Allen Taminofreunden zur Freude und Erheiterung


  • Chef:
    „Hier haben Sie die schriftliche Bestätigung Ihrer Gehaltserhöhung, Herr
    Hansen. Ich hoffe, Sie sind damit
    zufrieden.“



    Hansen:
    „Vielen Dank, Chef. Und hier
    haben Sie dafür die Videoaufnahme von unserem Betriebsfest.“



  • "Die Kunst des Lebens besteht darin, jung zu sterben -

    und das in einem hohen Alter. "

    " Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens hört

    und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast. "

    " Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. "

    Herzlichst

    Operus


    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!


  • Es sagte eine Sekretärin zur anderen:
    „Es wird Ihnen hier gefallen, wenn Sie sich
    damit abfinden, dass keine Aussicht besteht, weiterzukommen, mehr Gehalt zu
    kriegen oder zu heiraten.“





  • Einer unserer Bankkunden, der brieflich um
    eine kurzfristige Finanzierungshilfe bat,

    erheiterte uns mit der
    Schlussfloskel:

    „Wenn Sie sich
    entschließen könnten, mir einen Überziehungskredit einzuräumen, werde ich immer
    in Ihrer Schuld sein.“



  • "Unser Holzwurm ist geschockt,

    weil Deutschland die WM verbockt.

    Er tröstet sich mit Wagners "Trauermarsch"

    und denkt Fußball leck mich am..."


    "Den Spargel in der Speisekammer,

    den wollte niemand, welch ein Jammer.

    Doch unser Holzwurm ihn gern Frißt,

    dieweil der Spargel holzig ist."

    "Ein Holzwurm sprach zu seiner Frau:

    Mein Schatz, hier ist das Leben flau,

    komm, laß uns jetzt nach Moskau hasten,

    dort stehn noch lang WM-Fahnenmasten."

    Herzlichst

    Operus


    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

  • "Zauberlied der Nacht, Stimme der Natur,

    deine Melodie klingt so süß an mein Ohr.

    Zauberlied der Nacht, Stimme der Natur,

    deine Töne fliegen zum Himmel empor."

    Auszug aus dem "Lied der Nachtigall" mit dem mich Renate Holm gerade erfreute.

    Herzlichst

    Operus

    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!


  • In einem Modesalon gab meine Frau dem Verkäufer beim Bezahlen aus Versehen statt der Kreditkarte meinen Blutspenderausweis.
    Es sah ihn sich schmunzelnd an und reichte
    ihn mir mit der Bemerkung zurück:

    „Lassen
    Sie nur, gnädige Frau, wir wollen nach wie vor nur ihr Geld.“




  • Der Mensch ist wie der Mond; er hat eine
    dunkle Seite, die er nie einem anderen zeigt.



    Mark Twain

    Frau Holzwurm findet Arien besser,
    doch ihr Mann findet Can-Can kesser.





  • Wenn du gefragt wirst,
    ob du einer Arbeit gewachsen bist, so erwidre:
    „Selbstverständlich!“ Dann sieh
    zu, dass du herausbekommst, wie man sie macht.



    Theodore Roosevelt




  • Eine Frau rief beim E-Werk an. Sie habe keinen
    Strom, was sie machen sollte.

    „Holen Sie die Eiscreme aus dem
    Gefrierschrank, und essen Sie sie auf!“
    riet ihr der Diensthabende.



  • Der Holzwurm fühlte sich erkoren,
    er sei zu Höherem geboren.
    Er wohnt deshalb mit seinen Leuten
    in Brettern,die die Welt bedeuten.


    In einem Kochlöffel aus Holz
    saß unser Holzwurm der Große.
    Er fraß - und darauf war er stolz -
    sein Holz nun immer mit Soße.


    Im Grunewald, im Grunewald ist Holzauktion.
    Unser Holzwurm träumt schon lang davon.
    Das Holz gibt es zu kleinen Preisen,
    deshalb will er nach Berlin hin reisen.


    Herzlichst
    Operus

    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!


  • Es kostet nichts und bringt viel ein.
    Es bereichert den Empfänger, ohne den Geber ärmer zu machen.
    Es ist kurz wie ein Blitz, aber die Erinnerung daran ist oft
    unvergänglich.

    Keiner ist so reich, dass er darauf verzichten könnte, und keiner so
    arm, dass er es sich nicht leisten könnte.

    Es bedeutet für den Müden Erholung, für den Mutlosen Ermunterung, für
    den Traurigen Aufheiterung und ist das beste Mittel gegen Ärger.

    Man kann es weder kaufen noch erbitten, noch leihen oder stehlen, denn
    es bekommt erst dann einen Wert, wenn es verschenkt wird.

    Denn niemand braucht es so bitter nötig wie derjenige, der für andere
    keines mehr übrig hat.

    Was das ist?



    Ein Lächeln.



  • "Ich glaube ein Mann wil von einer Frau das gleiche wie eine Frau voon einem Mann---Respekt Clint Eastwood


    "Fanatismus ist die Willenskraft der Dummen, derer, die zu allem fähig sind, sonst aber zu nichts." Karlheiz Deschner


    "Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat." Winston Spencer Churchill



    Herzlichst Operus

    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

  • Der Reichtum besteht nicht darin, was wir besitzen, sondern darin, was wir genießen


    Paradox: Wir besitzen fast alles, können diese Fülle jedoch nicht richtig genießen und sind eine sehr unzufriedene Gesellschaft. Warum?



    Herzlichst
    Operus,
    der Euch allen ein genußvolles, zufriedenes, mit Dankbarkeit erfülltes Wochenende wünscht.
    :hello::hello::hello:

    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

  • Zusammenkunft ist Anfang, Zusammenhalt ist Fortschritt. Zusammenarbeit ist Erfolg. (Henry Ford)


    Ein Gentleman ist ein Mann, der wenigstens von Zeit zu Zeit so ist, wie er immer sein sollte. (Vivian Leigh)


    Kein kluger Mann widerspricht seiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut. (Humphrey Bogart)

    Herzlichst
    Operus

    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!


  • Der frömmste Torwart:

    Dieser Ehrentitel gebührt Isadore Irandir von der brasilianischen
    Fußballmannschaft Rio Preto.

    Irandir ließ bereits in der dritten Spielsekunde den Ball in den Kasten.

    Das Leder pfiff dem gottesfürchtigen Sportsmann
    am Kopf vorbei, als er noch kniete und gerade sein Spielantrittsgebet beendete.



  • "Die Zukunft hat viele Namen.

    Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare.

    Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte.

    Für die Tapferen ist sie die Chance.



    (Victor Hugo)


    [align=center]Sage von einem Paß nie, er sei unüberwindlich!
    Wenn Dur nur hinaufsteigst und keine Anstrengung scheust wirst Du ihn überschreiten.
    Und sage auch nicht, es sei zu weit und ihr könntet's nicht schaffen!
    Wer geht, kommt schließlich auch an.

    Sprichwort aus der Mongolei


    Herzlichst
    Operus

    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!