Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2020)

  • Neulich schon mal sehr erfreut gehört; daher nun nochmal ...



    Frédéric Chopin


    Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll, op. 11

    Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll, op. 21

    Rondo für 2 Klaviere C-Dur, op. 73


    Samson Francois, Klavier

    Pierre Barbizet, zweites Klavier (in op. 73)

    Orchestre National de l'Opéra de Monte-Carlo

    Louis Frémaux

    (AD: 1965/66)


    Grüße

    Garaguly


  • Johann Sebastian Bach


    Italienisches Konzert F-Dur BWV 971 (bearbeitet in G-Dur; 1. Satz)

    Konzert g-Moll BWV 1056/156

    Konzert D-Dur BWV 972 (nach RV 230)

    Doppelkonzert d-Moll BWV 1060

    Konzert G-Dur BWV 978 (nach RV 310)

    Konzert d-Moll BWV 971 (nach A. Marcello)


    Matthias Höfs, Trompete/Leitung/Arrangements

    Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

    (AD: Februar/März 2019)


    Grüße

    Garaguly

  • Zum musikalischen Tagesabschluss :



    Franz Schubert

    Symphonie Nr 1 D-dur D 82

    Symphonie Nr 2 B-dur D 125


    Kammerakademie Potsdam

    Antonello Manacorda

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Von dieser Scheibe erklingt hier nun der rein orchestrale Teil:



    Jean-Philippe Rameau


    Orchestersuite "Les Fetes de Polymnie"


    Les Talens Lyrique

    Christoph Rousset, Ltg.

    (AD: Januar 2017)


    Grüße

    Garaguly

  • Hallo


    C Saint-Saëns


    Klavierkonzerte Nr.1-5


    Stephen Hough, p

    Sakari Oramo, cond

    City of Birmingham Symphony Orchestra


    (Hyperion, DDD, 2000/2001)



    LG und gute Nacht


    Siamak

  • Hier CD 34 aus gezeigter Box:



    Franz Schubert

    Symphonie Nr. 8 h-Moll D. 759 "Unvollendete"


    Robert Schumann

    Symphonie Nr. 1 B-Dur, op. 38 "Frühlingssymphonie"


    Carl Maria von Weber

    Klarinettenkonzert Nr. 1 f-Moll, op. 73


    Heinrich Geuser, Klarinette (Weber)

    Radio-Symphonieorchester Berlin

    Ferenc Fricsay

    (AD: 1955/1958, alles Mono)


    Grüße

    Garaguly

  • Moin zusammen,


    der neue musikalische Tag beginnt mit:



    Die Edition Vol. 2 enthält:

    CD 1: Das Silvesterkonzert 1992 (mit Martha Argerich, Renée Fleming, Kathleen Battle u.a.)
    CD 2: Mozart: Posthorn-Serenade - Märsche D-Dur KV 335 - "Nannerl-Septett"
    CD 3: W.A. Mozart: Sinfonie Nr. 23 - Sinfonia Concertante
    CD 4: Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 (mit Jane Eaglen, Waltraud Meier, Ben Heppner, Bryn Terfel)
    CD 5: Prometheus – Werke von Ludwig van Beethoven / Luigi Nono / Franz Liszt / A. Scriabin


    Gerade ist CD 3 an der Reihe:


    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Guten Morgen allerseits, bei mir jetzt


    Schubert, Franz (1797-1828)

    Symphony No 9 C major D 944 »Great«


    San Francisco Symphony Orchestra,

    Herbert Blomstedt


    Aufnahme von 1993


    :thumbup::thumbup::thumbup:

    Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

  • Höre hier zur Zeit die CD's 6 und 31 mit untern stehendem Programm aus gezeigter Fricsay-Box:



    Ludwig van Beethoven

    Symphonie Nr. 1 C-Dur, op. 21

    Symphonie Nr. 8 F-Dur, op. 93


    Wolfgang Amadeus Mozart

    Klarinettenkonzert A-Dur KV 622

    Klavierkonzert Nr. 20 d-Moll KV 466

    Konzertrondo D-Dur KV 382

    Konzertrondo A-Dur KV 386

    Berliner Philharmoniker (Beethoven)

    Radio-Symphonie-Orchester Berlin

    RIAS-Symphonie-Orchester Berlin

    Bayerisches Staatsorchester (KV 382/386)

    Heinrich Geuser, Klarinette

    Clara Haskil, Klavier (KV 466)

    Annie Fischer, Klavier (KV 382/386)

    Ferenc Fricsay

    (AD: 1953 - 1959)


    Grüße

    Garaguly



  • Mahlzeit allerseits. Nach einem leckeren Frühstück zur Mittagszeit höre ich gut gelaunt



    Robert Schumann

    Symphonie Nr 3 Es-dur op 97

    Symphonie Nr 4 d-moll op 120


    Chamber Orchestra of Europe

    Yannick Nézet-Séguin

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Banner Trailer Gelbe Rose


  • Mieczyslaw Weinberg

    Cellokonzert, op. 43


    Andrzej Panufnik

    Sinfonia Elegiaca (Symphonie Nr. 2)


    Andrzej Czajkowski

    Klavierkonzert Nr. 2, op. 4


    Sinfonia Varsovia

    Marcel Markowski, Cello

    Maciej Grzybowski, Klavier

    Jerzy Maksymiuk, Ltg. (Weinberg, Panufnik)

    Jacek Kapszyk, Ltg. (Czajkowski)

    (AD: 2014)


    Grüße

    Garaguly

  • Musik aus dem Hohen Norden :



    Allan Pettersson

    Symphonie Nr 7


    Norrköping Symphony Orchestra

    Christian Lindberg

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Ich bleibe in der Region :



    Niel Wilhelm Gade

    Symphonie Nr 1 c-moll op 5

    Symphonie Nr 8 h-moll op 47


    Stockholm Sinfonietta

    Neeme Järvi

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Hallo


    Nun folgt die Tour mit einem weiteren Top-Hyperion-Pianisten!


    E d‘Albert


    Klaviersonate fis-moll Op.10

    Stücke für Klavier Op.16

    Stücke für Klavier Op.5

    Capriolen Op.32


    Piers Lane, p


    (Hyperion, DDD, 1996)



    LG Siamak

  • DU hörst Karajan? Das ist doch nicht deins. So hast du dich noch kürzlich geäußert.


    Aber mit Widersprüchen muss und kann man leben.


    Liebe Grüße


    Portator

  • Du musst mich schon genauer lesen. Eine konkrete EMI-Studioaufnahme von Sibelius' Zweiter aus den frühen 80ern oder späten 70ern war und ist absolut nicht meins. Dieser Live-Mozart hier ist aber nicht uninteressant.

    Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

  • Schostakowitsch: 6. Sinfonie und die "Sinfonietta" Opus 110B.


    Letztere ist die orchestrierte Version des 8. Streichquartetts für Streichorchester und Pauken von A. Stasevich.


    Kommt klanglich gut rüber und gefällt


    Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

  • Diese CD war in der letzten Stunde genau das Richtige für den heraufziehenden Abend mit seiner zunehmenden Dunkelheit. Habe der mir bis dato unbekannten Musik mit großer innerer Anteilnahme gelauscht. Sehr gut.



    Hans Werner Henze


    Symphonie Nr. 7 (1983/84)

    Sieben Boleros (1998)

    Ouvertüre zu einem Theater (2012)

    L'heure bleue (Die blaue Stunde) (2001)


    Gürzenich-Orchester Köln

    Markus Stenz

    (AD: Januar 2013)


    Grüße

    Garaguly

  • Von der CD 4 dieser Box den Busoni-Teil:



    Ferruccio Busoni


    Berceuse élégiaque, op. 42*

    Nocturne symphonique, op. 43^

    Sarabande et Cortège - Zwei Studien zu Dr. Faust, op. 51*


    SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg*

    Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR^

    Michael Gielen

    (AD: 1995*/1975^/1987*)


    Grüße

    Garaguly

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Nächtlich noch diese Platte:



    George Antheil


    Serenade Nr. 1 für Streichorchester

    Serenade Nr. 2 für Streichorchester

    The Golden Bird

    Dreams


    Württembergische Philharmonie Reutlingen

    Fawzi Haimor

    (AD: 2017/18)


    Grüße

    Garaguly

  • Moin zusammen,


    heute ist Vol 3 aus dieser Reihe dran:



    CD 1: P. Tchaikovsky: Violinkonzert Op. 35; D. Shostakovich: Violinkonzert No. 1 (mit Midori)
    CD 2: R. Schumann: Die Werke für Klavier und Orchester (mit Murray Perahia)
    CD 3 & CD 4: R. Schumann: Szenen aus Goethes Faust
    CD 5: M. Mussorgsky: Lieder und Tänze des Todes; P. Tchaikovsky: Symphonie Nr. 5

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler



  • Leoš Janáček

    Glagolitische Messe*

    Taras Bulba^


    Alexander von Zemlinsky*

    23. Psalm, op. 14


    Ellen Shade, Márta Szirmay, Thomas Moser, Günter Reich

    Imrich Szabo, Orgel

    Slowakischer Philharmonischer Chor Bratislava

    SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

    (AD: 1988*/1986^)



    Grüße

    Garaguly


  • Ludwig van Beethoven


    Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur, op. 73

    Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur, op. 19


    Kristian Bezuidenhout, Fortepiano

    Freiburger Barockorchester

    Pablo Heras-Casado

    (AD: Dezember 2017)


    Grüße

    Garaguly

  • Mahlzeit allerseits. Ich beginne heute mit dieser neuen Box :



    Wolfgang Amadeus Mozart

    Klavierkonzert Nr 20 D-dur KV 466

    Klavierkonzert Nr 21 C-dur KV 467


    Matthias Kirschnereit, Klavier

    Bamberger Symphoniker

    Frank Beermann

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler


  • Jean Sibelius


    Symphonie Nr. 6 d-Moll, op. 104

    Scénes historiques Nr. 1, op. 25

    Scénes historiques Nr. 2, op. 66


    Finnish Radio Symphony Orchestra

    Jukka-Pekka Saraste

    (AD: 1988)


    Grüße

    Garaguly

  • Mmhh, das hat mir gefallen. Mir scheint, ich habe mich bisher viel zu wenig mit den Mozartschen Klavierkonzerten bzw mit dem Komponisten selbst beschäftigt. Nun ja, man kann sich auch noch mit 60 ändern - ich nehme es mir vor.

    Nun höre ich



    Franz Schubert

    Symphonie Nr 4 c-moll D 417 'Tragische'

    Symphonie Nr 6 C-dur D 589 'Kleine'


    Berliner Philharmoniker

    Karl Böhm

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Es mahlert mal wieder:

    Gustav Mahler

    Sinfonie Nr. 1 D-Dur

    Royal Concertgebouw Orchestra

    Dirigent: Leonard Bernstein

    Schwer zu toppen, einfach meisterhaft.

    :hello:

    Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

  • Und Schläfchen gemacht. Jetzt noch auf die Schnelle :



    Wolfgang Amadeus Mozart

    Streichquartett Nr 1 G-dur KV 80

    Streichquartett Nr 2 D-dur KV 155


    Hagen Quartett

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Banner Trailer Gelbe Rose