CD Versandhandel in Österreich

  • Zitat

    Original von Ulli
    Gut, gell? Das war der babbelnde Fisch... wenn der jetzt genauso pannenhaft ins Niederländische übersetzt, wie ins Englische, dann wirst Du jetzt wenigstens etwas zum Lachen haben. Ich find aber, es sieht zumindest recht authentisch aus... =)


    Wat für ne Fisch übersetzt da? ?(
    http://www.translating-oelsardine.de oder wat?!


    Dachte, das mit der ISBN war ein Einfall vom Principe...


    :hello:
    Stefan

    Viva la libertà!

  • Ja, aber:


    Zitat

    Original von musicophil


    Das kann auch viel Geld kosten.
    Ich machte einmal so eine Überweisung nach Deutschland.


    Jetzt ist's aber genug...


    :hello:


    Ulli

  • ihr dürft nicht übersehen, dass der ulli ein saufeiner beobachter ist... :yes:


    und äh..: müsst ihr in dland beim amamarketplace auch immer extra porto bezahlen?

  • Ich habe ja gar nicht geahnt, was ich hier für eine Diskussion in Gang setzen würde. Tatsächlich hatte ich wohl eine mentale Fehlfunktion, als ich statt IBAN die Bezeichnung ISBN angab - sorry!


    Mir kam es dabei weniger auf die Zahlungsart an, als darauf, daß in einem zoll- und grenzfreien Europa die Österreicher den Versand einzelner Produkte in andere Länder beschränken.



    Ciao ?( Principe

  • Zitat

    Original von observator
    und äh..: müsst ihr in dland beim amamarketplace auch immer extra porto bezahlen?


    Ja leider: 3 Euro pro Stück :(

    Viva la libertà!

  • Zitat

    Original von observator
    wir 6 !


    das ist ja Wucher!!! :kotz:
    Da rentiert sich ja fast nichts mehr; und aus Übersee werden die Versandkosten nach Österreich auch nicht anders sein als nach Bayern ?(

    Viva la libertà!

  • Als ich eine CD in Deutschland kaufe bei JPC, dann fragen sie je Bestellung € 5,99.
    Bei Amazon.de ist das € 4,67 pro Lieferung und dazu kommt pro Artikel € 0,93.


    Die Post fragt extra Geld für Sendungen in der EG. Und noch mehr, wenns da draußen ist.


    LG, Paul

  • Zitat

    Original von musicophil
    Als ich eine CD in Deutschland kaufe bei JPC, dann fragen sie je Bestellung € 5,99.
    Bei Amazon.de ist das € 4,67 pro Lieferung und dazu kommt pro Artikel € 0,93.


    Die Post fragt extra Geld für Sendungen in der EG. Und noch mehr, wenns da draußen ist.


    LG, Paul


    Das ist ja jeweils immer wieder eine Budget-CD in Topqualität, die Du da an Versandkosten zahlen musst :no:


    :hello:
    Stefan

    Viva la libertà!

  • Zitat

    Original von musicophil
    Du kannst das ja selbst so nachschauen.


    Lieber Paul,


    natürlich glaube ich Dir Deine Aussagen, habe selbst mit Bestürzung feststellen müssen, wie teuer z.B. amazon-Bestellungen aus Frankreich oder Großbritannien aufgrund der Versandkosten werden können.


    mit " :no: " meinte ich eher sowas wie " :motz: :angry: "; ein Berliner würde sagen: "Ick fass et nich!"


    :hello:
    Stefan

    Viva la libertà!

  • Lieber Stefan,


    Das meinte ich nicht :D
    Nein, ich wollte damit andeuten, daß Du zB nachschauen kannst, wieviel Ulli zahlen müßte, wenn er so dumm wäre sich CDs nach Frankreich schicken zu lassen.


    LG, Paul

  • Zitat

    Original von Barezzi
    (...) habe selbst mit Bestürzung feststellen müssen, wie teuer z.B. amazon-Bestellungen aus Frankreich oder Großbritannien aufgrund der Versandkosten werden können.


    Nicht wenn man Sonderangebotsphasen wahrnimmt und zum richtigen Zeitpunkt bestellt. Dann lohnt es sich wieder. :D

    "Das ist zeitgenössische klassische Musik. Dann unterstelle ich, daß da kein intellektueller Zugang..."
    Miroslaw Lem, Tenor

  • Zitat

    Original von musicophil
    Lieber Stefan,


    Das meinte ich nicht :D
    Nein, ich wollte damit andeuten, daß Du zB nachschauen kannst, wieviel Ulli zahlen müßte, wenn er so dumm wäre sich CDs nach Frankreich schicken zu lassen.


    LG, Paul


    Lieber Paul,


    nachdem ich mal damit geliebäugelt habe, mir Bücher aus Frankreich zu bestellen, was nach dem Klick auf die Gebührenseite sofort abgeblasen wurde, weiß ich um das Problem :wacky:
    Der Ulli muss sich entweder was einfallen lassen (bei Eltern in D bestellen) oder aber in F zuschlagen :D


    Du kaufst in D dann so gut wie gar nichts oder? Wie sind denn die Preise bei amazon.nl? Ich meine, so ein großes Angebot an Versandhäusern wird es in den Niederlanden ja nicht geben oder?


    Zitat

    Nicht wenn man Sonderangebotsphasen wahrnimmt und zum richtigen Zeitpunkt bestellt. Dann lohnt es sich wieder.


    Das stimmt, aber die Gebühren machen einem leider trotzdem Bauchschmerzen X(
    Übrigens: nach eigenen Recherchen sind z.Z. bei amazon.uk besonders auch einige collectors edition-Boxen billig :D


    :hello:
    Stefan

    Viva la libertà!

  • Zitat

    Original von Barezzi
    [Du kaufst in D dann so gut wie gar nichts oder?


    Lieber Stefan,


    Ich habe einen exorbitanten Geschmack. :D
    Und außerdem habe ich noch eine ungeheuere Menge LPs, die ich ersetzen muß.


    In der Ecke wo ich suche {"Kleinmeister" Mannheimer, (Wiener) Klassik und Früh Romantik} findet man nicht schnell was. Deshalb schaue ich meistens bei Webseiten wie eBay usw.


    LG, Paul


  • Lieber Paul,


    hast Du auch zuviel Geld? :D
    Oder warum ersetzt Du Deine LP-Sammlung? Wenn ich daran denke, ich müsste irgendwann meine CD-Sammlung in einem anderen Format nachkaufen, würde ich schlaflose Nächte kriegen 8)


    :hello:
    Stefan

    Viva la libertà!

  • Zitat

    Original von Barezzi


    Der Ulli muss sich entweder was einfallen lassen (bei Eltern in D bestellen) oder aber in F zuschlagen :D


    Rührend,


    wie Du Dich um mich sorgst, mein Sekretär.


    Glücklicher Weise betreiben wir ja in D-Land eine Musikschule und haben somit auch eine offizielle Lieferadresse in D. Damit ist jpc und amazon.de kein Problem. Erst im vergangenen Jahr kam ich auf den Trichter, mal bei amazon.fr reinzuschauen, da der Lullist dort einiges zu haben wünschte... und ich stellte fest, dass es dort oft Dinge gibt, die ich in D nirgends finde. Die Versandkosten innhalb Frankreichs beschränken sich auf 2,49 € inkl. Verpackung, das ist sehr sozial wie ich finde.


    Viele Grüße
    Ulli


  • Wir Sekretäre müssen Euch anderen Vögeln ja auch mal was abnehmen :baeh01:


    Du kombinierst also das Beste zweier Welten [Länder]...
    Habe mir die Versandbedingungen mehrerer Länder mal angesehen - so sozial wie in D ist es wohl fast nirgendwo. Habe hier noch nie etwas bezahlt: die 20 Euro kriegt man doch immer zusammen und die knapp über 50 DM früher auch ;)


    :hello:
    Stefan

    Viva la libertà!

  • Das nennt man eben Sozialstaat... da müsste es doch auch bei Kraus... äh... Hartz IV einen besonderen Härtezuschlag geben, oder?


    :hello:


    Ulli

  • es geht aber auch nichts über den luxus der umwegfriendabilität:
    man kauft ein buch im amamarketplatz um 1€, zahlt 6€ porto nach ö und schickt das dann um 5€ per s-mail nach f...


    :hello:

  • Das nennt man künstliches Wirtschaftswachstum, oder? Da wurde zum 01.01.1968 zumindest in D-Land ein Gesetz ins Leben gerufen, dass grundsätzlich den Mehrwert, den eine Lieferung durch solche Mutationen erfährt, besteuert. Und, wie heißt die Steuer richtig [nicht im Umgangsslang...]?


    :hello:


    Ulli

  • Zitat

    Original von Ulli
    Das nennt man künstliches Wirtschaftswachstum, oder? Da wurde zum 01.01.1968 zumindest in D-Land ein Gesetz ins Leben gerufen, dass grundsätzlich den Mehrwert, den eine Lieferung durch solche Mutationen erfährt, besteuert. Und, wie heißt die Steuer richtig [nicht im Umgangsslang...]?


    :hello:


    Ulli


    Umsatzsteuer oder?

    Viva la libertà!

  • Zitat

    Original von DonBasilio


    Da ich aus Österreich komme und keine Kreditkarte besitze (Schüler, jetz nimmer aber trotzdem bekomm ich noch keine) ist es nicht möglich bei 2001 und jpc zu bestellen!!


    i


    Besorg Dir doch eine VISA electron, die funktioniert neuerdings auch für online Käufe, wenn VISA akzeptiert wird, und Du musst nur volljährig sein (keine Bonitätsprüfung), da es prepaid ist.
    "http://www.electronprepaid.at/"

    res severa verum gaudium


    Herzliche Grüße aus Sachsen
    Misha