Tugan Sokhiev verlässt Berlin

  • Tugan Sokhiev - seit 2010 Chefdirigent des DSO Berlin - hat mitgeteilt, seinen Vertrag nicht über 2016 hinaus zu verlängern. Der Shooting Star der Dirigentenszene hat kürzlich überraschenderweise die Leitung des Bolshoi Theaters Moskau (ein Koloss mit 3500 Angestellten!) übertragen bekommen. Schade für Berlin, aber vielleicht kommt er ja zurück, da werden ja in absehbarer Zeit noch andere Posten frei.