Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2005)

  • Zitat

    Original von Richard


    Eine der Top drei Aufnahmen was die Etudes angeht!


    So ist´s !!! Es lebe Richter !!!:jubel: :jubel:



    Herzliche Grüße,:hello:


    Christian

    Beherrsche die Sache, die Worte werden folgen! (Cato der Ältere)

  • Zitat

    Original von Caesar73


    So ist´s !!! Es lebe Richter !!!:jubel: :jubel:


    Leider nur noch "in" seinen Aufnahmen........aber so ist das Leben und es gibt auch heute großartige Pianisten und Aufnahmen.
    So wieder bei dieser hier:



    Eine großartige Aufnahme und superb gespielte Klaviermusik :jubel: :jubel: :jubel:

  • Schön!
    Bernsteins Haydn-Variationen sind mir die liebsten.


    Bei mir gehts weiter mit Haydn und dem Orpheus Chamber Orchestra.
    Wunderbar straffes und federndes Musizieren.

    "Muss es sein? - Es muss sein!" Grave man non troppo tratto.

  • Salut,


    auch meine Postbotin wurde herzlich empfangen. Die nächsten dreieinhalb Stunden gehören:



    Da schmilzt das Eis an den Fenstern... ganz ohne Heizung.


    :jubel:

  • Brahms, Akademische Festouvertüre,
    Concertgebouw, Chaiily


    (vgl. besonderen Thread zu diesem Werk)

    "Muss es sein? - Es muss sein!" Grave man non troppo tratto.

  • Heute abend höre und sehe ich die erste "Carmen" im Opernhaus, kaum vorstellbar... Sonst weiß ich nur von den Taminos und dem Carlos Saura Film "Carmen" worum es da geht, jetzt höre ich endlich mal in die Gassenhauer:



    So wie auf dem Cover sieht es im Aalto bestimmt nicht aus, das muß eine Wiederaufnahme von vor Urzeiten des `enfant terrible` D. Hilsdorf sein. Ich bin jedenfalls gespannt.


    Sophia

  • @Sophia


    Heute abend höre und sehe ich die erste "Carmen" im Opernhaus,


    Wünsche viel Vergnügen - die Kritiken klingen ja sehr gut.


    LG
    Austria

    Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken - vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir (Mark Twain)

  • Wollte ich eigentlich im Moravec- oder Mozart-Klavierkonzerte-Thread oder sonst wo platzieren, aber ich bin immer noch zu faul…



    Gruß, Cosima

  • Ei, am Wochenende kann man Musik hören, jedenfalls besser als unter der Woche:


    Sir Malcolm ARNOLD - "Overtures": A Grand Grand Festival Overture op. 57, Peterloo op. 97, The smoke op. 21, A Flourish for Orchestra op. 112, The fair field op. 110, A Sussex Overture op. 31, Anniversary Overture op. 99, Robert Kett op.141, Beckus the Dandipratt op. 5 (Kathy Jones, Helena Miles, Chris Hoyle, Fiona Macintosh, BBC Phliharmonic/ Rumon Gamba)



    Beste Grüsse,


    C.

    Die wirkliche Basis eines schöpferischen Werks ist Experimentieren - kühnes Experimentieren! (Edgar Varèse)

  • Zitat

    Original von C.Huth
    Ei, am Wochenende kann man Musik hören, jedenfalls besser als unter der Woche:


    Jau, vor allem bei diesem Weltuntergangswetter - das ist richtig schön!


    Als nächste CD dann im Player:




    Ach, noch etwas an alle Nicht-Abonnenten der Fono-Forum: Die Zeitschrift feiert ihren 50. Geburtstag, d.h. dieses Mal handelt es sich um eine ganz besondere Ausgabe mit vielen Reprints von alten Interviews (Fischer-Dieskau, Casals, Karajan, Gulda, Menuhin, Gould). Sehr informativ und interessant!


    Gruß, Cosima