Aufnahmen von Orchestermusik und Highlights aus Wagners Opern

  • Aufnahmen von Orchestermusik und Highlights aus Wagners Opern

    wagner_breker_1939.png


    Natürlich wurde das schon hin und wieder angerissen. Einen spezifischen Thread hierzu konnte ich auf die Schnelle nicht finden.

    Welche Aufnahmen von Orchestermusik und Highlights aus Wagners Opern sind eures Erachtens eine Empfehlung wert?


    Mir fallen aus dem Stegreif folgende ein:



    Auszüge aus dem Ring: Walkürenritt, Wotans Abschied (mit John Tomlinson), Waldweben, Morgendämmerung und Siegfrieds Rheinfahrt, Siegfrieds Trauermarsch, Brünnhildes Schlussgesang (mit Anne Evans). Orchestral (Philharmonia Orchestra unter Francesco d'Avalos) und klanglich kaum zu toppen. Der womöglich beste Trauermarsch überhaupt.


    71YdkOu0TUL._SL300_.jpg


    Besonders wegen Wotans Abschied mit George London und den Wiener Philharmonikern unter Hans Knappertsbusch. Die vielleicht am besten klingende Aufnahme von Knappertsbusch (Decca-Stereo eben).



    Eine feine Kollektion von James Levine mit dem Met-Orchester und den Berliner Philharmonikern.



    Großartige Auszüge mit Jessye Norman und dem London Philharmonic Orchestra unter Klaus Tennstedt.



    Nochmal Tennstedt, diesmal mit den Berliner Philharmonikern. Es gibt für mich keine bessere Aufnahme der Rienzi-Ouvertüre.



    Lorin Maazels beste Wagner-Einspielungen mit dem Philharmonia Orchestra. Sensationell gerade die Tannhäuser-Ouvertüre (Dresdner Fassung).

    »Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid