Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2020)

  • Passend zum Wetter und zur Jahreszeit lausche ich nun


    718wwKu7RWL._SS300_.jpg

    Robert Schumann

    Symphonie Nr 1 B-dur op 38 'Frühling'

    Symphonie Nr 3 Es-dur op 97 'Rheinische'


    Academy of St Martin in the Fields

    Sir Neville Marriner


    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Gerade eben durchgehört ...



    Michèl Yost (1754 - 1786) / Johann Christoph Vogel (1756 - 1788)

    Klarinettenkonzerte Nr. 12, 14, 6


    Johann Christoph Vogel

    Symphonie D-Dur


    Susanne Heilig, Klarinette

    Kurpfälzisches Kammerorchester

    Marek Štilec, Ltg.

    (AD: 18. - 21. Oktober 2017)


    Grüße

    Garaguly

  • Und nun ...



    Wolfgang Amadeus Mozart


    Klavierkonzert Nr. 19 F-Dur KV 459


    Alicia de Larrocha, Klavier

    English Chamber Orchestra

    Sir Colin Davis

    (AD: 1992)


    Grüße

    Garaguly


  • Joseph Haydn


    Missa in angustiis d-Moll "Nelsonmesse"

    Missa brevis Sancti Joannis de Deo "Kleine Orgelmesse"


    Viktoria Loukianetz, Gabriele Sima, Kurt Azesberger, Robert Holzer

    Ungarischer Rundfunk- und Fernsehchor

    Nicolaus Esterhazy Sinfonia

    Béla Drahos

    (AD: 17. - 20. Juni 1998)


    Grüße

    Garaguly

  • Bei mir jetzt wieder Historisches für's Klavier :


    91HHziEBIRL._SS300_.jpg

    Johannes Brahms

    Klavierkonzert Nr 1 d-moll op 15


    Arthur Schnabel, Klavier

    London Philharmonic Orchestra

    George Szell


    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Schubert: Trios. Oder sollte man ob des unerwarteten rustikalen Schlagwerks im Scherzo-Trio von Opus 100 Quartett sagen?


    Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.


  • Saverio Mercadante


    Flötenkonzert Nr. 2 e-Moll, op. 57

    Flötenkonzert Nr. 4 G-Dur

    Flötenkonzert Nr. 1 E-Dur, op. 49


    Patrick Gallois, Flöte und Ltg.

    Sinfonia Finlandia Jyväskylä

    (AD: 18. - 22. Dezember 2011)


    Grüße

    Garaguly

  • Das noch zur Nacht ...



    Daniel Steibelt (1765 - 1823)


    Klavierkonzert Nr. 3 E-Dur, op. 33 "L'Orage"


    Howard Shelley, Klavier und Ltg.

    Ulster Orchestra

    (AD: 18. - 20. November 2014)


    Grüße

    Garaguly

  • Glasunow: erste Sinfonie (sicher nicht langweilig und ohne markante Themen)



    mittlerweile in der zweiten Sinfonie angekommen, fiele mir auch hier nicht ein, sie langweilig zu finden.

    Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.


  • Daniel Steibelt


    Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur, op. 64 "À la Chasse"

    Klavierkonzert Nr. 7 e-Moll "Grand concerto militaire"


    Howard Shelley, Klavier und Ltg.

    Ulster Orchestra

    (AD: 18. - 20. November 2014)


    Grüße

    Garaguly

  • Banner Interviebanner 1 Gelbe Rose
  • Guten Morgen allerseits. Ich beginne heute mal wieder in der Kammer :



    Ludwig van Beethoven

    Streichquartett Nr 10 Es-dur op 74

    Streichquartett Nr 11 f-moll op 95


    Budapest String Quartet

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Bei mir gibt's derzeit "leichtere Kost":



    Danach, habe ich beschlossen, werde ich mich dann durch diese Box hören:


    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Im Moment beschäftigt mich gerade der Mythos des Orfeo....


    Il Pianto d'Orfeo


    ....eine wunderschöne CD aufgebaut wie eine ganze Oper, jedoch hier lediglich aus der Sicht von Orfeo!

    Mit Music von Peri, Monteverdi, Allegri, Caccini, Charpentier und den Schluss bildet Landi!


    LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

  • Nun noch mehr Randständiges aus dem Klavierkonzert-Repertoire ...



    Henry Charles Litolff


    Concerto Symphonique Nr. 2 h-Moll, op. 22

    Concerto Symphonique Nr. 4 d-Moll, op. 102


    Peter Donohoe, Klavier

    Bournemouth Symphony Orchestra

    Andrew Litton

    (AD: 18. - 19. Oktober 1996)


    Grüße

    Garaguly

  • Die Streichquartette haben mir gefallen. Deswegen bleibe ich jetzt mit Ludwig in der Kammer und gönne mir



    Ludwig van Beethoven

    Allegretto für Klaviertrio Es-dur Hess 48

    Allegretto für Klaviertrio B-dur WoO 39 (Klaviertrio Nr 9)

    Variationen für Klaviertrio B-dur op 44 (Klaviertrio Nr 10)

    Variationen für Klaviertrio G-dur op 121a (Kakadu-Variationen)


    Trio Élégiaque

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Tragisch geht es weiter :



    Gustav Mahler

    Symphonie Nr 6 a-moll


    Wiener Philharmoniker

    Pierre Boulez

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler


  • Joseph Haydn


    Symphonie Nr. 43 Es-Dur "Merkur"

    Symphonie Nr. 44 e-Moll "Trauersinfonie"

    Symphonie Nr. 45 fis-Moll "Abschiedssinfonie"


    Royal Philharmonic Orchestra

    Stefan Sanderling

    (AD: Oktober 1995)


    Grüße

    Garaguly

  • Etwas Russisches für's Klavier :



    Peter Tschaikowsky

    Klavierkonzert Nr 2 G-dur op 44


    Kirill Gerstein, Klavier

    Czech Philharmonic

    Semyon Bychkov

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Freund Garaguly hörte heute Mittag Litolff, das tue ich ihm jetzt gleich :) :



    Henry Litolff

    Concerto Symphonique Nr 3 Es-dur op 45

    Concerto Symphonique Nr 5 c-moll op 123


    Peter Donohoe, Klavier

    BBC Scottish Symphony Orchestra

    Andrew Litton

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler


  • Johann Sebastian Bach
    Ein feste Burg ist unser Gott BWV 80 (bearb. v. W. F. Bach)


    Felicity Palmer, Helen Watts, Robert Tear, Michael Rippon

    Amor Artis Chorale

    English Chamber Orchestra
    Johannes Somary
    Aufnahme: 1974







    Die überarbeitete Orchestrierung durch den Bach-Sohn (zusätzlich drei Trompeten und Pauken) machen diese berühmte Kantate m. E. noch viel hörenswerter.

    »Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Weiter mit Orpheus bzw. Orphée....



    La descente d'orphée aux enfers/ Der Abstieg von Orpheus zur Hölle


    .....da ist immer noch Christie die erste Wahl!


    LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

  • Ich bleibe beim Label Hyperion und höre



    Jenő Hubay

    Violinkonzert Nr 1 a-moll op 21

    Violinkonzert Nr 2 E-dur op 90


    Hagai Shaham, Violine

    BBC Scottish Symphony Orchestra

    Martyn Brabbins

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Antonin Dvorak

    Sinfonie Nr. 6 D-Dur op. 60[

    Staatskapelle Berlin

    Dirigent: Otmar Suitner

    Eine mitreißende Aufnahme, lebendig und klangschön. Da kann man mal schön abschalten. Schade, dass dieses Werk im Konzertsaal nicht aufgeführt wird.

    :hello:

    Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

  • Noch ein Orfeo.....



    ....jedoch den von Bertoni!


    LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

  • Du wirst es nicht glauben rolo - aber exakt diese Scheibe habe ich mir auch schon rausgelegt. Als ich heute früh die Litolff-CD's suchte, stolperte ich über die Hubay-Aufnahmen von HYPERION und beschloss sofort, sie mir anzuhören.


    Derweil rotiert hier aber Anderes. Kam heute per Päckchen, überreicht vom DHL-Boten. Fragte mich dann aber, ob ich nicht das Bestellen jetzt mal einstellen sollte. Die (absolut bedauernswerten) Paketboten sind natürlich auch potenzielle "Coronaschleudern".



    Franz Krommer


    Symphonie Nr. 6 D-Dur

    Symphonie Nr. 9 C-Dur


    Orchestra della Svizzera Italiana

    Howard Griffiths

    (AD: 2016/17)


    Grüße

    Garaguly

  • Neulich von Josef hier vorgestellt und gelobt, von mir sofort geordert, heute geliefert, jetzt in meinem Player ...



    Antonin Dvořàk

    Suite A-Dur, op. 98b


    Josef Suk

    Serenade für Streichorchester Es-Dur, op. 6

    Scherzo fantastique, op. 23


    Prague Philharmonia

    Jakub Hrusa

    (AD: 2006)


    Grüße

    Garaguly

  • Noch ein weiterer Orfeo.....



    .....diesmal jener von Haydn!


    LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

  • Hallo


    LvBeethoven

    Diabelli Variationen Op.120


    A Diabelli

    Walzer C-Dur


    11 New Diabelli Variations:

    Auerbach, Dean, Hosokawa, Jost, Lubman, Manoury, Richter, Shchedrin, Staud, Dun, Widmann


    Diabelli Variationen

    Hummel, Kalkbrenner, Kreutzer, Liszt, Moscheles, FX Mozart, Schubert, Czerny


    Rudolf Buchbinder, p


    (DG, DDD, 2019/2020)


    Sehr schönes Studio Recital



    LG Siamak

  • Ist das nur mein Apple HomePod, oder IST der Klavierklang so - eigen?


    Beste Grüße


    Christian

    "...zerging’ in Dunst / das Heil’ge Röm’sche Reich, / uns bliebe gleich / die heil’ge deutsche Kunst!" (Die Meistersinger von Nürnberg)

  • Lieber Christian


    ich finde den Klang sehr direkt eingefangen, sehr ähnlich wie bei den Live-Mitschnitten der Beethoven Sonaten in Dresden. Eher wenig Pedaleinsatz. Im Booklet ist das Instrument als Steinway ausgewiesen.

    LG Siamak

  • Banner Interviebanner 1 Gelbe Rose