Das Orchester Kurt Edelhagen

  • Radio-Tipp für heute abend:


    WDR3 - 9. November 2010 - 22.00 Uhr
    Das Orchester Kurt Edelhagen


    Aufnahmen aus dem Jahre 1970 (I)


    Mit Thomas Mau


    Zitat

    Im Jahr 1970 feierte Kurt Edelhagen mit einem großen Konzert das 25jährige Bestehen seines Orchesters. Schon kurz nach dem Zweiten Weltkrieg hatte Edelhagen seine erste eigene Bigband aufgebaut. Das Jubiläumskonzert im Kölner Funkhaus des Westdeutschen Rundfunks moderierte der Kabarettist Hans-Dieter Hüsch gemeinsam mit Kurt Edelhagen. Auf dem Programm stand ein Querschnitt aus der 25jährigen Geschichte verschiedenster Orchester unter seiner Leitung. Auch der Südwestfunk, bei dem er einige Jahre beschäftigt war, beteiligte sich mit einer Gratulation.



    LG


    :hello:

  • Er hätte heute seinen 91. Geburtstag:


    Kurt Edelhagen (* 5. Juni 1920 in Herne; † 8. Februar 1982 in Köln) war einer der führenden deutschen Bigband-Leader der 1950er und 1960er Jahre. Edelhagen studierte an der Folkwangschule in Essen Klarinette und Klavier und besuchte hier auch die Dirigentenklasse. Nach Kriegsende gründete er 1945 in Herne eine Combo, die er bald zur Bigband erweiterte. Auf der Suche nach einer Sängerin für seine Bigband entdeckte Edelhagen 1953 in Baden-Baden Caterina Valente.
    In Köln baute Edelhagen ab 1958 die Jazzklasse der Musikhochschule Köln auf, die erste ihrer Art in Europa.

    (Quelle: Wikipedia)



    LG


    :hello: