Franz Liszt - die großen Orgelwerke

  • Hallo,


    mit Überraschung stelle ich fest, daß es noch keinen Thread über die drei großen Orgelwerke "Präludium und Fuge über BACH", "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen" und "Phantasie und Fuge über den Choral "ad nos, ad salutarem undam"" gibt.


    Ich möchte diese Werke hier in einer Einspielung an der Ladegast-Ogel des Merseburger Doms vorstellen, zu deren Einweihung das "Präludium und Fuge über BACH" komponiert wurde. Gerade daher halte ich diese Einspielung für sehr wertvoll. Es spielt Stefan Johannes Bleicher, er artikuliert und phrasiert musikalisch sinnvoll und die Orgel strahlt viel Gravität durch ihre Tiefton-Betonung aus. Hier kann man sich selbst bei jpc ein Urteil erlauben:



    Meine "Musik-Ansprache"


    Ästhetik ist relativ - oder: Über Geschmack kann man nicht streiten


    Zum Umgang mit der Musik-Kritik


    Zur Kopfhörerstereophonie


    Liebe Grüße


    Andreas