Beiträge von Moritz

    Hallo,


    vielen Dank, Alfred, super, dass das geklappt hat.


    Ich komme heute aus dem mich-bedanken überhaupt nicht heraus, bei so vielen netten, zuvorkommenden und hilfsbereiten Menschen!


    Liebe Grüße aus Berlin nach Wien. Moritz


    Um mich nur schnell auf die Eingansfrage nach dem Schlüsselerlebnis zu beziehen:


    Es gab sehr wohl eines: Brendel, Haitink, LSO mit den Klavierkonzerten von Beethoven.


    Als diese Aufnahme zum ersten Mal hörte, war es nach wirklich langem Suchen nach "meiner" Musik um mich geschehen.
    Diese Aufnahme ist nun viele viele Cds später nicht mehr mein absoluter Favorit, dennoch hat sie mir die Tür zu dem geöffnet, was wirkliche Musik ist.





    Gruß, Moritz

    Hallo,


    eine kleine Empfehlung auch von mir.
    Ich mag die Aufnahme des schon genannten Klavierkonzertes b-moll, op.23 von Ivo Pogorelich mit Claudio Abbado und den LSO sehr gerne.


    Natürlich ist mir klar, daß einige mir z.T. auch heftig widersprechen werden, Pogorelich polarisiert ja nunmal wie kaum ein anderer, dennoch... eine für mich großartige Aufnahme .




    Gruss, Moritz

    Hallo Maik,


    erst mal vielen Dank, daß Du Dir die Zeit nimmst!!


    Habe leider in der Tat leider kein Programm, um Bilder zu bearbeiten, aber auch nach langem Kampf mit meinem alten grade erst einen neuen Rechner (und muss zugeben, daß ich auch nicht sonderlich beschlagen bin). Ich hab es jetzt nochmal versucht, allerdings verlangt mein pc eine Bildadresse (Explorer Benutzereingabe, bzw. URL), womit ich nichts anfangen kann :evil:.


    Wenn Du mir sagst, wohin, schicke ich Dir das Bild gerne, wie gesagt, bin neu hier.


    Nochmals Danke, Moritz

    Mit auf die Insel...


    1) Beethoven Klaviersonaten, Nos.8, 14, 23, 32
    2) Liszt Sonate h-moll
    3) Bartok Klavierkonzert No.2
    4) Beethoven Symphonie No.9
    5) Beethoven Symphonie No.5
    6) Beethoven Klavierkonzert No.5
    7) Chopin Nocturnes op.37 und cis-moll (posthum)
    8 ) Rachmaninoff Klavierkonzert No.3
    9) Chopin Klaviersonate No.2
    10) Mozart soviel ich tragen könnte....

    Hi,


    jaaaaaa..., ;(, leider. Ich wollte eigentlich ein anderes nehmen, das war aber leider zu groß. Wollte auch noch ein weiteres Bild des Meisters dazustellen, aber ich bin ganz neu hier (und begeistert), und deshalb noch nicht so firm, wie ich hier Bilder in meine Beiträge bekomme.


    Ansonsten sind wir über bestimmt über Horowitz einer Meinung...


    Grüsse, Moritz

    Hallo, wollte auch nur schnell mein Avatar vorstellen. Einfach einer der größten Musiker, die je gelebt haben, der unsterbliche Vladimir Horowitz...

    Hallo,


    ich denke, dass Verehrung, vor allem für jemanden, den man nie selber kennengelernt hat, ein sehr starkes Wort ist. Ich persönlich halte das für sehr weitgehend.


    Auf jeden Fall verehrungswürdig ist für mich sehr wohl das Werk großer Meister wie Beethoven oder Mozart, nach dem, was - zumindest mir - über die persönlichen Eigenschaften überliefert ist, bin ich mir nicht sicher, ob z.B. die o.g. verehrungswürdige Personen waren.


    Ihre unsterbliche Musik allemal...