Das müssen Sie gelesen haben!!!

  • So ist es Herr Hobby Anglist, einfach mal Text auf >englisch< und Musik genau verfolgen, dann gehen die Lichter an! Hoffentlich!


    LG Fiesco

    Attaboy, Herr Fiesco, leider geht mir kein Licht auf. Ich bin halt nur ein Hobby-Anglist, woher sollen da die Lichter kommen?

    In keiner Gegenwart kann gewusst werden, wie sie hätte anders werden können, als sie geworden ist (Jörg Maurer).

    2 Mal editiert, zuletzt von dr.pingel ()

  • Attaboy, Herr Fiesco mit der Messias-Verschwörung, ich habe das gemacht! Ich habe in 2 Vokalensembles (wo du wahrscheinlich nicht singst) den Messias 4 x gesungen, 2x auf deutsch und 2x auf englisch. Ansonsten sieh doch mal in meinen thread "The Untouchables". Und ob du im Englischen so gut bist, dass du den Vergleich vom englischem mit dem deutschen Text überhaupt gekonnt nachvollziehen kannst, ist ja noch die Frage.

    Außerdem, wie immer, ihr Untouchables: es ist eine Geschmacksfrage, und die meisten hier würde ich nach ihrem Geschmack erst gar nicht fragen.

    Übrigens: Hobby Anglist schreibt man so: Hobby-Anglist. Auch gehört vor "Herr Hobby Anglist" ein Komma; und vor "Text" gehört ein "den". Drei Fehler in einem kurzen Satz, da müssten dir aber noch ein paar Lichter aufgehen.:P

    Erstens glaube ich du kannst nicht lesen, (was willst du denn immer mit dem Text, es geht doch allein um die Verbindung Text mit Musik) zweitens deine SPITZFINDIGKEITEN gehen mir sonstwo vorbei, drittens ich singe auch im Chor, sogar in zweien und einer davon ist sogar ziemlich bekannt! :baeh01:

    Übrigens, die meisten interessieren mich auch nicht!


    LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

  • "... dann geht dir vielleicht ein Licht auf!" Leider immer noch nicht!

    In keiner Gegenwart kann gewusst werden, wie sie hätte anders werden können, als sie geworden ist (Jörg Maurer).