Emerson String Quartet in Wels

  • Am 28.01.06 gastierte das Emerson String Quartet in Wels/Oberösterreich:
    - Beethoven op.95
    - Schostakowitsch Nr.12 op.133
    - Mendelssohn Nr.3 op.44/1


    Da ich mich gerade mal wieder mit Beethoven's Streichquartetten beschäftige, kam mir das Konzert gerade recht. Und zudem, die Amerikaner hatte ich noch nie live gesehen/gehört. Etwas ungewohnt: Das Quartett nahm, mit Ausnahme des Cellisten natürlich, den Abend Steh-geigend in Angriff. Philip Setzer und Eugene Drucker wechselten mehrmals zwischen 1. und 2. Violine.



    Beethoven op.95 hatte ich allerdings schon mal aufwühlender, bewegender und harscher gehört habe.


    Die echte Entdeckung des Abends für mich war aber Schostakowitsch's 12.Streichquartett. Wird wirklich Zeit, sich mal mit dem kammermusikalischen Schaffen von Dimitri auseinanderzusetzen.


    Mendelssohn's op. 44/1 konnte mich hingegen wenig fesseln.


    Als Zugabe 2 x Mozart (durfte natürlich, zumindest als Zugabe nicht fehlen), wobei vor allem der Finalsatz des Dissonanzenquartetts hervorragend war.


    Ein toller Abend!