LIEBLINGSSÄNGERIN VOTING 2008

  • Diana Damrau 12 Punkte
    Natalie Dessay 11 Punkte
    Maria Callas 10 Punkte
    Vesselina Kasarova 9 Punkte
    Beverly Sills 8 Punkte
    Maria Guleghina 7 Punkte
    Olga Borodina 6 Punkte
    Elena Mosuc 5 Punkte
    Marina Prudenskaya 4 Punkte
    Agnes Baltsa 3 Punkte
    Cecilia Bartoli 2 Punkte
    Elina Garanca 1 Punkt


    LG
    nina


  • Also gut, alle die sich in der Auflistung ihrer Lieblingssänger auf "Bessere" besonnen haben, werde ich die Liste entsprechend abändern.


    Ich habe ja sonst nichts zu tun. :boese2: :D


    Im kommenden Jahr gibt es dann eine Halbjahreswertung. :yes:


    LG


    Maggie

  • Hinter der klar dominierenden Figur von Frau Kalogeropoulos (12 P.) sehe ich mich auch nach reiflicher Überlegung außer Stande, noch eine Rangfolge herzustellen zwischen


    Teresa Berganza (HALLO? Habt Ihr die alle vergessen?)
    Ljuba Welitsch
    Janet Baker
    Victoria de los Angeles
    Lisa della Casa
    Kathleen Ferrier
    Renata Tebaldi
    Christa Ludwig
    Emma Kirkby
    Cecilia Bartoli
    Nathalie Dessay.


    Salve,


    Cassiodor

  • Sopran
    12 punkte...Anna Netrebko
    11 punkte...Elena Mosuc
    10 punkte... Olga Mykytenko
    9 punkte ...Agnes Baltsa
    8 punkte... Silvana Dussmann
    7 punkte... Nadja Krasteva
    6 punklte... Alexandra Reinprecht
    5 punkte ... Edita Gruberova
    4 punkte ... Melba Ramos
    Mezzo
    3 punkte ...Angelika Kirchschlager
    2 punkte...Lyubov Sokolova
    1 punkt ... Elina Garanca

  • Hallo zusammen,


    dies ist die Jahreswertung unser Lieblingssängerinnen.


    Ich hoffe keine Zählfehler begangen zu haben. Die Taminos, die sich ihre Wertung am Ende des Jahres nochmals überdacht haben, wurden mit ihrer neuen Wertung berücksichtigt.


    Cassiodor - Ich hoffe Du bist mir nicht gram, aber eine Dame 12 Pkt. geben und die anderen gleich zu bewerten ist laut Spielregel nicht möglich. Daher habe ich alle Deine Kandidatinnen mit 6 Pkt. versehen.



    Gesamtwertung


    1 Maria Callas Sopran 167
    2 Natalie Dessay Sopran 128
    3 Christa Ludwig Mezzo 109
    4 Agnes Baltsa Mezzo 86
    5 Elina Garanca Mezzo 81
    6 Mirella Freni Sopran 70
    7 Birgit Nilsson Sopran 70
    8 Victoria de los Angeles Sopran 69
    9 Anna Netrebko Sopran 56
    10 Cecilia Bartoli Mezzo 54


    11 Lucia Popp Sopran 48
    12 Ileana Cotrubas Sopran 39
    13 Kathleen Ferrier Alt 37
    14 Renata Tebaldi Sopran 36
    15 Gundula Janowitz, Sopran 36
    16 Elisabeth Schwarzkopf Sopran 35
    17 Lisa della Casa Sopran 35
    18 Diana Damrau Sopran 35
    19 Elisabeth Grümmer Sopran 34
    20 Edita Gruberova Sopran 31


    21 Hilde Güden Sopran 30
    22 Arleen Augér Sopran 30
    23 Kirsten Flagstad Sopran 30
    24 Magdalena Kozená Mezzo 28
    25 Waltraud Meier Mezzo 28
    26 Anna Moffo Sopran 28
    27 Leontyne Price Sopran 27
    28 Renata Scotto Sopran 27
    29 Elena Mosuc Sopran 25
    30 Janet Baker Mezzo 24


    31 Ljuba Welitsch Sopran 24
    32 Giulietta Simionato Mezzo 22
    33 Patricia Petibon Sopran 22
    34 Jessye Norman Sopran 22
    35 Rosa Ponselle Sopran 21
    36 Angelika Kirchschlager Mezzo 20
    37 Susan Graham Mezzo 20
    38 Kiri Te Kanawa Sopran 19
    39 Anneliese Rothenberger Sopran 18
    40 Lina Pagliughi Sopran 18
    41 Regine Crespin Sopran 17
    42 Krassimira Stoyanova Sopran 17
    43 Angela Gheorghiu Sopran 16
    44 Conchita Supervia Mezzo 15
    45 Rita Streich Sopran 15
    46 Eva Mei Sopran 15
    47 Leonie Rysanek Sopran 15
    48 Montserrat Caballe Sopran 15
    49 Elisabeth Rethberg Sopran 14
    50 Caterina Ligendza Sopran 14
    51 Martha Mödl Sopran 14
    52 Joan Sutherland Sopran 13
    53 Beverly Sills Sopran 13
    54 Frida Leider Sopran 13
    55 Nellie Melba Sopran 13
    56 Ernestine Schumann-Heink Alt 12
    57 Cathy Berberian Mezzo 12
    58 Olga Borodina Mezzo 12
    59 Simone Kermes Sopran 12
    60 Emma Kirby Sopran 12
    61 Lotte Schädle Sopran 11
    62 Gabriele Maria Ronge Sopran 11
    63 Gabriela Tucci Sopran 11
    64 Veronika Waldner Mezzo 10
    65 Wilma Lipp Sopran 10
    66 Olga Mykytenko Sopran 10
    67 Ingeborg Hallstein Sopran 10
    68 Irina Maslennikova Sopran 10
    69 Vesselina Kasarova Mezzo 9
    70 Barbara Hendricks Sopran 9
    71 Margret Price Sopran 9
    72 Ruth Ziesak Sopran 9
    73 Gré Brouwenstijn Sopran 9
    74 Maureen Forrester Alt 8
    75 Marilyn Horne Mezzo 8
    76 Regina Resnik Mezzo 8
    77 Inge Borkh Sopran 8
    78 Erika Köth Sopran 8
    79 Silvana Dussmann Sopran 8
    80 Soile Isokoski Sopran 8
    81 Helen Donath Sopran 8
    82 Miriam Gordon-Stewart Sopran 8
    83 Hanna Schwarz Mezzo 7
    84 Shirley Verrett Mezzo 7
    85 Nadja Krasteva Sopran 7
    86 Christine Schäfer Sopran 7
    87 Stefania Bonfadelli Sopran 7
    88 Ruth-Margret Pütz Sopran 7
    89 Leyla Gencer Sopran 7
    90 Hellen Kwon Sopran 7
    91 Maria Guleghina Sopran 7
    92 Ebe Stignani Mezzo 6
    93 Fedora Barbieri Mezzo 6
    94 Rise Stevens Mezzo 6
    95 Fiorenza Cossotto Mezzo 6
    96 Yvonne Minton Mezzo 6
    97 Marina Domashenko Mezzo 6
    98 Mildred Miller Mezzo 6
    99 Ira Malaniuk Mezzo 6
    100 Dolora Zajik Mezzo 6
    101 Irina Bogacheva Mezzo 6
    102 Irina Akhipova Mezzo 6
    103 Teresa Berganza Mezzo 6
    104 Erika Mechera Sopran 6
    105 Claire Watson Sopran 6
    106 Elly Ameling Sopran 6
    107 Alexandra Reinprecht Sopran 6
    108 Edith Mathis Sopran 6
    109 Mara Zampieri Sopran 6
    110 Virginia Zeani Sopran 6
    111 Ingrid Bjoner Sopran 6
    112 Hjördis Schymberg Sopran 6
    113 Maria Cebotari Sopran 6
    114 Claudia Muzio Sopran 6
    115 Mado Robin Sopran 6
    116 Vivicia Genaux Mezzo 5
    117 Renée Fleming Sopran 5
    118 Sylvia Geszty Sopran 5
    119 Mafalda Favero Sopran 5
    120 Bidú Sayao Sopran 5
    121 Anne Sophie von Otter Mezzo 4
    122 Elisabeth Kulman Mezzo 4
    123 Marina Prudenskaja Mezzo 4
    124 Lucine Amara Sopran 4
    125 Melba Ramos Sopran 4
    126 Lotte Lehmann Sopran 4
    127 Frieda Hempel Sopran 4
    128 Inge Borkh Sopran 4
    129 Margarete Klose Alt 3
    130 Luciana D'Intino Mezzo 3
    131 Barbara Bonney Sopran 3
    132 Christl Goltz Sopran 3
    133 Fadia El-Hage Alt 2
    134 Ljubov Sokolova Mezzo 2
    135 Renate Holm Sopran 2
    136 Sylvia Sass Sopran 2
    137 Nina Stemme Sopran 2
    138 Helen Traubel Sopran 2
    139 Isobel Baillie Sopran 2
    140 Ha Young Lee Sopran 2
    141 Carla Matinis Sopran 2
    142 Carolyn Watkinson Mezzo 1
    143 Ruxandra Donose Mezzo 1
    144 Annick Massis Sopran 1
    145 Kathleen Battle Sopran 1
    146 Olga Peretyatko Sopran 1
    147 Pilar Lorengar Sopran 1
    148 Lisa Otto Sopran 1
    149 Magda Olivero Sopran 1



    nach Stimmlage


    Sopran


    1 Maria Callas Sopran 167
    2 Natalie Dessay Sopran 128
    3 Mirella Freni Sopran 70
    4 Birgit Nilsson Sopran 70
    5 Victoria de los Angeles Sopran 69
    6 Anna Netrebko Sopran 56
    7 Lucia Popp Sopran 48
    8 Ileana Cotrubas Sopran 39
    9 Renata Tebaldi Sopran 36
    10 Gundula Janowitz, Sopran 36
    11 Elisabeth Schwarzkopf Sopran 35
    12 Lisa della Casa Sopran 35
    13 Diana Damrau Sopran 35
    14 Elisabeth Grümmer Sopran 34
    15 Edita Gruberova Sopran 31
    16 Hilde Güden Sopran 30
    17 Arleen Augér Sopran 30
    18 Kirsten Flagstad Sopran 30
    19 Anna Moffo Sopran 28
    20 Leontyne Price Sopran 27
    21 Renata Scotto Sopran 27
    22 Elena Mosuc Sopran 25
    23 Ljuba Welitsch Sopran 24
    24 Patricia Petibon Sopran 22
    25 Jessye Norman Sopran 22
    26 Rosa Ponselle Sopran 21
    27 Kiri Te Kanawa Sopran 19
    28 Anneliese Rothenberger Sopran 18
    29 Lina Pagliughi Sopran 18
    30 Regine Crespin Sopran 17
    31 Krassimira Stoyanova Sopran 17
    32 Angela Gheorghiu Sopran 16
    33 Rita Streich Sopran 15
    34 Eva Mei Sopran 15
    35 Leonie Rysanek Sopran 15
    36 Montserrat Caballe Sopran 15
    37 Elisabeth Rethberg Sopran 14
    38 Caterina Ligendza Sopran 14
    39 Martha Mödl Sopran 14
    40 Joan Sutherland Sopran 13
    41 Beverly Sills Sopran 13
    42 Frida Leider Sopran 13
    43 Nellie Melba Sopran 13
    44 Simone Kermes Sopran 12
    45 Emma Kirby Sopran 12
    46 Lotte Schädle Sopran 11
    47 Gabriele Maria Ronge Sopran 11
    48 Gabriela Tucci Sopran 11
    49 Wilma Lipp Sopran 10
    50 Olga Mykytenko Sopran 10
    51 Ingeborg Hallstein Sopran 10
    52 Irina Maslennikova Sopran 10
    53 Barbara Hendricks Sopran 9
    54 Margret Price Sopran 7
    55 Ruth Ziesak Sopran 9
    56 Gré Brouwenstijn Sopran 9
    57 Inge Borkh Sopran 8
    58 Erika Köth Sopran 8
    59 Silvana Dussmann Sopran 8
    60 Soile Isokoski Sopran 8
    61 Helen Donath Sopran 8
    62 Miriam Gordon-Stewart Sopran 8
    63 Nadja Krasteva Sopran 7
    64 Christine Schäfer Sopran 7
    65 Stefania Bonfadelli Sopran 7
    66 Ruth-Margret Pütz Sopran 7
    67 Leyla Gencer Sopran 7
    68 Hellen Kwon Sopran 7
    69 Maria Guleghina Sopran 7
    70 Erika Mechera Sopran 6
    71 Claire Watson Sopran 6
    72 Elly Ameling Sopran 6
    73 Alexandra Reinprecht Sopran 6
    74 Edith Mathis Sopran 6
    75 Mara Zampieri Sopran 6
    76 Virginia Zeani Sopran 6
    77 Ingrid Bjoner Sopran 6
    78 Hjördis Schymberg Sopran 6
    79 Maria Cebotari Sopran 6
    80 Claudia Muzio Sopran 6
    81 Mado Robin Sopran 6
    82 Renée Fleming Sopran 5
    83 Sylvia Geszty Sopran 5
    84 Mafalda Favero Sopran 5
    85 Bidú Sayao Sopran 5
    86 Lucine Amara Sopran 4
    87 Melba Ramos Sopran 4
    88 Lotte Lehmann Sopran 4
    89 Frieda Hempel Sopran 4
    90 Inge Borkh Sopran 4
    91 Barbara Bonney Sopran 3
    92 Christl Goltz Sopran 3
    93 Renate Holm Sopran 2
    94 Sylvia Sass Sopran 2
    95 Nina Stemme Sopran 2
    96 Helen Traubel Sopran 2
    97 Isobel Baillie Sopran 2
    98 Ha Young Lee Sopran 2
    99 Carla Matinis Sopran 2
    100 Annick Massis Sopran 1
    101 Kathleen Battle Sopran 1
    102 Olga Peretyatko Sopran 1
    103 Pilar Lorengar Sopran 1
    104 Lisa Otto Sopran 1
    105 Magda Olivero Sopran 1



    Mezzo


    1 Christa Ludwig Mezzo 109
    2 Agnes Baltsa Mezzo 86
    3 Elina Garanca Mezzo 81
    4 Cecilia Bartoli Mezzo 54
    5 Magdalena Kozená Mezzo 28
    6 Waltraud Meier Mezzo 28
    7 Janet Baker Mezzo 24
    8 Giulietta Simionato Mezzo 22
    9 Angelika Kirchschlager Mezzo 20
    10 Susan Graham Mezzo 20
    11 Conchita Supervia Mezzo 15
    12 Cathy Berberian Mezzo 12
    13 Olga Borodina Mezzo 12
    14 Veronika Waldner Mezzo 10
    15 Vesselina Kasarova Mezzo 9
    16 Marilyn Horne Mezzo 8
    17 Regina Resnik Mezzo 8
    18 Hanna Schwarz Mezzo 7
    19 Shirley Verrett Mezzo 7
    20 Ebe Stignani Mezzo 6
    21 Fedora Barbieri Mezzo 6
    22 Rise Stevens Mezzo 6
    23 Fiorenza Cossotto Mezzo 6
    24 Yvonne Minton Mezzo 6
    25 Marina Domashenko Mezzo 6
    26 Mildred Miller Mezzo 6
    27 Ira Malaniuk Mezzo 6
    28 Dolora Zajik Mezzo 6
    29 Irina Bogacheva Mezzo 6
    30 Irina Akhipova Mezzo 6
    31 Teresa Berganza Mezzo 6
    32 Vivicia Genaux Mezzo 5
    33 Anne Sophie von Otter Mezzo 4
    34 Elisabeth Kulman Mezzo 4
    35 Marina Prudenskaja Mezzo 4
    36 Luciana D'Intino Mezzo 3
    37 Ljubov Sokolova Mezzo 2
    38 Carolyn Watkinson Mezzo 1
    39 Ruxandra Donose Mezzo 1



    Alt


    1 Kathleen Ferrier Alt 37
    2 Ernestine Schumann-Heink Alt 12
    3 Maureen Forrester Alt 8
    4 Margarete Klose Alt 3
    5 Fadia El-Hage Alt 2



    LG


    Maggie

  • Liebe Maggie,


    das muss ja eine Wahnsinnsarbeit gewesen sein. Ganz herzlichen Dank für dieses hochinteressante und vorzüglich detaillierte Ergebnis :jubel: :jubel: :jubel:


    :hello: Jacques Rideamus

  • Ich danke auch und freu mlich ganz besonders, dass meine beiden Favoritinnen genau auf den Plätzen gelandet sind, die sie bei mir auch haben.


    Entweder habe ich einen Massengeschmack oder die Taminos wissen einfach, was gut ist. :]


    F.Q.

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Liebe Maggie,


    Das haut einen wirklich um! Respekt und Dank zur dritten Potenz! :jubel: :jubel: :jubel:


    Was ich interessant finde: In den Top Ten finden sich immerhin 4 Mezzosoprane, dann kommt lange nichts. Erst auf Platz 24 taucht der nächste Mezzo auf.


    Unter den Top Ten gibt es 4 noch aktive Sängerinnen, unter den ersten Zwanzig auch nur insgesamt 6. 3 von den Top Ten leben nicht mehr. Es geht also sicher nicht um eine prinzipielle Verklärung der Vergangenheit, sondern darin spiegeln sich vermutlich vor allem die Zugangsmöglichkeiten zu den Aufnahmen bzw. Aufführungen.


    Vielleicht sollten wir in Zukunft einmal probieren, Gegenwart und Vergangenheit stärker zu trennen.


    LG


    Waldi

  • Hallo,
    hallo Maggie,


    auch von mir herzlichen Dank für die Arbeit der Auswertung.


    Habe solche Ergebnisaufstellung bei einigen anderen ähnlichen Umfrage-Threads oft vermisst....d. h. daß der Threaderöffner dieses erledigt. ;)


    Danke.


    Bis dann.

  • Hallo, liebe Maggie,


    danke für die kollegial-freundschaftliche, mords Arbeit der Auswertung.
    Es gibt erfreulicher Weise im Tamino-Forum Idealisten, dazu gehörst Du, die Arbeiten im Interesse der Allgemeinheit übernehmen.
    Das Ergebnis ist deshalb so interessant, weil es von Opernfreunden ohne eigene oder kommerzielle Interessen stammt. Gewissermaßen
    "vox populi" in Reinkultur. Hoffentlich wird im Jahr 2009 wieder eine so informative Umfrage gestartet.
    Herzlichst
    Operus

    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

  • Zitat

    Original von operus
    Hoffentlich wird im Jahr 2009 wieder eine so informative Umfrage gestartet.


    Hallo operus,


    es sei jedem, der diese Umfrage auch in diesem Jahr sehen möchte, unbenommen, einen entsprechenden Thread zu starten... ;)


    Norbert als Moderator

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Liebe Maggie!


    ich bin ganz baff, wie man in Wien sagt, was Du Dir da für eine Arbeit gemacht hast,


    das gilt auch für die Herren - Riege.


    Danke vielmals und liebe Grüße aus Wien, mit recht lieben Wünschen für 2009, noch ist es nicht zu spät.


    Das wünscht Dir Peter. :jubel::hello: :hello:

  • Hoch interessant, dass die von Interessengruppen und der Schallplattenidustrie mit allen Marketingstrategien und Werbemöglichkeiten hochgeputschten "Superstars" Anna Netrebko und Cecilia Bartoli nicht in die Spitzengruppe der ersten 10 Sängerinnen kamen. Offensichtlich lassen sich die wirklichen Opernfreunde nicht manipulieren. Sie entscheiden nach echten Werten und Dauer einer Karriere. Bravo, Euch allen. Wobei natürlich nichts gegen die Qualität der beiden genannten Sopranistinnen gesagt werden soll. Bis zur anerkannten Ausnahmestellung scheint es aber doch noch etwas zu dauern und das ist gut so!
    Herzlichst
    Operus

    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

  • Liebe Maggie,


    auch bei den Sängerinnen kann ich mich nur dem allgemeinen Lob und Dank anschließen. Hier freut es mich aber besonders, dass unter den Top Ten sieben meiner eigenen Favoritinnen zu finden sind.


    LG


    Emotione

  • Liebe Maggie,


    meine Gratulation zu dieser Herkules-Arbeit!


    Noch interessanter als die Spitzenplätze scheint mir das Verhältnis der Stimmlagen bei den genannten Sängerinnen: Sopran : Mezzo : Alt = 106 : 39 : 5!


    Unter den Altistinnen eine Ethno-Künstlerin und vier Damen aus den Jahrgängen 1861, 1899, 1912 und, die Jüngste, 1930!


    Kürzlich unterhielt ich mich mit einer ehemaligen Schülerin, die nun in Saarbrücken Gesang studiert, bisher zum Mezzo oder gar Sopran hochgepusht werden sollte und nun eine Gesangsprofessorin gefunden hat, die sie in ihrer wunderschönen tiefen Lage belassen und dort ausbauen möchte.
    Ich gratulierte ihr dazu mit der Behauptung, ein "echter" Alt von hoher Qualität sei seltener als alles andere, wenngleich nicht unbedingt populärer.


    Diese Umfrage scheint zu zeigen, dass ich dem Mädel nicht gänzlich dummes Zeug erzählt habe...


    Lieben Gruß,



    audiamus



    .

  • Zitat

    Original von audiamus
    Unter den Altistinnen eine Ethno-Künstlerin und vier Damen aus den Jahrgängen 1861, 1899, 1912 und, die Jüngste, 1930!


    Wobei ich mich Fadia El-Hage nicht anzuführen getraut hätte, wenn ich sie nicht schon live mit klassischem Repertoire erlebt hätte, namentlich der Altpartie im Messias, die sie ausdrucksvoll gestaltet hat - und was für eine aufregende Stimme! (Und sie ist auch eine sehr attraktive Frau, unverständlich, wieso sie nicht mehr gehypt wird :D )
    Händels Leibaltistin Susannah Cibber geb. Arne war übrigens eher singende Schauspielerin, die für ihre Shakespeare-Interpretationen gerühmt wurde, als Sängerin, zumindest stimmlich wohl mit damaligen italienischen Sängerinnen nicht vergleichbar (was man auch an den Altarien im Messias merkt!). Daher fand ich die Besetzung mit einer hauptsächlich Ethno-Künstlerin gar nicht so un-HIP... :D
    (einen sehr interessanten Musikclip mit ihr gibt es auf der Homepage des Ensembles Sarband unter "Programs" und "An Arabian Passion")


    Zitat


    Kürzlich unterhielt ich mich mit einer ehemaligen Schülerin, die nun in Saarbrücken Gesang studiert, bisher zum Mezzo oder gar Sopran hochgepusht werden sollte und nun eine Gesangsprofessorin gefunden hat, die sie in ihrer wunderschönen tiefen Lage belassen und dort ausbauen möchte.
    Ich gratulierte ihr dazu mit der Behauptung, ein "echter" Alt von hoher Qualität sei seltener als alles andere, wenngleich nicht unbedingt populärer.


    Diese Umfrage scheint zu zeigen, dass ich dem Mädel nicht gänzlich dummes Zeug erzählt habe...


    Nein, das hast du nicht, und wenn die Dame ihr Gesangsstudium beendet hat und ins Geschäft einsteigt, würde ich gern davon hören! Ich liebe echte Altstimmen!


    :hello: Martin

  • dem lob an maggie schließe ich mich sehr gerne an!! eine wahnsinnsarbeit. gratulation !!!


    :jubel: :jubel:

    --- alles ein traum? ---


    klingsor

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Hallo zusammen,


    es freut mich, dass meine Auswertung bei Euch so gut angekommen ist. Vielen Dank für Euer Lob.


    In diesem Jahr gibt es wie versprochen eine Halbjahreswertung.


    LG


    Maggie

  • Zitat

    Original von Philhellene



    ...Daher fand ich die Besetzung mit einer hauptsächlich Ethno-Künstlerin gar nicht so un-HIP...



    Lieber Martin,


    da sind wir einer Meinung, und ich wollte diese Nominierung gar nicht in Frage stellen, sondern lediglich unterstreichen, dass die Altistinnen sogar Unterstützung aus anderen Ecken brauchen, um überhaupt repräsentiert zu werden.


    Zitat

    und wenn die Dame ihr Gesangsstudium beendet hat und ins Geschäft einsteigt, würde ich gern davon hören!


    Ich werde Dich gerne informieren, wenn es soweit ist. ;)



    Grüße,



    audiamus



    .

  • Liebe Maggie,


    auch von mir kommen ein herzliches Dankeschön und Gratulation zu dieser Riesenauswertung, die auch immer wieder interessante Ergebnisse zutage fördert.


    Dass die tiefste Frauenstimme im Vergleich zu den höheren Stimmlagen so stark unterrepräsentiert ist, hat mich doch überrascht. Die Bässe müssen zahlenmäßig zwar auch den Tenören den Vortritt lassen, aber dort ist das Verhältnis doch etwas ausgewogener.


    Grund genug (und da fasse ich mich durchaus auch an die eigene Nase ;) ) , im allgemeinen Bewusstsein die Altistinnen wieder etwas mehr in den Vordergrund zu rücken.


    Liebe Grüße :hello:
    Petra

  • Zitat

    Original von audiamus
    ...das Verhältnis der Stimmlagen bei den genannten Sängerinnen: Sopran : Mezzo : Alt = 106 : 39 : 5!



    Man gewöhnt sich ja mittlerweile an fast alles! :D


    In diesem - durchaus interessanten - Artikel bezeichnet uns der Verfasser als "Dodo der Gesangsfauna" (ausgestorbener Laufvogel)


    http://www.miklos-klajn.de/coach/naehka ... ung02.html


    Super!! :untertauch:


    Die Tendenz von nicht zu wenigen Gesangspädagogen, unbedingt die Tessitur höherbringen zu wollen, nur weil höhe Töne da sind, ist mir auch nicht unbekannt, habe mich aber erfolgreich dagegen gewehrt. Gute Idee, der Gesangsschülerin in der genannten Weise zu raten.


    Mit unserer unbestechlichen Zählerin Maggie hat das alles jedoch selbstverständlich nichts zu tun. Danke für die Riesenarbeit! :D :hello:


    Grüße und ein gutes neues Jahr für alle,


    Ulrica

  • Lieber Audiamus,


    bei den Männern ist das Verhältnis etwas anders. Unter den ersten 10 sind 7 Tenöre und 3 Bässe. Das war zu erwarten. Erstaunlich ist jedoch, dass kein Bariton den Sprung unter die "top ten" geschafft hat. Begeistern am meisten die Extreme hoch in Kombination mit strahlend und tief plus voltönend?
    Herzlichst
    Operus

    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

  • Lieber Operus,


    es stellt sich tatsächlich die Frage, welche Kriterien in Sachen Stimme warum wo bei wem die größte bzw. geringste Attraktion hervorrufen.


    Vielleicht wäre die einen eigenen Thread wert?


    LG,


    audiamus



    .

  • Lieber Operus, mcih begeistern Baritone, weil das genau die richtige Mischung aus strahlend und tief ist. :yes:


    Was tiefe Frauenstimmen angeht: normalerweise müsste es , was die Stimmbandproportionen angeht, in Zukunft mehr davon geben, da die Menschheit ja immer grösser wird. Aber an diese Regel kann man sich wohl nur peripher halten.


    Das Problem ist, dass einfach die meisten Frauen von Natur bzw anatomisch/physiologisch eine Sopran oder Mezzo-Stimme haben.
    In gutem Gesangunterricht wird natürlich das gesamte Potential einer Stimme gearbeitet und das ist bei den Allerwenigsten ein richtiger Alt.
    Es soll und darf sich ja auch niemand zum Alt machen lassen, nur weil das das seltenste Stimmfach ist. Jedes ausserhalb der eigenen Tessitur singen ist schädlcih, egal ob zu tief oder zu hoch.


    Wer aber eine Altstimme hat und professionell singen will, hat wirklich viel bessere Karten als ein Sopran, eine Stelle zu finden und sollte jubilieren!
    Gute Gesangslehrer erkennen das und jublilieren mit!


    F.Q.

  • Hallo zusammen,


    einen Fehler habe ich gerade entdeckt, als ich die Tabelle für 2009 vorbereitete.


    Margaret Price ist doppelt durch unterschiedliche Schreibweise in der Liste.
    Sie hat insgesamt 9 Pkt und reiht sich somit etwas höher in der Wertung ein.


    LG


    Maggie

  • Liebe Maggie,

    ich habe diese Korrektur in Deiner Liste berücksichtigt. Die stimmt jetzt dahingehend. J.R.II

    Allerdngs war ich mir unschlüssig, an welche Stelle der 9er ich Margaret Price setzen sollte, denn Du hast ja innerhalb der gleichen Punktzahlen keine für mich nachvollziehbare Reihenfolge (z.B. alphabetisch). Auch wäre es beim nächten Mal vielleicht "gerechter", bei gleicher Punktzahl auch gleiche Platzziffern zu vergeben.

    Das mindert aber Deine Leistung nicht im geringsten!

    :hello: Jacques Rideamus

  • Banner Trailer Gelbe Rose