Keiser: Der blutige und sterbende Jesus

  • Ich habe von Keiser die Brockes- und die Markus-Passion. Jetzt lese ich im Bach-Magazin, dass es auch ein lange verschollenes Passionsoratorium Der blutige und sterbende Jesus gibt! Am 13. Juni 2018 war eine Aufführung auf dem Bachfest Leipzig, aber auf amazon.de und jpc.de finde ich leider keine Aufnahme davon. Auf youtube gibt es


    Weiß jemand, wann man CDs davon kaufen kann?

  • Bei cpo erscheint eine Aufnahme, die allerdings bei jpc und amazon.de noch nicht gelistet ist.

    Hier die Besetzung...

    Reinhard Keiser (1674-1739)

    Der blutige und sterbende Jesus (Jésus saignant et mourant), oratorio de la Passion en 2 parties (version révisée de 1729)


    Monika Mauch

    Anna Kellnhofer

    Anne Bierwirth

    Hans Jörg Mammel

    Mirko Ludwig

    Dominik wörner

    Matthias Lutze

    Cantus Thuringia

    Capella Thuringia

    Bernhard Klapprott, direction


    .....aber wie du schon sagtest, noch nicht mal bei cpo gibt es ein Cover! Die Aufnahme ist von 2018.


    LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)