Registrieren beim Tamino -Klassikforum - und wie es funktioniert.

  • Liebe Interessenten


    Dieses Forum ist ein sogenanntes "geschlossenes" - es ist also nur mit Billigung des Forenbetreibers möglich hier Mitglied zu werden. Dennoch ist es ganz einfach


    Man registriert sich unter Angabe der verlangten Angaben, Danach erhält man eine Bestätigung der Registrierung und es wird um die Persönlichen Daten inklusive Telefonnummer ersucht.


    Sollten die bei uns einlangen werden Sie vom Forenbetreiber persönlich telefonisch kontaktiert und es findet ein kurzes „Kennenlern-Gespräch“ statt


    Danach kann relativ rasch die Freischaltung erfolgen.
    Sollte keine Reaktion von Seiten des Registrierten kommen wird der Zugang wieder gelöscht,


    Welche Bedingungen hat das Mitglied zu erfüllen ?


    Die Mitgliedschaft ist grundsätzlich kostenlos,


    Es ist weder notwendig Musikwissenschaftler oder Musiker zu sein oder die Fähigkeit des Notenlesens zu beherrschen., jedoch sollte man sich sprachlich artikulieren können und entweder Konzert- oder Opernliebhaber sein, bzw. idealerweise CDs sammeln.


    Die Mitgliedschaft verpflichtet aber zur aktiven Teilname am Forum, es müssen themenbezogen Beiträge geschrieben werden


    Hausaufgaben zu erledigen, kostenlose Werbung zu ermöglichen, oder die preisliche Schätzung von ererbten Schallplatten- oder CD-Sammlungen sehen wir nicht als unsere Aufgabe an, genauso wenig wie die Vermittlung von Raubkopien,,,


    Das Ziel ist der Gedankenaustausch über Opernaufführungen, Konzerte und über Klassk CDS, Dirigenten Pianisten Sänger und andere Interpreten von gester heute und morgen, dowie über bekannte und weniger bekannte Komponisten aller Zeitalter


    Im Forum herrscht traditionell das "Internet - Du"


    Viel Vergnügen
    wünscht Alfred
    Betreiber des Tamino Klassikforum

  • Es ist derzeit so, daß die Registrierung deaktiviert ist - Im sich also als Tamino Mitgied zu bewerben muß man mir eine email schreiben . Ich antworte dann umgehend. Die "Registrierung" durch "Werberoboter" hat ein derartiges Ausmaß angenommen, daß ich im Augenblick keine andere Möglichkeit sehe, das Forum "sauber" zu halten"


    mfg aus Wien
    Alfred Schmidt
    Forenbetreiber