das lustige Tamino Filmzitate-Quiz

  • Hallo


    Hier mal eine neue Idee zur Kundenbindung... Wenn´s missfällt, so möge es gelöscht werden.


    Das lustige Tamino Filmzitate-Quiz.


    Die Regeln:


    Es wird ein Filmzitat gepostet. (Zitate wie "Hände hoch - Geld oder Leben" sind eher unbrauchbar, weil in Tausenden Filmen vorhanden, wäre eher "Schau mir in die Augen, Kleines" oder derartiges angebracht.)


    [Die Lösungsvorschläge gehen per PM an denjenigen, der das Zitat geposted hat.] (Nachtrag: oder gleich in den Thread)


    Ist das Rätsel gelöst, so gibt der Rätselsteller in einem neuen Posting bekannt, wer das Rätsel gelöst hat und verrät natürlich auch den Filmtitel.


    Nun ist es am Rätsellöser ein neues Filmzitat zu posten.


    und so fort



    Die Zitate können am besten leicht variiert werden, damit man sie nicht bei googl findet.. :baeh01:



    Erstes Rätselzitat:


    X: Wo ist ihr Mann?
    Y: Warum? Er ist tot.
    X: Ich wette, er benutzt das als Ausrede.
    Y: Ich war bei ihm bis zu seinem Ende.
    X: Aha! Kein Wunder, daß er starb.
    Y: Ich hielt ihn in meinen Armen und küsste ihn.
    X: Verstehe, es war also Mord. Wollen Sie mich heiraten? Hat er ihnen Geld hinterlassen? Diese Frage bitte zuerst beantworten.

  • Hi,


    entschuldigung, dass ich das mit der PM überlesen habe. Ich hatte zu schnelle Finger. Aber gut, ich werde mir etwas überlegen (wird aber ein wenig dauern, um in die Rolle des Quizmasters zu schlüpfen).

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Lassen wir den passus mit der PM vielleicht sogar besser weg, kommt mehr Dynamik in den Thread und der Rätselsteller hält nicht unnötig noch 10 Leute auf Trab, obwohl das Rätsel schon geknackt ist, der Rätselsteller aber vielleicht gerade offline.

  • So, hier bin ich wieder. Ich mache es einfacher als Markus, zumindest haben meinen Film hier sicherlich viel mehr Freunde gesehen als Duck Soup.


    A: What watch?
    B: Ten watch!
    A: Such much?!


    @Lullist: Star Wars

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Das hier ist "A":



    (Mr. Leuchtag)



    Und das hier ist "B":



    (Mrs. Leuchtag)



    Die Szene stammt natürlich aus dem Klassiker "Casablanca" (1942)

    "Mache es besser! (...) soll ein bloßes Stichblatt sein, die Stöße des Kunstrichters abglitschen zu lassen."


    (Gotthold Ephraim Lessing: Der Rezensent braucht nicht besser machen zu können, was er tadelt)

  • So ist es! Giselher hat zu lange geschrieben (aber noch Probleme mit Bildern?), daher ist die Reihe an Moritz. ;)



    Ein Film, bei dem wenigstens alle 10 Minuten ein erinnernswertes Zitat abfällt. Mein Beispiel ist an rührender Komik schwer zu überbieten...

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Nun gut:



    'What the hell are you doing here?'
    -
    'I'm looking at a tin star with a drunk pinned on it' :D


    Viel Spass, dürfte nicht allzu schwierig sein...


    LG, Moritz

    "Das beste, an dein Übel nicht zu denken, ist Beschäftigung."
    Ludwig van Beethoven

  • Hi,


    ich glaube, wir sollten uns darauf einigen, nur aus deutschen Synchronfassungen zu zitieren. Wir sind ja kein Filmforum voll mit Originalfassung-Experten.


    (Ach ja, die Frage ist wirklich nicht so schwierig, schon fast goldig einfach...)

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Einverstanden, obwohl manche Synchronisationen einfach zum :kotz: sind und leider oft die Würze der Originale wegen der schlechten Übersetzungen verloren geht.


    Soll ich das als Antwort werten? Aber schreibs doch nochmal für alle, es ist richtig. Und Deine nächste Frage bitte!


    LG, Moritz

    "Das beste, an dein Übel nicht zu denken, ist Beschäftigung."
    Ludwig van Beethoven

  • Hi,


    also nach deiner Bemerkung dürfte ich richtig liegen. Der Ausspruch kam von John Wayne in El Dorado.


    Nun muss ich aber ein wenig in mich gehen für die nächste Frage.

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Genau so ist es. Einer der klassischen Western schlechthin von Howard Hawks. Wunderbar vor allem Robert Mitchum als saufender Sheriff (der an besagtem Stern hängt).

    "Das beste, an dein Übel nicht zu denken, ist Beschäftigung."
    Ludwig van Beethoven

  • Hallo,


    Zeit den Thread wieder weiterzuführen! Aus welchem berühmten Film stammt der folgende Satz:


    "Ich möchte Ihnen gerne Wahlversprechungen machen, wenn ich nicht schon zu sehr damit beschäftigt wäre, sie einzulösen!"

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Hallo,


    Markus (ThomasBernahrd) war der Erste mit der richtigen Antwort. Das Zitat stammt aus dem Film


    CITIZEN KANE



    Ein echter Klassiker, wahrscheinlich sogar einer der ganz großen Filme der Geschichte, der aber kaum berühmte Textstellen besitzt (wenn man vom legendären "Rosebud" absieht).


    Es ist also wieder die Reihe an ThomasBernhard.

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Das Zitat müsste aus Kubricks 'Dr.Strangelove, or: How I learned to stop worrying and love the bomb'.


    "Das beste, an dein Übel nicht zu denken, ist Beschäftigung."
    Ludwig van Beethoven

  • Das war ja viel zu leicht!


    Aber du hast schon recht, die böseste und schwärzeste Satire der Filmgeschichte, Peter Sellers einfach unbeschreiblich gut!!!

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Ja, war nicht nur leicht sondern ergooglbar...



    Theophilus über Citizen Kane:

    Zitat

    Ein echter Klassiker, wahrscheinlich sogar einer der ganz großen Filme der Geschichte, der aber kaum berühmte Textstellen besitzt (wenn man vom legendären "Rosebud" absieht).


    Ich hatte meine Citizen Kane-DVD nicht gefunden, sonst hätt ich die Stelle genommen, in der Kanes väterlicher Lehrer in etwa folgendes sagt:


    "Wissen Sie, vor 40 Jahren bin ich einmal mit der Fähre nach Brooklyn gefahren. Es ist gerade eine andere Fähre an mir vorbeigefahren, da stand ein Mädchen in einem roten Rock am der Reeling. Ich hatte sie nur einen Augenblick gesehen, sie hatte mich vermutlich gar nicht wahrgenommen. Und trotzdem ist in den letzten 40 Jahren keine Woche vergangen, in der ich nicht an sie gedacht hätte..."


    der kleine Monolog ist im Original natürlich besser, als das, was ich mir hier aus dem Hirn zusammengestellt habe.


    Es gibt viele große Monologe/Dialoge in Citizen Kane... sie müssen ja nicht unbedingt "berühmt" sein.

  • Finde ich auch.


    Nun denn, diesmal etwas länger, dennoch nicht sehr schwer, wahrscheinlich sogar ziemlich einfach. Hat mich aber schwer beeindruckt...


    '... nicht zu wissen, was wahr ist. Stellen Sie sich vor, Sie würden plötzlich erfahren, dass die Menschen und die Orte und die Momente, die Ihnen am wichtigsten sind, nicht nur weg, nicht tot wären, sondern - noch schlimmer - nie existiert hätten. Was für eine Hölle wäre das...'


    Viel Spass, M.

    "Das beste, an dein Übel nicht zu denken, ist Beschäftigung."
    Ludwig van Beethoven

  • Ich muss hier zu meiner Ehrenrettung sagen, dass ich Dr. Strange bestimmt fünfmal gesehen habe, google also unnötig. Wirklich ein grandioser Film.

    "Das beste, an dein Übel nicht zu denken, ist Beschäftigung."
    Ludwig van Beethoven

  • Hallo,


    also tom's Einwurf sagt mir nichts (klingt blutrünstig), aber an Moritz' Rätsel hätte Arturo Benedetti Michelangeli seine helle Freude gehabt!

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Mein lieber Theophilus, Du liegst wieder vollkommen richtig. Vielleicht sollten wir noch einen Thread mit Rätseln und wortspielen aufmachen. Oder die Antworten hier nur noch mit Anagrammen antworten... :D


    Sprich es nun laut aus und fahre fort! Ein wie ich finde grossartiger Film, vor allem dank des Hauptdarstellers(ich möchte ihn vorläufig R.C. nennen)... Was meinst Du?


    Liebe Grüsse, M.

    "Das beste, an dein Übel nicht zu denken, ist Beschäftigung."
    Ludwig van Beethoven

  • Hallo Theophilus,
    hallo ThomasBerhard,
    hallo Moritz,


    gemeint ist Fritz Haarmann aus Hannover, der "Todmacher", aus Romuald Karmakers gleichnamiger Verfilmung mit Götz George in der Hauptrolle.


    Beste Grüße aus Hannover

  • Hallo Moritz,


    ich wollte eigentlich auch noch anderen eine Chance zur richtigen Antwort offen halten.


    Du hast vollkommen Recht, A Beautiful Mind zeigt, dass Hollywood auch heute noch großartige Filme machen kann.


    Ich gestehe, dass ich bis zu diesem Film von Russell Crowe nicht übertrieben beeindruckt war. Den Hype um ihn konnte ich nicht nachvollziehen. L.A. Confidential, The Insider, Gladiator und The Proof of Life waren IMO alles solide bis gute Darstellungen, wobei er aber in erster Linie immer Russell Crowe spielte. Aber in A Beautiful Mind ist er restlos überzeugend, wirklich eine erstklassige Leistung. Chapeau!




    Jetzt muß ich wieder ein wenig in Nachdenken versinken...

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!