Schubert, Franz: Streichquartett Nr 15 (op posth 161) G-Dur D 887

  • Das Lindsay Quartet tariert so aus:


    .

    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Das Quartet Terpsycordes tönt so im 1. Satz Allegro molto moderato des 15. Streichquartetts G-Dur D 887:




    so im 2. Satz Andante un poco moto




    3. Satz Scherzo Allegro vivace




    4. Satz Allegro assai


    .

    .





    .

    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Das Emerson Streichquartett interpretiert Franz Schuberts Streichquartett G-Dur D. 887



    .

    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Ah, ja! Danke.


    Scheint zur Zeit nicht am Markt zu sein. Leider.


    B0000267YJ.03.LZZZZZZZ.jpg

    Aber auf You Tube sind die Sätze einzeln zu hören. Es ist kein festes, über Jahre mit der Quartett-Literatur sich auseinandersetzendes Streichensemble sondern für das gemeinsame Spiel haben sich 1985 ad hoc Guidon Kremer, Daniel Philips, Kim Kashkasian und Yo-Yo Ma getroffen.



    1. Satz, Allegro molto moderato





    2. Satz, Andante un poco mosso





    3. Satz, Scherzo, Allegro vivace - Trio, Allegretto





    4. Satz, Allegro assai


    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Wenn du, lieber sagitt, den Thread-Titel verbesserst in Streichquartett 15 wäre er korrekt.


    LG moderato

    .



    erledigt Reinhard

    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Reinhard

    Hat den Titel des Themas von „Schubert, Franz: Streichquartett Nr 16 (op posth 161) G-Dur D 887“ zu „Schubert, Franz: Streichquartett Nr 15 (op posth 161) G-Dur D 887“ geändert.
  • Danke für das Berichtigen, lieber Reinhard.


    LG moderato

    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Für Tamino Mitglied a.b. ist die Interpretation der Hagen-Quartettes des schubertschen 15. Streichquartettes G-Dur D. 887 das Non-plus-Ultra. (Beitrag 17)


    Alexander_Kinsky benutzt den Ausdruck "mit geschliffenen Messern", um das Spiel zu charakterisieren. (Beitrag 23)


    Und für mich zählt diese Einspielung zu den absolut unverzichtbaren Scheiben für die einsame Insel in meiner Sammlung.



    1. Satz, Allegro molto moderato




    2. Satz, Andante un poco mosso




    3. Satz Scherzo, Allegro vivace - Trio, Allegretto




    4. Satz, Allegro assai


    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Für das Tamino Mitglied Alexander_Kinsky hat die Interpretation des Alban Berg Quartettes etwas spezifisch "Wienerisches". Sein Eindruck bezieht sich auf die Aufnahme, die 1979 in der Evangelischen Kirche in Seon entstand. (Beitrag 24). Diese Aufnahme mit dem Treppen-Cover ist auch in meiner Sammlung.


    Auf You Tube gibt es eine Live Aufnahme dieses Ensembles aus dem Wiener Konzerthaus, die achtzehn Jahre später entstand (1997).


    1. Satz, Allegro molto moderato




    2. Satz, Andante un poco moto




    3. Satz, Scherzo, Allegro vivace; Trio Allegretto




    4. Satz, Allegro assai


    .

    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Zum Nachhören fehlt noch dei Aufnahme mit dem Amadeus-Quartett:



    Threadausgelöst habe ich gestern die Aufnahme mit dem Emerson String Quartet aus dem Jahr 1990 gehört, eine Formation, die mir sehr gut gefällt. Zum Vergleich werde ich gleich die Heutlings folgen lassen, die allerdings bei yt nicht zu finden ist.


    Liebe Grüße vom Thomas :hello:

    Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
    Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

  • Zu meiner großen Freude bei yt gefunden: D887 gespielt vom Taneyev-Quartett im Jahre 1973. Bei mir zuhause allerdings die gute Eterna-LP:



    Liebe Grüße vom Thomas :hello:

    Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
    Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

  • Das Emerson Streichquartett interpretiert Franz Schuberts Streichquartett G-Dur D. 887


    Threadausgelöst habe ich gestern die Aufnahme mit dem Emerson String Quartet aus dem Jahr 1990 gehört, eine Formation, die mir sehr gut gefällt.

    Emerson kommt klangscharf und passioniert rüber. Das Dissonante und Moderne von D 887 schön ausgeprägt. Leider Expowiederholung vom Allegro abgeklemmt. Okay, okay man könnte argumentieren, dass damit Zusammhang der Chose deutlicher bzw. stringenter rüberkommt. Aber es nervt dennoch, eben weil mir diese Aufnahme mit Emerson gefällt (angeblich sogar live).


    Falls im Thread bisher rnicht berücksichtigt, Tetzlaff mit 2 x Expo:

    http://www.youtube.com/watch?v=YYlozMMj4Gk
    http://www.youtube.com/watch?v=MHWHG9REdtY
    http://www.youtube.com/watch?v=Hw5qaRmB6pQ
    http://www.youtube.com/watch?v=d8N_T_pPdpQ

  • Zu meiner großen Freude bei yt gefunden: D887 gespielt vom Taneyev-Quartett im Jahre 1973. Bei mir zuhause allerdings die gute Eterna-LP:



    Liebe Grüße vom Thomas :hello:

    Lieber Thomas Pape


    Ich bedanke mich für diesen wertvollen Hinweis. Leider habe ich nur einen MP3 Download dieser Interpretaion des Taneyews Quartetts gefunden. Den kann ich auf meiner SACD/CD Anlage nicht abspielen.


    Die frühe Aufnahme des Amadeus Quartetts wäre noch von mir gepostet worden. Schön dass andere Taminos sich mit diesem schubertschen Streichquartett auseinandersetzen.


    LG moderato

    .

    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Eine weitere Live Aufnahme des G-Dur Streichquartettes D. 887 stammt vom Stradivari Quartett. Aufgenommen am 13.11.2016 - Asahikawa Taisetsu Crystal Hall, Japan. Weil die Japaner ein diszipliniertes Publikum sind, hört man wenig Störendes.


    http://stradivariquartett.com



    .

    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Das aus Ungarn stammende Kodaly Quartett ist auch auf You Tube mit D. 887 vertreten.


    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Apollon Musaguète nennt sich diese Quartett. Drei der vier Streicher spielen stehend wie das Belenus Quartett aus Beitrag 28. Live Aufnahme aus dem Jahr 2016 vom Chopin Festival.


    .

    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .


  • Ich habe miv durch diesen Thread verleiten lassen dieses Werk bewusst zu hören. Aus meiner - wie ich dachte - nicht allzugroßen Sammlung an Aufnahmen von Schubert Streichquartten habe ich die abgebildete mit dem Artemis Quartett ausgewählt (es gäbe hier auch eine Gesamtaufnahme - aber die besitze ich nicht)

    Mich wundert eigentlich, daß dies Aufnahme am "progressiven Flügel des Forums spurlos vorbeigegangen ist. Ich empfand sie als äusserst dramatisch (ohne allerdinge momentan vergleichen zu wollen) und vielleicht von der Dynamik her ein wenig übertirben - Die tontechnik scheint hier nachgeholfen zu haben

    Allerdings kann man sich nach längerem Hören der Suggestivkraft dieser eher dramatischen Interpretation nicht entziehen.



    Die Satzlängen


    1) 20:57

    2) 11:44

    3) 8:23

    4) 10:18


    Da ich mir in meinem Urteil nicht ganz sicher war habe ich mit 2 anderen Einspielungen verglichen (nur den 1. Satz angespielt) und fand mich bestätigt


    Die anderen Aufnahmen waren die Uralt- Aufnahme mit den Wiener Konzerthaus Quertett aus den 50ern (auf PREISER)


    und die Einspielung mit dem Verdi Quartett die Hänssler Classic, die ich soeben bei den Ungehörten entdeckt habe


    Beide Aufnahmen sind entscheidend weniger dramatisch - aber nicht minder hörenswert.


    mfg aus Wien

    Alfred

    Ich bitte alle Mitglieder, die über 25 Beiträge verfasst haben und noch keinen AVATAR besitzen

    sich im Thread Baustelle Avatarpool neu einen auszusuchen und am Threadende (gaaaanz weit untenI zu bestellen

  • Lieber Alfred Schmidt


    Was bedeutet "progressiver" Flügel des Tamino Forums? Im Bereich der Opernliebhaber gibt es im Tamino Forum klare Gruppenzuordnungen. In der Kammermusik ist mir eine solche Etikettierung noch nicht bewusst geworden.


    Die Auflistung von Satzlängen ist im Falle der Quartette Schuberts wenig aussagekräftig, weil zuweilen die Wiederholungen nicht gespielt werden.


    Sichtbar ist, dass die Geigerin, der Geiger und der Bratschist des Artemis Quartettes stehend spielen wie die Mitglieder des Apollon Musaguète Quartettes und des Belenus Quartettes. Ist das schon ein Trend? Das können vielleicht Fachleute im Forum beantworten, zu denen ich mich nicht zähle.


    Zwischen der ältesten und der neuesten You Tube Aufnahme liegen an die 70 Jahre. Dass Unterschiede bestehen, ist zu hören. Schubert ist dramatisch, was in die Musik hineinkomponiert ist.


    Johannes Roehl schreibt in Beitrag 6, dass dieses Streichquartett für ihn ein harter Brocken sei. Schubert geht an die Grenzen. In der Produktinformation der Artemis Aufnahme beim Werbepartner ist die Rede von Todesnähe. 1826, als Schubert diese Musik komponierte, war er 29 Jahre alt und hatte seine Syphilis Erkrankung hinter sich. Wie weit dies ihn geprägt hat, können wir nur ahnen.


    Der Thread ruhte lange Zeit. Ich habe ihn aus der Versenkung geholt. In diesen 12 Jahren seit dem letzten Eintrag haben sich neue Ensembles gebildet.

    .

    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .

  • Das Amadeus-Quartett hatte beim RIAS (Rundfunk im amerikanischen Sektor) in Berlin Einspielungen der Quartett-Literatur gemacht. Das Label audite hat verschiedene Boxen dieser Aufnahmen herausgegeben. In derjenigen, die den Werken Schuberts gewidmet ist, findet man auch das 15. Streichquartett D. 887.

    Die Aufnahmen entstanden in einem Durchgang und nicht wie bei Schallplattenaufnahmen üblich mit alternativen Takes.


    .

    Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer


    Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
    .