Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2021)

  • Und weil er in meiner Liste direkt neben Pettersson steht, komt nun dieser Komponist dran :



    Wilhelm Peterson-Berger

    Symphonie Nr 3


    Norrköping Symphony Orchestra

    Michail Jurowski


    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Bruckner Sinfonie Nr.8 C-Moll Haasfassung

    Live: Suntory Hall Tokyo, 25.07.2001

    Takashi Asahina

    Osaka Philharmonic Orchestra


    5242.jpg

    Bruckner+Wand So und nicht anders :)

  • Ich weiß, schon wieder ein Bildchen dieser Box. Aber ihr Inhalt ist halt wirklich gut, ich höre immer wieder gerne etwas aus diesem über 60 Scheiben starken Fundus.


    Hier gerade die CD 19 mit folgendem Programm:



    Johann Christian Bach

    Symphonien, op. 3 Nr. 1 - 6


    Wolfgang Amadeus Mozart

    Marsch D-Dur KV 408


    Joseph Haydn

    Symphonie Nr. 52 c-Moll


    Academy of St Martin in the Fields

    Neville Marriner

    (AD: Januar, März und Juni 1970)


    Grüße

    Garaguly

  • Nun habe ich heute zweimal Musik von Johann Christian Bach gehört, von unterschiedlichen Interpreten in den 1970er Jahren aufgenommen. Bei der einen Aufnahme, Münchinger mit dem Stuttgarter Kammerorchester, erhält man einen lebhaften Eindruck davon, warum viele Leute in der Klassikszene der 70er Jahre die HIP-Bewegung forcierten. Münchinger, den ich sonst, auch mit barockem/frühklassischen Repertoire schätze, geht hier dermaßen betulich zu Werke, dass er der Musik Johann Christians fast jede Lebendigkeit austreibt. Da musste tatsächlich ein frischer Wind her!


    Hört man dagegen Marriners Londoner Aufnahme mit seiner Academy von Sinfonien Johann Christians, dann habe zumindest ich das Gefühl, dass eine musikslische Revolution gar nicht zwingend notwendig gewesen wäre :/, denn Marriner führt diese Musik lebendig, beweglich, voller Esprit und tänzerischer Freude in den schnellen Sätzen und voller empfindsamer Innigkeit in den langsamen Sätzen auf. Und das Ganze ohne die Ruppigkeit späterer "HIPisten" und mit dem warmen und vollen Klangbild modernen Instrumentariums.

    Auch die auf der CD noch folgende Haydn-Symphonie wird alles andere als dröge dargeboten.


    Grüße

    Garaguly

  • Und hier nun frühe Symphonik vom noch ziemlich jungen Wolferl, der ja den Johann Christian sehr geschätzt hat.



    Wolfgang Amadeus Mozart


    Symphonie Nr. 6 F-Dur KV 43

    Symphonie Nr. 7 D-Dur KV 45

    Symphonie Nr. 8 D-Dur KV 48

    Symphonie Nr. 9 C-Dur KV 75


    Wiener Philharmoniker

    James Levine

    (AD: 1990)


    Grüße

    Garaguly

  • CD Nr. 5 als mein Einstieg in diese Box:




    Richard Strauss

    Tod und Verklärung, op.24


    Richard Wagner

    Siegfried-Idyll


    San Francisco Symphony Orchestra

    Pierre Monteux


    Aufgenommen am 23. & 24. Januar 1960




    Zwei tolle Aufnahmen dieser Werke! Vor allem Tod und Verklärung hinterlässt einen bleibenden Eindruck, die großen Steigerungen sind hier absolut gewaltig in Szene gesetzt.

  • Nach 80 diesmal eher lustvollen Minuten auf dem Ergometer :



    Peter Tschaikowsky

    Symphonie Nr 2 c-moll op 17


    State Academic Symphony Orchestra

    Evgeny Svetlanov

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Zur Eröffnung des Leipziger Gewandhauses:

    Ludwig van Beethoven

    Sinfonie Nr. 9 d-Moll op.125

    Edda Moser, Sopran

    Rosemarie Lang, Mezzosopran

    Peter Schreier, Tenor

    Theo Adam, Bass

    Gewandhauschor und -kinderchor

    Thomanerchor

    Rundfunkchor Leipzig

    Gewandhausorchester Leipzig

    Dirigent: Kurt Masur

    Großartige Aufnahme mit erstklassigem Solistenquartett und Riesenchor!

    :hello:

    Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

  • Beethoven Sinfonie Nr.9 D-Moll

    Live:Wiener Staatsoper, 9.1979

    Gwyneth Jones, Sopran

    Hannah Schwarz, Alt

    René Kollo, Tenor

    Kurt Moll, Bass

    Leonhard Bernstein

    Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor

    Wiener Philharmoniker

    Bruckner+Wand So und nicht anders :)

  • Bei mir jetzt...


    CD5



    Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)


    Symphony No.40 KV550

    Symphony No.41 KV551


    Orchestra of the 18th Century

    Frans Brüggen

    1985/86

  • Amateurfilm forum und -Produktion sucht Darsteller jeden Alters und technische Mitarbeiter aus Wien

    Tamino Testbanner
  • Gerade verbrachte ich 'ne gute Stunde mit Brahms in der Kammer ... schöne Aufnahmen!



    Johannes Brahms


    Streichquartett c-Moll, op. 51 Nr. 1

    Streichquartett a-Moll, op. 51 Nr. 2


    Cleveland Quartet

    (AD: 20. - 24. September 1993)


    Grüße

    Garaguly

  • Bleibe in der Kammer, der Begleiter wechselt.



    Joseph Haydn


    Streichquartett G-Dur, op. 64 Nr. 4

    Streichquartett D-Dur, op. 64 Nr. 5 "Die Lerche"

    Streichquartett Es-Dur, op. 64 Nr. 6


    Doric String Quartet

    (AD: 2017)


    Grüße

    Garaguly

  • Und noch einmal etwas aus der Abteilung "Streichquartett":



    Peter Tschaikowsky


    Streichquartett Nr. 1 D-Dur, op. 11


    Quatuor Danel

    (AD: 2014/15)


    Grüße

    Garaguly

  • Höre mich weiter durch das symphonische Frühschaffen Mozarts ...



    Wolfgang Amadeus Mozart


    Symphonie Nr. 10 G-Dur KV 74

    Symphonie Nr. 11 D-Dur KV 84

    Symphonie Nr. 12 G-Dur KV 110

    Symphonie Nr. 13 F-Dur KV 112


    Wiener Philharmoniker

    James Levine

    (AD: 1990)


    Grüße

    Garaguly


  • Wolfgang Amadeus Mozart


    Klavierkonzert Nr. 5 D-Dur KV 175 (Salzburger Version, 1773)

    Rezitativ und Arie "Ah, lo previdi!" KV 272

    Klavierkonzert Nr. 5 D-Dur KV 175 (Wiener Version, 1782)


    Johanette Zomer, Sopran

    Arthur Schoonderwoerd, Cembalo und Fortepiano & Ltg.

    Cristofori

    (AD: 13. - 17. Mai 2013)


    Grüße

    Garaguly

  • Bei mir wieder Bax...



    Arnold Bax (1883-1953)


    Symphojy No.5

    (Dedicated to Jean Sibelius)


    The Tale the Pine-Trees Knew

    (Dedicated to John Barbirolli)


    Royal Scottish National Orchestra

    David Lloyd-Jones


    (Glasgow, Henry Wood Hall, May/June 1996)

  • Dem Ende entgegenfiedelnd. Gerade im Quartettsatz B-Dur ...



    Peter Tschaikowsky


    Streichquartett Nr. 2 F-Dur, op. 22

    Quartettsatz B-Dur


    Quatuor Danel

    (AD: 2014 & 2015)


    Grüße

    Garaguly


  • Ludwig van Beethoven


    Violinkonzert D-Dur, op. 61

    Violinsonate Nr. 9 A-Dur, op. 47 "Kreutzersonate"*


    Vadim Repin, Violine

    Martha Argerich, Klavier*

    Wiener Philharmoniker

    Riccardo Muti

    (AD: Februar und Juni 2007)


    Grüße

    Garaguly

  • Mahlzeit allerseits. Ich beginne heute wieder mit


    51ZpcM6HDyL._AC_UY300_.jpg


    Peter Tschaikowsky

    Symphonie Nr 2 c-moll op 17


    USSR State Symphony Orchestra

    Evgeny Svetlanov

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Ich bleibe beim Russen und wechsele in die Kammer :



    Peter Tschaikowsky

    Streichquartett Nr 1 D-dur op 11

    Streichquartett Nr 2 F-dur op 22

    Streichquartett Nr 3 es-moll op 30


    Borodin Quartet

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Bruckner Sinfonie Nr.6 A-Dur Originalfassung 1879-1881

    Live: Musikhalle Hamburg, 15.05.1995

    Günter Wand

    NDR Sinfonieorchester

    51y2Jy2hT1L.jpg

    Bruckner+Wand So und nicht anders :)

  • Liveaufnahmen vom 10. und 11.01.2017 und 09. und 11.05.2018.

    "Das Thema, welches die Pauke zuletzt hat, findet gewiß keiner heraus!" (Gustav Mahler)

  • Bruckner Sinfonie Nr.6 A-Dur Originalfassung 1879-1881

    Live: Musikhalle Hamburg, 15.05.1995

    Günter Wand

    NDR Sinfonieorchester

    51y2Jy2hT1L.jpg

    Man kann und soll das auch verlinken ;) lieber Klassikfan1 für Alfreds Kasse!!


    51y2Jy2hT1L._SX300_SY300_QL70_ML2_.jpgKlick


    LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

  • Ich bleibe in der Kammer :


    eyJidWNrZXQiOiJwcmVzdG8tY292ZXItaW1hZ2VzIiwia2V5IjoiODAxMDUwMy4xLmpwZyIsImVkaXRzIjp7InJlc2l6ZSI6eyJ3aWR0aCI6MzAwfSwianBlZyI6eyJxdWFsaXR5Ijo2NX0sInRvRm9ybWF0IjoianBlZyJ9LCJ0aW1lc3RhbXAiOjE0MDE5ODI1NTd9


    Louis Spohr

    Streichquintett Nr 3 h-moll op 69

    Streichquintett Nr 4 a-moll op 91


    New Haydn Quartet

    Sándor Papp, Viola


    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Diese Box ist heute bei mir eingetroffen, daraus jetzt CD3.




    Jean Sibelius (1865-1957)


    Pelléas et Mélisande op.46

    The Tempest op.109 No.1 & 2


    L'Orchestre de la Suisse Romande

    Horst Stein

    1979

  • Das hat mir gefallen. Weiter geht es mit Musik aus dem Norden :



    Niels Wilhelm Gade

    Symphonie Nr 6 g-moll op 32


    Collegium Musicum Copenhagen

    Michael Schønwandt

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Ich höre ja jetzt seit einer guten Woche täglich zweimal Tschaikowskys Zweite. Unterwegs dachte ich 'nee, wir werden keine Freunde'. Aber mit zunehmender Dauer lernte ich sie dann doch ein bisschen besser kennen und schätzen (lieben wäre zu viel gesagt). Und so höre ich heute vorerst zum letzten Mal :


    81WY0s4F2SL._AC_UY300_.jpg


    Peter Tschaikowsky

    Symphonie Nr 2 c-moll op 17


    State Symphony Orchestra of Russian Federation

    Evgeny Svetlanov

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Weiter mit Sir Colin Davis und Gustav Mahler.


    CD47


    Gustav Mahler (1860-1911)


    Symphony No.4


    Angela Maria Blasi, soprano

    Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

    Sir Colin Davis


    (München, Herkulessaal der Residenz, 13-14 October 1993)

  • Und zum Schluss noch etwas Gefiedel :



    Giovanni Battista Viotti

    Violinkonzerte Nr 3 & 4


    Symphonia Perusina

    Franco Mezzena, Violine & Leitung

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Banner Interviebanner 1 Gelbe Rose