Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen


  • Das Promovideo mit den zwei verrückten Hühnern auf jpc finde ich ja ziemlich abschreckend...


    :D :untertauch:

  • Zitat

    Original von Edwin Baumgartner


    In Japan gibt's übrigens die alten Einspielungen auf DVD.
    Sternstunden für alle, die wissen wollen, was suggestives Dirigieren bedeutet.
    :hello:


    Sind das diese Aufnahmen:
    ?


    Nachtrag: Wie ich eben bemerke, hat sich Wolfgang (teleton) inzwischen näher auf die Frage eingelassen: hier. Danke!

  • Nicht kommend, sondern gerade gekommen ist diese Box:



    [jpc]9584665 [/jpc]


    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Symphonien Vol. 1-6
    6 CDs
    Erscheinungstermin: 14.11.2008


    Symphonien Nr. 8, 12, 16, 19, 22, 25, 28, 29, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 38,
    39, 40, 41 Künstler: RSO Stuttgart, Roger Norrington
    Label: Hänssler , DDD/LA, 2006


    Kennt sie schon jemand? Ich habe einige sehr positive rezensionen über die einzelnen Aufnahmen gelesen, und mit ca. 10,- Euro pro CD ist es auch nicht übermäßig teuer ...


    Grüße von Andrew

    „Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

  • Ich hab mal via Radio in vereinzelte Sätze hineingehört:


    Mozart: Sinfonien


    Aber die Box ist mir trotzdem noch zu teuer...


    :hello:


    Ulli

    Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
    (Vincenzo Geilomato Hundini)

  • Ebenfalls bereits gekommen:




    Symphonien Nr. 1-104 (Naxos)
    34 CDs
    Erscheinungstermin: 6.11.2008



    +2 Symphonien in B-Dur;Sinfonia concertante;Ouvertüren
    "La Vera Costanza" & "Lo Speziale"


    Künstler: Sinfonia Finlandia Jyväskyä,Northern Chamber Orchestra, Kammerorchester Köln, Toronto Chamber Orchestra, Nicolaus Esterhazy Sinfonia, Swedish Chamber Orchestra, Capella Istropolitana, Nicholas Ward, Helmut Müller-Brühl, Patrick Gallois, Kevin Mallon, Bela Drahos, Barry Wordsworth
    Label: Naxos , DDD, 1988-2008

    Früher rasierte man sich wenn man Beethoven hören wollte. Heute hört man Beethoven wenn man sich rasiert. (Peter Bamm)

  • Hallo zusammen,


    folgende Neuheiten hat JPC heute verkündet, welche auch mich interessieren:


    Heitor Villa-Lobos (1887-1959)
    Klavierwerke Vol. 8
    Guia Pratico Alben 10 & 11; Ibericarabe; Suiten Infantil Nr. 1 & 2; Marqueza de Santos (Ausz.); Guia Pratico Vol. 1 (Ausz.)
    Künstler: Sonia Rubinsky, Klavier
    Label: Naxos , DDD, 2007


    Für mich ein Pflichtkauf! Somit nähert sich die Gesamtausgabe der Villa-Lobos-Klavierwerke planmäßig zum Villa-Lobos-Jahr 2009 der Komplettierung von 9 CDs.


    Geirr Tveitt (1908-1981)
    Sinfonia de Soffiatori + Prinds Christian Frederiks Honnormarch;
    Det gamle Kvernhuset op. 204;Hymne til Fridomen;
    Sinfonietta di Soffiatori op. 203;Hardanger-Suiten Nr. 2, 4,5
    Künstler: The Royal Norwegian Navy Band, Bjarte Engeset
    Label: Naxos , DDD, 2007


    Geirr Tveitt ein Komponist, welcher mich seit neustem auch interessiert!


    Ottorino Respighi (1879-1936)
    La Primavera + 4 Liriche su Poesie popolari armene;La pentola magica (Ballett)
    Künstler: Haan, Dvorsky, M. Valaskova, Kubovcik, Slepkova, Slowak. RSO & Chor, Adriano
    Label: Naxos , DDD, 1991/1994


    Dies hier ist keine Neuaufnahme, sondern ist die Naxos-Neuausgabe (links) einer Marco-Polo CD (rechts)
    Respighi, ein Komponist, welcher mich auch erst seit den Gebrauchtkäufen bei Wolfgang "teleton" verstärkt interessiert. Dadurch habe ich seine Klavierkonzerte und die Toccata schätzen gelernt.


    Germaine Tailleferre (1892-1983)
    Klavierwerke
    2 CDs
    Christina Ariagno (Klavier), Massimo Martin (Violine), Manuel Zigante (Cello)
    Label: Bril , DDD, 2001/2000


    Jetzt mal eine Komponistin, die ich noch gar nicht kenne! Dies ist ebenfalls eine Übernahme. Diesmal zeichnet verantwortlich das Label Brilliant (Cover links), welches vom Label Timpani übernimmt (die zwei Cover rechts). Tailleferre klingt - rein von dem her, was ich eben per Kurzrecherche über sie gelesen habe - nach einer Entdeckung, die lohnen könnte.


    Viele Grüße
    Frank

    From harmony, from heavenly harmony
    this universal frame began.

  • .... und weiter geht die Mahler Gesamteinspielung von Zinman.





    Bereits zum 21.11. veröffentlicht.


    Zinman gehört zu jenen die für die sechste 2 CD`s benötigen !


    Gruss
    Holger

    "Es ist nicht schwer zu komponieren.
    Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen"
    Johannes Brahms

  • Zitat

    Aber die Box ist mir trotzdem noch zu teuer...


    Soisses. Seltsamerweise ist sie direkt bei Hänssler noch 10,- Euro teurer, während z.B. Norringtons Beethoven-Einspielungen deutlich billiger als bei JPC sind.


    Also: Abwarten.


    Wenn ich mir so den Katalog von JPC anschaue, habe ich das Gefühl, dass der Großangriff der Boxenluder beginnt: Elgar, Britten, Puccini, Haydn ... irgendwie macht (mir) das keinen Spaß. Ich bleibe (bis auf Ausnahmen ;) ) lieber Jäger und Sammler.


    Grüße von Andrew

    „Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

  • Zitat

    Original von Andrew


    Soisses. Seltsamerweise ist sie direkt bei Hänssler noch 10,- Euro teurer, während z.B. Norringtons Beethoven-Einspielungen deutlich billiger als bei JPC sind.


    Die Amazonen bieten sie [wenn überhaupt] auch für 69,95 € an und einzeln sind die CDs kaum unter 10,-- Kiesel zu haben. :(


    Zitat

    Also: Abwarten.


    ...und Tee trinken.


    Zitat

    Wenn ich mir so den Katalog von JPC anschaue, habe ich das Gefühl, dass der Großangriff der Boxenluder beginnt: Elgar, Britten, Puccini, Haydn ... irgendwie macht (mir) das keinen Spaß. Ich bleibe (bis auf Ausnahmen ;) ) lieber Jäger und Sammler.


    Du hast ja noch die Option, Boxensammler zu werden... [aber nur im äußersten Notfall].


    :hello:


    Ulli

    Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
    (Vincenzo Geilomato Hundini)


  • Weil z.B. das Scherzo extrem in die Breite gezogen wird.
    Habe die Aufnahme aber bis jetzt nur einmal über Ladenbeschallung gehört, deshalb kann ich auch zur Wirkung nichts sagen.
    Positiv finde ich aber, dass Zinman den langsamen Satz vor dem Scherzo spielen lässt.



    LG, Peter.

  • Amateurfilm forum und -Produktion sucht Darsteller jeden Alters und technische Mitarbeiter aus Wien

    Tamino Testbanner
  • Alan Curtis haut schon wieder eine Händel Oper raus:




    diesmal ALCINA



    von einigen (mir inklusive) wird diese Oper als Händels Hauptwerk angesehen, allerdings glaube ich nicht, das Curtis an die Hickox Einspielung herankommen wird, wenn ich an die bisherigen Einspielungen denke.


    Aber da ich die Oper sehr liebe, würde ich mir die Einspielung vielleicht doch zulegen.


    Erscheint aber erst im März :rolleyes: und danch soll anscheinnd noch direkt "Ezio" in den von Händel in den Handel ( :D:rolleyes: ) kommen.





    ... will er die Opern in der gleichen Zeit auf den Markt bringen wie Händel damals ? ?(


    ...alle drei Wochen mal was neues :D

  • Guten Abend


    für 2009 angekündigt:



    Claudio Monteverdi


    " Teatro d'amore "


    Mit Philippe Jaroussky (Altus) und Nuria Rial (Sopran),
    sowie dem Ensemble L'Arpeggiata, Leitung: Christina Pluhar


    Gruß :hello:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • Hallo zusammen,


    folgende mich interessierende Neuheit habe ich für heute:


    Antonio Meneses & Celina Szrvinsk - Soirees Internationales
    Villa-Lobos: Aria aus Bachianas Brasileiras Nr. 5; O Canto do capadocio, O Canto da Nossa Terra & O Trenzinho do Caipira aus Bachianas Brasileiras Nr. 2; O Canto do Cisne Negro
    Guarnieri: Sonate für Cello & Klavier Nr. 1
    Boulanger: 3 Stücke für Cello & Klavier
    Martinu: Sonate Nr. 3 für Cello & Klavier
    Künstler: Antonio Meneses (Cello),Celina Szrvinsk (Klavier)
    Label: Avie , DDD, 2008


    Finde ich jetzt schon irgendwie erstaunlich, dass Antonio Meneses die Villa-Lobos-Werke so kurz nach seiner Aufnahme zusammen mit Cristina Ortiz erneut auf CD vorlegt (auch wenn es hier nur ein Bruchteil ist).


    Viele Grüße
    Frank

    From harmony, from heavenly harmony
    this universal frame began.

  • Eigentlich keine Neuerscheinung - sondern eine Wiederveröffentlichung anlässlich des Haydn Jahrs 2009



    Ich besitze diese vorzügliche Aufnahme bereits -
    und habe von Markus Schirmer DREI Exemplare erhalten, welche
    bei einem der nächsten "Grossen" Rätsel (mit Musikbeispielen) als Preise eingesetzt werden. Leider hat sich Radagast dieses Jahr scheinbar zu keinem solchen Rätsel entschliessen können...


    mfg aus Wien


    Alfred

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert


  • Hallo zusammen,


    glatt übersehen hatte ich bisher folgende Neuerscheinung:


    Heitor Villa-Lobos (1887-1959)
    Choros Vol. 3
    Erscheinungstermin: 18.11.2008
    Introduction to the Choros für Gitarre & Orchester; 2 Choros für Violine & Cello+Chor Nr. 2 für Flöte & Klarinette; Choros Nr. 3 für Männerchor & Bläser; Choros Nr. 10 für Orchester & gemischten Chor; Choros Nr. 12 für Orchester
    Künstler: Fabio Zanon, Claudio Crus, Johannes Gramsch, Elizabeth MacCafferty, Ovanir Buosi, Choir of the Sao Paulo Symphony Orchestra, Sao Paulo SO, John Neschling
    Label: BIS , DDD, 2003


    Auf classicstoday.com schon euphorisch besprochen.
    Die drei Volumes wurden erstaunlich schnell hintereinander herausgebracht. Man merkt erfreulicherweise, dass das Villa-Lobos Jahr 2009 naht! :)


    Viele Grüße
    Frank

    From harmony, from heavenly harmony
    this universal frame began.

  • Gautier Capucon und das Rso Frankfurt unter Paavo Järvi spielten das Cellokonzert von Victor August Herbert ein. Erscheinungstermin bei Virgin Classics: Ende Januar.


    Um die CD vollzumachen, passte auch noch Dvoraks op. 104 darauf.


    Bei youtube gips ein langes, aufschlußreiches und appetitanregendes Promo-Video.


    Salve,


    Cassiodor

  • Zitat

    Mstislav Rostropovich - The Complete EMI Recordings
    26 CDs
    Erscheinungstermin: 28.11.2008
    Künstler: Mstislav Rostropovich;Svjatoslav Richter, David Oistrach, Galina Vishnevskaya, Berlin PO, London PO, Herbert von Karajan, Carlo Maria Giulini, Leonard Bernstein u. v.a.
    Label: EMI , ADD


    Hallo Frank,


    wobei der Titel leider etwas irreführend ist. Sämtliche Einspielungen mit Slawa als Dirigent (die Tschaikowsky-Sinfonien, die letzten 3 Dvorak-Symphonien, Lady MacBeth...) fehlen in der Kassette.


    Grüße


    Frank :)

  • Das renomierte Gabrieli Consort hat eine neue CD mit Chorwerken aus der Renaisance und Moderne eingesungen:



    Die CD wird voraussichtlich im Februar 2009 erscheinen.


    Das Programm ist bunt wie interessant:


    Ave Regina Coelorum - A Hymn to the Mother of God (John Tavener)
    Ave Maria virgo serena (Josquin Desprez)
    Angelus Ad Virginem - Ave Maria (Igor Stravinsky)
    Magnificat I (Giles Swayne)
    Ave Mater Christi - Nesciens Mater (Jean Mouton)
    Ther is no rose of swych vertu (Anon 15th century)
    A spotless rose (Herbert Howells)
    The Fayrfax carol (Thomas Ades)
    Juxta Crucem Lacrimosa - Stabat Mater (Giovanni Pierluigi da Palestrina)
    Sancta Maria Ora Pro Nobis - Seinte Mari Moder Milde (James MacMillan)
    Ave Maris Stella (Edvard Grieg)
    Mater ora filium (Arnold Bax)
    Totus tuus Maria (Henryk Gorecki)


    Man darf mehr als gespannt sein auf diese CD :yes:


    Liebe Grüße, der Thomas. :hello:

  • Hallo zusammen,


    von Bernarda Fink und Nathalie Stutzmann (welche ich beide sehr schätze) erscheinen bald (16.1.2009) neue CDs:


    Johann Sebastian Bach (1685-1750)
    BWV 35 "Geist und Seele wird verwirret"
    BWV 169 "Gott soll allein mein Herze haben"
    BWV 170 "Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust"
    Künstler: Bernarda Fink, Freiburger Barockorchester, Petra Müllejans
    Label: HMF , DDD, 2008


    Franz Schubert ( 1797-1828 )
    Die schöne Müllerin D. 795
    Künstler: Nathalie Stutzmann, Inger Södergren
    Label: Calliope , DDD, 2008


    Viele Grüße
    Frank

    From harmony, from heavenly harmony
    this universal frame began.

  • Banner Interviebanner 1 Gelbe Rose
  • Für den 23.01.09 ist Kent Naganos Aufnahme von Bruckners 4. Sinfonie angekündigt worden (noch ohne Cover, aber auf das kleine Quadrat darf trotzdem geklickt werden ;) ):



    Anders als die 3. und 6. erscheint die neue Aufnahme nicht bei harmonia mundi, sondern bei Sony BMG (RCA red seal). Soo schlecht scheint es der klassischen Musik-Branche nicht zu gehen, wenn zeitgleich zu Järvis geplanten Bruckner-Zyklus ein anderer Drigent ebenfalls Bruckner aufnimmt...

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Doratis Haydn wird im Februar neu aufgelegt:


    Früher rasierte man sich wenn man Beethoven hören wollte. Heute hört man Beethoven wenn man sich rasiert. (Peter Bamm)

  • Guten Tag


    "Cafe Zimmermann" schlägt wieder zu:



    Johann Sebastian Bach


    "Concerts avec plusieurs instruments Vol. 4"


    Das Ensemble Cafe Zimmermann bringt Bachs Concerti:


    Violinkonzert BWV 1041
    Konzert für 2 Cembali & Streicher BWV 1061
    Tripelkonzert BWV 1044
    Brandenburgisches Konzert Nr. 2


    zu Gehör.


    Gruß :hello:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • Ab 27.2. (oder schon früher) gibt es einige attraktive neue "Originals" . Freut mich sehr!



    Berlioz: Requiem: BR RSO: Charles Munch, (mit Peter Schreier, Tenor), DG


    Wagner: Meistersinger: Deutsche Oper Berlin: Eugen Jochum, mit FiDi, etc., DG

  • Kürzlich konzertant aufgeführt in der Kölner Philharmonie - dem Vernehmen nach mit überzeugendem Ergebnis und großartigen Solisten. Die Aufzeichnung soll bald als CD erscheinen.


    René Jacobs


    RIAS Kammerchor, Einstudierung: Hans-Christoph Rademann


    Freiburger Barockorchester


    Solisten


    Idomeneo Richard Croft


    Idamante Bernarda Fink


    Elettra Alexandrina Pendatschanska


    Ilia Sunhae Im


    Arbace Kenneth Tarver


    La Voce Luca Titotto


    Gran Sacerdote Nicolas Rivenq



    Salve,


    Cassiodor :hello:

  • Zitat

    Original von Cassiodor
    Idomeneo Richard Croft


    Ob er die Rolle wirklich ernst rüberbringen kann...? Wenn ich da an Belifore denke... :D


    Zitat

    Idamante Bernarda Fink


    Allein deswegen aber muß die Einspielung ganz herausragend sein!


    Zitat


    Ilia Sunhae Im


    Als Königin der Nacht wenig überzeugend gewesen...


    Ich bin jedenfalls sehr gespannt (auch, was die mir bislang unbekannten Interpreten betrifft).


    :hello:


    Ulli

    Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
    (Vincenzo Geilomato Hundini)

  • Ab 09.01. gibt es eine Neueinspielung der Brahms Konzerte :


    Violin- und Doppelkonzert !





    :hello:


    Gruss
    Holger

    "Es ist nicht schwer zu komponieren.
    Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen"
    Johannes Brahms

  • Hallo zusammen,


    mit Interesse verfolge ich jede neue CD Sakari Oramos auf dem Label Ondine, da mir alle Aufnahmen, die ich bisher von ihm kenne, interessante und lohnenswerte Neuentdeckungen beschert haben.


    Joonas Kokkonen (1921-1996)
    Symphonien Nr. 1 & 2
    Erscheinungstermin: 7.1.2009
    Künstler: Finnish RSO, Sakari Oramo
    Label: Ondine , DDD, 2008


    Viele Grüße
    Frank

    From harmony, from heavenly harmony
    this universal frame began.

  • Banner Trailer Gelbe Rose