Bach Violine solo

  • Gerade eben ist der zweite Teil erschienen. Sehr schön!

  • Eine wunderbare Einspielung! Ich bin nicht so orthodox, dass ich nur Barockbögen akzeptiere. Bach hätte seine helle Freude!

  • Zitat von michael1952

    Und ganz neu:

    mit Link zum Werbepartner!


    LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

  • Ein Nachtrag zu moderato von 2021. Der Titel "sei solo" ist korrekt. Bach kam von einer Reise zurück und fand seine Frau schon beerdigt! Vor diesem Hintergrund komponierte er und gab diesen Titel "Ich bin allein".

    Gibt es keine Liste mit Aufnahmen der letzten Jahrzehnte? Sonst kann ich es mal versuchen!

  • Gibt es keine Liste mit Aufnahmen der letzten Jahrzehnte? Sonst kann ich es mal versuchen!

    Ich finde das eine gute Idee. Vielleicht kannst Du auch zu der einen oder anderen Einspielung etwas sagen?

  • Ich werde in den nächsten Tagen einige Einspielungen kommentieren. Ich habe einige Aufnahmen, auc ältere, ergänzt! Z.B. alle drei Aufnahmen von Christian Tetzlaff.

  • Banner Interviebanner 1 Gelbe Rose
  • Hier Vergleichsmöglichkeitenfür die Parttita BWV 1004 als mp3-Dateien.

    Z.B. drei verschiedene Aufnahmen von Christian Tetzlaff oder Gähler, Aufnahme mit einem Rundbogen oder Walch, eine Liveaufnahme.

    Ich danke von Herzen für diese Vergleichsmöglichkeiten der unterschiedlichen Interpretationen!

    Vor Schuberts Musik stürzt die Träne aus dem Auge, ohne erst die Seele zu befragen:
    so unbildlich und real fällt sie in uns ein. Wir weinen, ohne zu wissen warum; Theodor W. Adorno - 1928