti


    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • 24.02.2007, 20.15 Uhr, 3Sat


    La Finta Giardiniera
    Oper von Wolfgang Amadeus Mozart


    Sandrina - Eva Mei

    Arminda - Isabel Rey

    Ramiro - Liliana Nikiteanu

    Serpetta - Julia Kleiter

    Il Podesta - Rudolf Schasching

    Belfiore - Christoph Strehl

    Nardo - Oliver Widmer



    Musikalische Leitung - Nikolaus Harnoncourt

    Kostüme - Renate Martin

    Inszenierung - Tobias Moretti

    Choreographie - Jürgen Hoffmann

    Bühnenbild - Rolf Glittenberg



    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • 13.02.2007, 18.05 Uhr, Bayern4Klassik


    Michail Glinka: Ruslan und Ludmilla


    Phantastische Oper in fünf Akten in russischer Sprache


    Ruslan Taras Shtonda
    Ludmilla Ekaterina Morozowa
    Swetosar Vadim Lynkowskij
    Ratmir Alexandra Dursenowa
    Finn Vitalij Panfilow
    und andere
    Chor und Orchester des Bolschoi-Theaters Moskau
    Leitung: Alexander Vedernikov
    Aufnahme von 2003



    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • 24.02.2007, 19.30 Uhr, Radio: Bayern4Klassik
    24.02.2007, 20.45 Uhr, Fernsehen: ARTE


    Peter Tschaikowsky: "Eugen Onegin"


    Live aus der Metropolitan Opera in New York:
    Lyrische Szenen in drei Akten
    In russischer Sprache
    Tatjana Renée Fleming
    Olga Elena Zaremba
    Lenski Ramón Vargas
    Eugen Onegin Dmitri Hvorostovsky
    Fürst Gremin Sergej Alexashkin
    und andere
    Chor und Orchester der Metropolitan Opera
    Leitung: Valery Gergiev


    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • 24.02.2007, 15.05 Uhr, Radio: Bayern4Klassik


    Claudio Monteverdi: "L'Orfeo"
    Favola musica in einem Prolog und fünf Akten
    In italienischer Sprache
    Moderation: Oswald Beaujean


    Orfeo Ian Bostridge
    Euridice Patrizia Ciofi
    Messaggiera Alice Coote
    Speranza Sonia Prina
    La Musica Natalie Dessay
    Caronte Mario Luperi
    Plutone Lorenzo Regazzo
    Proserpina Véronique Gens
    Ninfa Carolyn Sampson
    Apollo Christopher Maltman
    und andere
    Le Concert d'Astrée
    Leitung: Emmanuelle Haim
    Aufnahme von 2003


    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • 6. März 2007, 19.05 Uhr, Rundfunk: Bayern4Klassik



    Georg Friedrich Händel: "Tamerlano"
    Dramma per musica in drei Akten
    In italienischer Sprache


    Tamerlano Bejun Mehta
    Bajazet Bruce Ford
    Asteria Sandrine Piau
    Andronico Patricia Bardon
    Irene Kristina Hammarström
    Leone Lars Arvidson
    Les Talens Lyriques
    Leitung: Christophe Rousset
    Aufnahme von 2005



    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • 13. März 2007, 18.05 Uhr, Rundfunk: Bayern4Klassik


    Giuseppe Verdi: "I vespri siciliani"
    Dramma in fünf Akten
    In italienischer Sprache


    Guido di Monforte Leo Nucci
    Arrigo Francisco Casanova
    Giovanni da Procida Roberto Scandiuzzi
    Elena Sondra Radvanovsky
    und andere
    Chor und Orchester der Wiener Staatsoper
    Leitung: Fabio Luisi
    Aufnahme vom 23. September 2006 in der Wiener Staatsoper


    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • Guten Abend


    ist zwar noch eine Weile:


    Am 29.04.07 um 20.03 Uhr überträgt der SWR live von den "Schwetzinger Festspielen" die Oper Il Giustino von Giovanni Legrenzi. Die musikaliche Leitung hat Thomas Hengelbrock, es spielt das Balthasar-Neumann-Ensemble.
    Freue mich schon die Oper live im Rokoko-Theater meines Wohnortes zu sehen.


    Gruß aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • Sonntag, 11. März 2007, 20.03 Uhr, Rundfunk: SWR 2


    Michael Haydn:
    "Andromeda und Perseus"
    Oper in 2 Akten
    Andromeda: Heike Porstein
    Perseus: Christine Wolff
    Phineus: Max Ciolek
    Kepheus: Raimund Nolte
    Erzähler: Gunter Cremer
    VokalEnsemble Köln
    Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken
    Leitung: Reinhard Goebel


    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • Samstag, 31. März 2007, 19.30, Rundfunk: Deutschlandradio Kultur


    Live aus der Metropolitan Opera New York
    Richard Strauss
    "Die Ägyptische Helena", Oper in zwei Akten
    Libretto: Hugo von Hofmannsthal
    Deborah Voigt - Helena
    Torsten Kerl - Menelas
    Diana Damrau - Aithra
    Jill Grove - die alles wissende Muschel
    Wolfgang Brendel - Altair
    Garrett Sorenson - Da-Ud
    Chor und Orchester der Metropolitan Opera New York
    Leitung: Fabio Luisi



    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • Samstag, 7. April 2007, 19.30 Uhr, Rundfunk: Deutschlandradio Kultur


    Live aus der Metropolitan Opera New York
    Umberto Giordano
    "Andrea Chénier",
    Oper in vier Akten
    Libretto: Luigi Illica
    Violeta Urmana- Maddalena
    Ben Heppner- Andrea Chénier
    Mark Delavan- Carlo Gérard
    Chor und Orchester der Metropolitan Opera New York
    Leitung: Marco Armiliato


    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • Guten Abend


    Morgen 4.3.07 in SWR 2 um 20.03 Uhr:


    Wolfgang Amadeus Mozart:
    "Don Giovanni",
    Dramma giocoso in due atti
    Don Giovanni: Johannes Weisser
    Leporello: Marcos Fink
    Don Ottavio: Werner Güra
    Donna Anna: Malin Byström
    Donna Elvira: Alexandrina Pendatchanska
    Zerlina: Sunhae Im
    Masetto: Nicolai Borchev
    Chor der Innsbrucker Festwochen
    Freiburger Barockorchester
    Leitung: René Jacobs
    (Aufführung vom 4. Oktober 2006
    im Festspielhaus Baden-Baden)


    Werde auf jeden Fall mal reinhören !


    Gruß aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • Es ist ein Jammer, dass die Massenetsche "Manon" aus Wien mit Netrebko und Alagna nicht im deutschen TV gebracht wird. Oder weiß jemand etwas darüber?


  • Hast du / hat jemand die Möglichkeit, das gut aufzunehmen? Die Sendung ist in Dolby Digital.

    Bitte bedenken Sie, dass lautes Husten - auch zwischen den Stücken - die Konzentration der Künstler wie auch den Genuss der Zuhörer beeinträchtigt und sich durch den Filter eines Taschentuchs o. ä. erheblich dämpfen lässt.

  • Heute auf BR4


    20:05 Sonderkonzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks


    Mehrkanalton
    über DVB-S Radio Transponder 93 PID 132
    Live aus der Philharmonie im Münchner Gasteig:
    Chor des Bayerischen Rundfunks
    Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz
    Leitung: Bertrand de Billy
    Giacomo Puccini: "La Bohème"
    Oper in vier Bildern
    Konzertante Aufführung in italienischer Sprache
    Mimì Anna Netrebko
    Rodolfo Rolando Villazón
    und andere
    Ca. 21.00-21.25 Uhr:
    PausenZeichen
    Robert Jungwirth im Gespräch mit Bertrand de Billy


    :hello:
    Austria

    Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken - vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir (Mark Twain)

  • Zitat

    Original von Edwin Baumgartner
    Hallo Austria,
    sicherlich eine orchestral hinreißende Aufführung, sängerisch leider etwas ungleichwertig. :D
    :hello:


    Jetzt werden die Urteile schon vor den Auffuehrungen abgegeben. Ist das jetzt Sitte unter Journalisten, oder konnte Edwin wieder einmal seinem Lieblings-Reizthema Anna Netrebko nicht ausweichen? "Sängerisch leider etwas ungleichwertig" ist auch ziemlich orakelhaft ausgedrueckt, zumal gar nicht darauf eingegangen wird, dass neben Netrebko und Villazón noch andere Sängter beteiligt sind. Wer also ist gemeint?


    Mikko

  • Zitat

    Original von Theophilus
    Na, soo schlecht wird der gute Rolando doch wohl nicht sein... :hahahaha:


    Laut Kritiken allerdings eher schon :stumm::angel:
    (seine Stimme scheint wirklich ernsthaft ramponiert zu sein...)

  • Sonntag, 13. Mai 2007, 20.05 Uhr Rundfunk WDR 3


    Don Giovanni
    Dramma giocoso von Giuseppe Gazzaniga
    Don Giovanni: John Aler
    Donna Anna, Tochter des Komturs von Oljola: Eva Steinsky
    Donna Elvira, Verlobte Don Giovannis: Pamela Coburn
    Donna Ximena, eine Dame aus Villena: Margit Kinzel
    Der Komtur von Oljola: Günter von Kannen
    Herzog Ottavio, Verlobter Donna Annas: Robert Swensen
    Maturina, Verlobte Biagios: Julie Kaufmann
    Pasquariello, Diener Don Giovannis: Jean-Luc Chaignaud
    Biagio, ein Bauer, Verlobter Maturinas: Anton Scharinger
    Lanterna, ein weiterer Diener Don Giovannis: Anton Rosner
    Chor des Bayerischen Rundfunks; Münchner Rundfunkorchester, Leitung:
    Stefan Soltesz



    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • 22. Mai 2007, 19.05 Rundfunk Bayer4Klassik


    Antonín Dvorák: "König und Köhler"
    Komische Oper in drei Akten
    In tschechischer Sprache
    König Matthias Dalibor Jenis
    Matej, ein Köhler Peter Mikulás
    Anna, seine Frau Michelle Breedt
    Liduska, ihre Tochter Livia Aghová
    Jenik, ein junger Köhler Michal Lehotsky
    Jindrich, ein Burggraf Markus Schäfer
    Prager Kammerchor
    WDR Rundfunkchor Köln
    WDR Sinfonieorchester Köln
    Leitung: Gerd Albrecht
    Aufnahme vom 1. Mai 2005 in der Kölner Philharmonie



    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • 29. Mai 2007 Lortzing: Zar und Zimmermann, 19.05 Uhr Bayern4Klassik


    Albert Lortzing: "Zar und Zimmermann"
    Komische Oper in drei Aufzügen
    Zar Peter I. Hermann Prey
    Peter Iwanow Adalbert Kraus
    Van Bett Karl Ridderbusch
    Marie Lucia Popp
    Witwe Browe Gudrun Wewezow
    Marquis von Chateauneuf Werner Krenn
    Admiral Lefort Alexander Malta
    Lord Syndham Helmut Berger-Tuna
    Chor des Bayerischen Rundfunks
    Münchner Rundfunkorchester
    Leitung: Heinz Wallberg
    Aufnahme von 1974




    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • 26. Mai 2007, 19.05 Uhr, Rundfunk Deutschlandradio Kultur


    Schwetzinger Festspiele
    Rokokotheater Schwetzingen
    Aufzeichnung vom April 2007
    Giovanni Legrenzi
    "Il Giustino", Oper in drei Akten
    Libretto: Nicolò Beregan
    Georg Nigl - Anastasio
    Maya Boog - Arianna
    Elisabeth Kulman - Giustino
    Delphine Galou - Eufemia
    Peter Kennel - Vitaliano
    Terry Wey - Andronico
    Hermann Oswald - Amantio
    Manfred Bittner - Polimante/Erasto
    Balthasar - Neumann Ensemble
    Leitung: Thomas Hengelbrock



    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • Am 12. Mai gibt's einen Livemitschnitt der Aufführung vom 10.5. aus dem Amsterdamer Opernhaus von Händels Hercules auf dem niederländischen Sender Radio 4 (Livestream im Internet ab ca. 19.02 Uhr).


    Interpreten:
    Hercules Nathan Berg (Bass)
    Dejanira Ann Hallenberg (Mezzo)
    Hyllus Ed Lyon (Tenor)
    Iole Ingela Bohlin (Sopran)
    Lichas Charlotte Hellekant (Mezzosopran)
    Jupiterpriester Simon Kirkbride


    Christopher Moulds, in Kürze in Köln in GIULIO CESARE IN EGITTO zu erleben, dirigiert St. James Baroque.


    Interessant ist auch der 2. Juni:
    dann wird Giovanni Legrenzis 'Giustino' aus Schwetzingen übertragen!

  • Sonntag, 27. Mai 2007 8.50 Uhr Fernsehen: ARTE


    Richard Wagner: "Lohengrin"
    Oper, Deutschland 2006, SWR, Erstausstrahlung
    Regie: Thomas Grimm, Inszenierung: Nikolaus Lehnhoff


    Klaus Florian Vogt (Lohengrin), Solveig Kringelborn (Elsa von Brabant), Waltraud Meier (Ortrud), Tom Fox (Friedrich von Telramund), Hans-Peter König (Heinrich der Vogler)


    Deutsche Symphonieorchester Berlin, Dirigent: Kent Nagano



    Herzliche Grüße
    von LT :hello: