Filmdarsteller gesucht !!

  • Unser Film ist beinahe fertig -es fehlen noch drei Szenenkomplexe. für einen gibt es bereits einen Drehtermin und die Crew steht. Ein weiterer soll im Oktober gedreht werden, Hier sind wir ebenfalls komplett.

    ABER sobald wie möglich sollte ein weiterer Komplex abgedreht werden und da fehlt und noch ein Darsteller (Der eigentlich vereinbarte Darsteller erkrankte schwer und bfindet sich nun in einem Pflegehein. Wir haben lange zugewartet, weil wir hofften er würde sich noch erholen. Inzwischen wurde die Rolle (sie kann männlich oder weiblich besetzt werden - ich hab zwei Verionen ins Drehbuch geschrieben.)

    mehrfach angeboten, einmal sogar vergeben - aber der entsprechende Darsteller ist dann nicht zum Dreh erschienen.

    Scheinbar ist das Fimforum nicht bekannt genug, bzw mehrheitlich nicht interessant, denn es handelt sich ja dort in erster Linie um unser Filmprojekt.


    Daher gibt es ausnahmsweise hier einen Aufruf nach Darstellern


    https://amateurvideo-filmforum-wien.at/


    Da es sich um ein no Budget Projekt handelt werde auch keine Gagen bezahlt - das mag ein Handycap sein, aber ich habe andrerseits in meine Jugend zweimal in einem Fersehfilm mitgewirkt - einmal zur Minigage, einmal ohne Bezahlung. Aber es war die unvergleichliche Stimmung am Set, dei mich - wie viele andee in den Bann zog. Ein Hauch von Unsterblichkeit.


    Gesucht wird also idealerweise ein eher älterer Mann, der einen Pensionisten spietl der im Park Tauben füttert, underem Helden dabei sein Schicksal klagt und mit der Polizei - des Taubenfütterns wegen - in Konflikt gerät

    Alternativ eine weibliche Person mittleren Alters, die sich als Baronin ausgibt - Der Rest der Handlung ist identisch.

    Drehort ist 1030 WIEN


    Wenn auch Amateurprojekt - wir arbeiten mit höchstem technischen Standard:

    Professionelle Kinokamera Canon C200 mit Super 35 Sensor

    4K- 50 Bilder Pro Sekunde und Breitwandformat 1:2.39 (enspricht in etwa Cinemascope oder Ultrascope etc, wird aber technisch anders gelöst)


    Die Handlung ist durchwegs heiter mit einer Portion Zynismus und einer winzigen Prise Krimi......


    Ein Trailer ist an sich bereits fertig, aber er wird erst veröffentlicht wenn die Musik steht und ich sicher binn daß dieser Fim fertig wird

    Derzeit ist er 88 Minuten lang - also Spielfilmlänge - es fehl ca 10-12 Minuten.....


    mfg aus Wien


    Alfred

    Ich bitte alle Mitglieder, die über 25 Beiträge verfasst haben und noch keinen AVATAR besitzen

    sich im Thread Baustelle Avatarpool neu einen auszusuchen und am Threadende (gaaaanz weit untenI zu bestellen

  • Gesucht wird also idealerweise ein eher älterer Mann

    Na, der sollte doch hier zu finden sein! ^^

    Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"


    Auf politische und kulturpolitische Diskussionen lasse ich mich hier nicht mehr ein. Kein Widerspruch meinerseits bedeutet dann also nicht, dass ich den getätigten Aussagen zustimme! (Das Regietheater-Forum habe ich überdies bei mir abgeschaltet.)

  • Ich mache nur mit, wenn ich die Tauben auch vergiften darf. Ich nehme an, dass die Produzentin Mali heißt und das Zyankali bezahlt.

    Dürfen Vegetarier/Veganer eigentlich Hunde und Katzen halten?

  • Gesucht wird also idealerweise ein eher älterer Mann, der einen Pensionisten spietl der im Park Tauben füttert,



    Ich glaube, ich hätte da schon jemanden, der infrage kommen könnte:


    Bildergebnis für kirk douglas



    Ich denke, seine Referenzen dürften ausreichen...;)


    LG...MDM :hello:

    >>So it is written, and so it shall be done.<<

  • Ja, lieber MDM, wenn die Gagenforderung denn stimmt - und da hätte ich doch meine Zweifel.


    Ich hatte da schon vor Deinem Posting an einen noch älteren Herren, gebürtigen Niederländer, gedacht, aber der hat sich vor ein paar Jahren "aus dem Staube" gemacht. Übrigens habe ich mich nicht getraut, ein Bild dieses Mannes (der im Frack jedenfalls besser aussah, als er singen konnte) einzustellen, des Copyrights wegen...


    :hello:

    .


    MUSIKWANDERER