zwischen Jazz-Rock und Fusion: Jeff Beck