Haydn, Joseph: Die Sinfonien - Projektidee

  • :D


    Nagut...


    Glaub die ist sogar ganz nett, oder?

    "Das Große an der Musik von Richard Strauss ist, daß sie ein Argument darstellt und untermauert, das über alle Dogmen der Kunst - alle Fragen von Stil und Geschmack und Idiom -, über alle nichtigen, unfruchtbaren Voreingenommenheiten des Chronisten hinausgeht.Sie bietet uns das Beispiel eines Menschen, der seine eigene Zeit bereichert, indem er keiner angehört." - Glenn Gould

  • Zitat

    Original von rappy
    :D


    Nagut...


    Glaub die ist sogar ganz nett, oder?


    Mindestens "ganz nett" sind alle Haydn-Sinfonien. 53 ist so ähnlich wie die 63, ebenfalls mit einem populären Variationensatz.


    Und bietet Dir jedenfalls musikwissenschaftliches Betätigungsfeld, weil es drei alternative Finalsätze, teils dubioser Provenienz gibt. Das Herausgefundene kannst Du nochmal für eine Seminararbeit verwenden ;)


    Wobei der Ulli mit genau einer vorzustellenden Sinfonie, die überdies als allerletztes dran ist, eigentlich nicht zu denen zählen sollte, die was abgeben dürfen...


    :hello:


    JR

    Struck by the sounds before the sun,
    I knew the night had gone.
    The morning breeze like a bugle blew
    Against the drums of dawn.
    (Bob Dylan)

  • Zitat

    Original von Johannes Roehl
    Und bietet Dir jedenfalls musikwissenschaftliches Betätigungsfeld, weil es drei alternative Finalsätze, teils dubioser Provenienz gibt. Das Herausgefundene kannst Du nochmal für eine Seminararbeit verwenden ;)


    Ja, so nett bin ich nun mal...


    Zitat

    Wobei der Ulli mit genau einer vorzustellenden Sinfonie, die überdies als allerletztes dran ist, eigentlich nicht zu denen zählen sollte, die was abgeben dürfen...


    He! Ich hab schon vor Begin des Projekts jede Menge Haydn-Sinfonien-Threads eingestellt. Bitte nicht vergessen.


    ;)


    Ich widme mich demnächst lieber dem StrQ-Nachschub und Herrn Onslow.


    :hello:


    Ulli

  • Zitat

    Original von Johannes Roehl
    Mindestens "ganz nett" sind alle Haydn-Sinfonien. 53 ist so ähnlich wie die 63, ebenfalls mit einem populären Variationensatz.


    Ah stimmt, hab nochmal nachgeschaut, kenne die Sinfonie sogar.


    Zitat


    Und bietet Dir jedenfalls musikwissenschaftliches Betätigungsfeld, weil es drei alternative Finalsätze, teils dubioser Provenienz gibt. Das Herausgefundene kannst Du nochmal für eine Seminararbeit verwenden ;)


    Seminarbeit über Haydn? Mal schaun... :O

    "Das Große an der Musik von Richard Strauss ist, daß sie ein Argument darstellt und untermauert, das über alle Dogmen der Kunst - alle Fragen von Stil und Geschmack und Idiom -, über alle nichtigen, unfruchtbaren Voreingenommenheiten des Chronisten hinausgeht.Sie bietet uns das Beispiel eines Menschen, der seine eigene Zeit bereichert, indem er keiner angehört." - Glenn Gould

  • Zitat

    Original von Ulli
    Ich widme mich demnächst lieber dem StrQ-Nachschub und Herrn Onslow.


    Wenn Du wirklich op. 64 fertig machst, würde ich sogar den Onslow übernehmen.


    Wenn Rappy eine meiner beiden lieber ist, würde ich auch 53 gegen 61 oder 58 tauschen.

  • Zitat

    Original von Pius


    Wenn Du wirklich op. 64 fertig machst, würde ich sogar den Onslow übernehmen.


    Wenn Rappy eine meiner beiden lieber ist, würde ich auch 53 gegen 61 oder 58 tauschen.


    Ich möchte allerdings op. 64,6 übernehmen!


    Ulli kann dann, wenn die Festetics-Boxen sich türmen, auch ncoh bei op.50 und 71+74 ran.


    JR

    Struck by the sounds before the sun,
    I knew the night had gone.
    The morning breeze like a bugle blew
    Against the drums of dawn.
    (Bob Dylan)

  • Zitat

    Original von JR
    Ich möchte allerdings op. 64,6 übernehmen!


    Die kannst Du ja jederzeit (auch jetzt schon) machen, da der Thread m. W. bereits existiert. Oder muß da irgendeine Reihenfolge eingehalten werden? Die kommt bei einer (gewünschten) Diskussion dann eh durcheinander...


    Zitat

    Original von Pius
    Wenn Du wirklich op. 64 fertig machst, würde ich sogar den Onslow übernehmen.


    Nee, ich habs schon fertig (im Kopf).


    :hello:


    Ulli

  • Zitat

    Original von Ulli


    Die kannst Du ja jederzeit (auch jetzt schon) machen, da der Thread m. W. bereits existiert. Oder muß da irgendeine Reihenfolge eingehalten werden?


    Nein, das kannst Du gerne gleich nach der 62 machen, Joahnnes.


    Zitat


    Nee, ich habs schon fertig (im Kopf).


    Dann mach ich halt den DM-thread. 8)

  • Zitat

    Original von Ulli


    Ganz wie Dein Avatar...


    :D


    Hätte der eine CD-Sammlung gehabt, dann hätte er sich das sicher anders überlegt.... :D


    Lasst mir bloß 77,2 über in Eurem Quartetteifer! ;)



    Gruß,
    Frank.

  • Zitat

    Original von Spradow
    Hätte der eine CD-Sammlung gehabt, dann hätte er sich das sicher anders überlegt.... :D


    Der hat doch sicher genügend Noten zum Schleppen gehabt...


    Zitat

    Lasst mir bloß 77,2 über in Eurem Quartetteifer! ;)


    Ich warte mal, bis alle Anmeldungen durch sind...


    :D


    Ulli

  • Da fast alle derjenigen, die die restlichen Sinfonien vorstellen wollten, das Forum leider verlassen haben, werde ich dieses Projekt von jetzt an bis auf weiteres aufs Eis legen. ;(


    Ich selbst habe in den nächsten Monaten sehr wenig Zeit und außerdem natürlich keine Lust mehr, wenn die meisten Mitstreiter fehlen. :no:


    Aber das Haydn-Jahr ist noch lang. Ganz verloren gebe ich das Projekt noch nicht. Abhängig von diversen Faktoren wird es vielleicht im Spätsommer oder Herbst wieder weitergehen...


    JR

    Struck by the sounds before the sun,
    I knew the night had gone.
    The morning breeze like a bugle blew
    Against the drums of dawn.
    (Bob Dylan)

  • Ich werde natürlich mindestens die #53 wieder zurücknehmen... und sehen, was ich tun kann. Allerdings ohne Zeitplan.


    Wir werden uns jedenfalls nicht jenen anschließen, deren Gesamteinspielungen auf irgendeine Weise gescheitert ist.


    :]


    Ulli

  • Wie ich Johannes schon mitgeteilt habe wäre ich - falls Not am Mann ist - auch bereit die eine oder andere Sinfonie vorzustellen...gut, das verhunzt zwar dann ein wenig das Gesamtniveau aber wie Ulli so ungefähr sinngemäß schon schrieb - hauptsache nicht scheitern lassen und irgendwie zu Ende komplettieren. ;)
    Welche Sinfonien wären denn noch offen?


    lg
    Thomas

    „Eine Erkenntnis von heute kann die Tochter eines Irrtums von gestern sein.” (Marie von Ebner-Eschenbach)

  • Zitat

    Original von âme
    Wie ich Johannes schon mitgeteilt habe wäre ich - falls Not am Mann ist - auch bereit die eine oder andere Sinfonie vorzustellen...gut, das verhunzt zwar dann ein wenig das Gesamtniveau aber wie Ulli so ungefähr sinngemäß schon schrieb - hauptsache nicht scheitern lassen und irgendwie zu Ende komplettieren. ;)
    Welche Sinfonien wären denn noch offen?


    Die Liste hatte ich gelöst, daher war sie in den Tiefen des Forums verschwunden.
    Kontrapunkt und Flo sind wohl auch noch im Forum, Spradow ebenfalls, aber er hat auch gerade sehr wenig Zeit, würde daher eine Pause auch begrüßen.


    Eine solche werde ich selbst auf jeden Fall einlegen, selbst wenn Ihr mit einigen Werken weitermachen wollt.


    viele Grüße


    JR

    Struck by the sounds before the sun,
    I knew the night had gone.
    The morning breeze like a bugle blew
    Against the drums of dawn.
    (Bob Dylan)

  • Hallo!


    Mir ist noch der Gedanke gekommen, dass man bis Ende Mai pausieren und dann am 31.05. passend zum 200. Todestag die Trauersymphonie (44) einstellen könnte, quasi als Startschuss für den Endspurt. Das könnte ich übernehmen (und würde das auch gerne tun, wenn sich niemand anderes darum reißt :) ).



    Gruß,
    Frank.

  • Zitat

    Original von Spradow
    Mir ist noch der Gedanke gekommen, dass man bis Ende Mai pausieren und dann am 31.05. passend zum 200. Todestag die Trauersymphonie (44) einstellen könnte, quasi als Startschuss für den Endspurt. Das könnte ich übernehmen (und würde das auch gerne tun, wenn sich niemand anderes darum reißt :) ).


    würdest Du die ohnehin schon übernommene 43 dann auch vorher machen (oder unmittelbar danach)?


    Ich will niemanden in seinem Enthusiasmus bremsen; mir fehlt er momentan aus unterschiedlichen Gründen, daher kann ich eben nicht wie in den letzten paar Monaten fast jede Woche selbst eine Sinfonie einstellen. Und das Haydn-Jahr ist, wie gesagt, gerade erst zu einem Drittel vorbei.


    :hello:


    JR

    Struck by the sounds before the sun,
    I knew the night had gone.
    The morning breeze like a bugle blew
    Against the drums of dawn.
    (Bob Dylan)

  • Zitat

    Original von Johannes Roehl


    würdest Du die ohnehin schon übernommene 43 dann auch vorher machen (oder unmittelbar danach)?


    Ich will niemanden in seinem Enthusiasmus bremsen; mir fehlt er momentan aus unterschiedlichen Gründen, daher kann ich eben nicht wie in den letzten paar Monaten fast jede Woche selbst eine Sinfonie einstellen. Und das Haydn-Jahr ist, wie gesagt, gerade erst zu einem Drittel vorbei.


    1-2 Wochen danach, wenn das ok ist.
    "Startschuss" sollte jetzt natürlich nicht meinen, dass dann wieder wöchentlich zwei Symphonien kommen sollen. Vielleicht können wir auch die Reihenfolge ein bisschen lockern (wobei die Gefahr ist, dass dann die weniger beliebten Symphonien liegenbleiben).



    Gruß,
    Frank.

  • Hallo,


    Dann würde ich gerne die 49er "La Passione" übernehmen. Bei den anderen überleg ichs mir noch. Ich hab im Grunde genommen auch keine Eile bzw. den riesengroßen Enthusiasmus - um das Projekt zu unterstützen mach ichs jedoch gerne - ich werde diese Sinfonie dann spätestens bis Sommerbeginn reinstellen falls es nicht unbedingt zu einem bestimmten Termin gewünscht werden sollte (?)
    lg
    Thomas

    „Eine Erkenntnis von heute kann die Tochter eines Irrtums von gestern sein.” (Marie von Ebner-Eschenbach)

  • o.k., dann folgen wir zunächst Franks Vorschlag: Pause bis Ende Mai; der Todestag wird passenderweise mit der Trauersinfonie Nr. 44 begangen. Danach könnten wir ja vielleicht versuchen einen Rhythmus von einer Sinfonie pro Woche zu fahren. Ich würde also 62, dann Spradow die 43 usw. einstellen.
    Pius hat mir per Mail mitgeteilt, die zugesagten 61 und 58 zu liefern, er schickt sie mir dann als Email und ich stelle sie ein.


    Damit sind nun nur noch 6 Werke offen (sofern Kontrapunkt und Flo liefern):
    51, 52, 55, 56, 59 und 60.


    Da sind attraktive Stücke (mit Namen!) ;) dabei; ich bin eben nur bis ca. Juli nicht wirklich Herr meiner Zeit und kann daher nicht als allgemeiner Lückenfüller dienen.


    :hello:


    JR

    Struck by the sounds before the sun,
    I knew the night had gone.
    The morning breeze like a bugle blew
    Against the drums of dawn.
    (Bob Dylan)

  • Zitat

    Original von Johannes Roehl
    Pius hat mir per Mail mitgeteilt, die zugesagten 61 und 58 zu liefern, er schickt sie mir dann als Email und ich stelle sie ein.


    Die 61 habe ich bereits erhalten und werde sie in der kommenden Woche einstellen.


    Zitat


    Damit sind nun nur noch 6 Werke offen (sofern Kontrapunkt und Flo liefern):
    51, 52, 55, 56, 59 und 60.


    Da sind attraktive Stücke (mit Namen!) ;) dabei; ich bin eben nur bis ca. Juli nicht wirklich Herr meiner Zeit und kann daher nicht als allgemeiner Lückenfüller dienen.


    Hat sich inzwischen vielleicht jemand für eins der 6 genannten Werke begeistern können? Besonders für 59 und 60, die eben schon ab übernächster Woche drankämen...
    (eine davon könnte ich ggf. auch übernehmen)


    JR

    Struck by the sounds before the sun,
    I knew the night had gone.
    The morning breeze like a bugle blew
    Against the drums of dawn.
    (Bob Dylan)

  • Hallo!


    Wenn's nicht auf die eine oder andere Woche ankommt (es steht ja auch noch 43 von mir aus), übernehme ich die 59. Und da sie erstaunlicherweise keiner will (kein Beiname?) noch die 52.


    Gruß,
    Frank.

  • Nur zur Information - momentan kann ich leider aus Zeitgründen die Sinfonie nicht termingerecht reinstellen (ich glaube sie wäre kommendes Wochenende an der Reihe?) aber am letzten Juniwochenende hätte ich Zeit und Muße dafür, also ca.28.Juni folgt
    dann von mir die "Passione".
    lg
    Thomas

    „Eine Erkenntnis von heute kann die Tochter eines Irrtums von gestern sein.” (Marie von Ebner-Eschenbach)

  • Zitat

    Original von âme
    Nur zur Information - momentan kann ich leider aus Zeitgründen die Sinfonie nicht termingerecht reinstellen (ich glaube sie wäre kommendes Wochenende an der Reihe?) aber am letzten Juniwochenende hätte ich Zeit und Muße dafür, also ca.28.Juni folgt
    dann von mir die "Passione".


    Keine Eile. Solange es noch keine threads zu 43, 45-48 gibt, wäre 49 viel zu früh.
    Am nächsten Wochende sollten eher 60 und 43 bzw. 45 folgen.
    Du kannst danach aber meinetwegen die 49 auch schon einstellen, kommt eh nicht mehr drauf an.


    JR

    Struck by the sounds before the sun,
    I knew the night had gone.
    The morning breeze like a bugle blew
    Against the drums of dawn.
    (Bob Dylan)

  • Der Kurzstückmeister hat angeboten, einige der noch verbliebenen Sturm& Drang-Werke u.a. 46 und 51 zu übernehmen. Bei 45 hatte ich Kontrapunkt, der schon letzten Sommer zurückgezogen hatte, versehentlich stehen gelassen; diese wird ebenfalls von KSM übernommen, kann sich aber ein wenig verzögern.
    Falls Zeit und Muße besteht, können daher z.B. 59 und ggf. auch 47 demnächst schon eingestellt werden; bei 58 frage ich den Pius, ob er sie schon hat.


    Edit: KSM wird 45, 46 und 51 vorstellen, wartet aber noch auf die Reperatur seines CD-Spielers, daher wird sich das ein wenig verzögern. Flo hat sich ebenfalls gemeldet und bleibt bei Nr. 50.


    Ich habe mich selbst nun erstmal für 56 u. 57 eingetragen, die ich auch interessant finde. 55 wäre jedenfalls noch frei, falls jemand Interesse daran hat.


    viele Grüße


    JR

    Struck by the sounds before the sun,
    I knew the night had gone.
    The morning breeze like a bugle blew
    Against the drums of dawn.
    (Bob Dylan)