Beiträge von Vampir

    Jansons dirigiert Verdi
    Messa da requiem
    alpha - Mittwoch 01.11.2017 | 20:15 - 21:45


    Felix Mendelssohn - Doppelkonzert für Violine und Klavier
    Doppelkonzert für Violine und Klavier
    arte - Donnerstag 02.11.2017 | 05:00 - 05:45


    Konzert der Wiener Philharmoniker in Budapest
    3sat - Samstag 04.11.2017 | 21:05 - 22:45


    Thomas Hengelbrock dirigiert Mozart und Brahms
    NDR - Sonntag 05.11.2017 | 07:35 - 09:00


    Antonín Dvorák: Stabat Mater
    Musik Frankreich / Tschechische Republik 2017
    arte - Sonntag 05.11.2017 | 17:35 - 19:10


    E. Krivine dirigiert Rachmaninow
    Das Orchestre National de France unter E. Krivine im Pariser Maison de la radio.
    arte - Montag 06.11.2017 | 00:05 - 00:50


    :hello:

    Ist diese Box neu? Habe ich das irgendwie verpasst?
    Joseph Haydn (1732-1809):
    Symphonien Nr. 1-104


    In jedem Land bietet AMAZON andere Infos. Frankreich:


    Hogwood CD: 1-10, 16-23, 34
    Brüggen CD: 11-15, 26-33
    Dantone CD: 24 + 25
    Schlapp/Jonas CD: 35


    Was auf welcher CD zu hören ist, kann man ja bei JPC sehen.


    Cobra übernehmen Sie ........
    :pfeif:

    Alle Opern von Puccini (inklusive "Le Villi", "Edgar" etc.) gibt es von Brilliant Classics auf 20 CDs für schlappe 18,99€!


    dafür wurde im Osterangebot 16,14 verlangt .....


    Leider kann ich nicht herausfinden, ob das die gleichen Aufnahmen sind, die in der DECCA-Box The Great Opera Collection Verwendung fanden.


    ?( weiß das jemand

    Was heißt "meine digitale Sammlung". Hast Du Scheiben mit dem Prädikat DIGITAL, oder sind die Scheiben schon auf dem PC ?
    Dann erübrigt sich doch jeder weitere Handgriff ......
    Wer sich die Arbeit mit einer selbsterstellten Datenbank machen will, findet eine im kostenlosen OPEN OFFICE 4.0
    Dieses Pakat kann auch mit Microsoft Dokumenten umgehen.


    :pfeif: Gruß

    Weil es nämlich Dinge gibt, über die man nicht verhandeln kann.
    Wenn im Libretto steht:
    Ort der Handlung: Venedig im 16. Jahrhundert
    1. Aufzug, Prächtiger Ballsaal bei Hofe


    Dann möchte ich das bitteschön auch so sehen - und so aufwändig wie irgendwie möglich
    Nicht eine U- Bahn-Station wo ein paar besoffene Proleten herumlungern


    Bravo !!

    Die Oper gibt es im Netz zum download - fertig geschnitten und getrackt zum direkten Brennen auf DVD. (OperaShare z.B.)


    Leider ist OperaShare ein Geheimbund, zu dem man keinen Zugang findet
    und die Insider sind mit aktiver Hilfe sehr zurückhaltend ........

    Neu habe ich für 20 Euro die Mahler-Symphinien mit Haitink/Concertgebouw. Da ich schon die Gesamteinspielungen von Kubelik, Neumann, Inbal und Chailly habe, hielt sich die Dringlichkeit dieser Anschaffung in Grenzen. Ich weiß aber, dass sie zusammen mit Kubelik eine Zeit lang schlechthin als d i e Mahler-Gesamteinspielung galt.


    Hallo Andrew,
    wo gibt es die für einen 20er ?


    :hello: Danke

    Habe via AMAZON-Marktplatz bei Akzente-Buch die Telemann-Collection bestellt. Der Inhalt von CD26 entsprach nicht der Beschreibung. Statt der Kantaten Vol.2, war es Vol.3 aus dem Hause Dynamic.


    Da der Inhalt im Angebot nicht genannt wird und ich die Stücke überhaupt nicht kenne, ist das ganze überhaupt kein Problem.


    Trotzdem habe ich bei Akzente reklamiert und um die fehlende Scheibe gebeten.


    Dort wurde ein Herstellungsfehler festgestellt und man erstattet mir 10 €


    Ist das nicht großzügig .............

    habe die 3 preiswerten Boxen bei AMAZON bestellt - für je 48 € incl. Versand !


    Bezahlt wurde mit Kreditkarte, der Versand erfolgte Einzeln !


    Beethoven war OK
    Bach hatte eine fehlende und eine doppelte CD.
    Einzellieferung des fehlenden Teils nicht möglich; Box muß zurückgesandt werden. Neue Lieferung war OK
    Mozart hatte das gleiche Problem. Also zurück und Neulieferung.
    Überprüfung ergab, das nun eine andere CD fehlt/doppelt ist.
    Nach Rücksendung wurde der Kaufpreis mit den zusätzlichen Versandkosten erstattet, obwohl Ersatz gewünscht.
    Auf Nachfrage teilte man mir mit, das zum jetzigen Zeitpunkt kein weiterer Versand erfolgen kann .......blah, blah, blah


    was soll man dazu sagen ............

    wollte keinesfalls agressiv erscheinen .........
    sondern nur einen Sachverhalt bildlich darstellen.
    Das ist mir leider bei Harald nicht gelungen, obwohl wir altersgemäß in einer Liga spielen.
    Aber ich kann erkennen, das Du mich verstanden hast.
    Wer kann mir mit einer Empfehlung behilflich sein ?
    Privatmail funktioniert bei mir nicht. Wahrscheinlich noch nicht alle Voraussetzungen erfüllt.


    Danke im voraus
    sagt Joachim

    interessant ............


    Ein Board wollte mich "rausschmeißen, weil ich nur nachgefragt habe, wer die Sendung gesehen hat. Keine versteckte Anfrage nach einer Kopie; nur die Frage, wer hat gesehen !


    Es gab vor einiger Zeit mal die lange "Beatclubnacht", die ich verpaßt habe.
    Hallo Harald !
    Habe mich an den Sender gewandt, der mir sagte, Kopie ist nicht möglich !! Weiß nicht mehr, welche Gründe genannt wurden.


    Aber darum, lieber Harald, geht es hier überhaupt nicht. Die Überschrift ist: Gefahr durch Internet, also legale oder illegale Kopien.


    Meine Einstellung zu diesem Thema ist, das ich für eine öffentlich ausgestrahlte Sendung, für die ich auch bezahle, keine Kosten oder rechtliche Einschränkungen für den Erwerb akzeptieren will.


    Im Klartext:
    Du zahlst Rundfunkgebühren und hast Turandot aufgenommen. Ich zahle Rundfunkgebühren und habe nicht aufgenommen, hätte es aber gern. Nun muß es für mein Verständnis möglich sein, das Du mir eine Kopie gibst.
    Was sagst Du dazu ?


    Tja Michael, was ist mit TV-Mitschnitten, die es auch auf DVD gibt, wie z.B. Barbier von Sevilla mit Prey und Wunderlich. Ist monatelang auf ZDFtheater gelaufen.
    Auch die sind für jedermann kopierbar gesendet worden .........
    Hier brauche ich keine Kopie !!

    verlassen wir mal das Internet und bleiben bei der reinen Kopie von Radio/TV-Ausstrahlungen.


    Irgendein Sender strahlt irgendetwas aus, das ich gerne mitschneiden würde.
    Nun schlafe ich ein oder meine Technik versagt.
    Nebenbei bemerkt; ich zahle mit deutschem Wohnsitz natürlich die sogenannten Rundfunkgebühren.


    Jeder der es will, also 80 Millionen Deutsche können alle Sendungen mitschneiden.
    Als zahlendem Mitglied wird mir das Recht auf eine Kopie mit dem Hinweis auf das Urheberrecht versagt ?!?
    Irgendwie, nein nicht irgendwie; dafür habe ich überhaupt kein Verständnis ............


    Aber was zählt ist die Gesetzeslage.
    Wem kann man aber unter diesen Umständen verdenken, wenn er ..........


    Es lebe arte, ZDFtheater und 3sat

    Hut ab ...........


    Aber jetzt wollen wir es mal so ausdrücken, das es auch Bauern und Soldaten, also der Normalbürger versteht.


    Musik, die gefällt, wird mit positiven Begriffen besetzt, wie z.B. fetzig, fordernd, dynamisch, rhythmisch ..........
    ... die nicht gefällt, mit kriegerisch, aggressiv, brutal, langweilig.


    Erna hat es schon gesagt, es ist die individuelle Empfindung, die den Begriff prägt; also einfach der persönliche Geschmack.


    Darüber diskutieren, ob der eine oder andere Begriff positiv oder eigentlich negative Bedeutung hat, können wir vernachlässigen.
    Denn auch das ist eine persöniche Einschätzung.


    Aggressiv und brutal ist das Geräusch eines Presslufthammers,
    Musik ist etwas wunderbares.
    Aber auch das liegt im Auge und Ohr des Betrachters ......


    Gruß
    Joachim

    abschließend läßt sich hierzu sagen:
    Firmierung unter Cascade-Medien und/oder Amado Classics.


    Ein deutschsprachiges Unternehmen, arbeitet aber fast ausschließlich -nach eigenen Worten- mit internationalen Kunden, so dass eine englischsprachige Website unumgänglich ist. Die Seite ist als Informationsseite für Großhandelskunden gedacht, d.h. sie richtet sich eigentlich nicht an Endkunden innerhalb Deutschlands.


    Weitere Artikel aus dem Programm habe ich nirgends gefunden.

    ein Dickes Danke an alle Musikfreunde für die Nennung der Angebote !


    Leider sind so Aussagen wie:


    Schnäppchenpreise
    verlockende Preise
    günstiger


    nicht wirklich hilfreich ........


    für den Klartext bedankt sich
    ein Jäger und Sammler

    vielleicht hat es der eine oder andere noch nicht gesehen ............


    etwas versteckt findet man bei 2001 DVD-Opern/Konzerte mit Karajan für 9,99
    z.B. Don Giovanni, Falstaff, Rosenkavalier und Don Carlo


    los gehts ..........