Mozarts Messen eine Vielfalt

  • Offenbar har man sich bei Naxos entschlossen, die Zusammenarbeit mit dem Kölner Kammerorchester, die seit dem Tod von Helmuit Müller Brühl zum erliegen gekommen war, wieder fortzusetzen. Eine kluge Entscheidung , denn Christoph Poppen leitet das Orchester nun schon seit 2013 erfolgreich.

    Mit der Gesamtaufnahme von Mozarts Messen komplettiert Naxos sein durchaus respektables Repertoire an geistlicher Musik.


    mfg aus Wien

    Alfred

    Man merkt die Absicht und man ist verstimmt ......