Beiträge von moderato

    61zVY8JJ1YL._SX425_.jpg


    Meine erste Begegnung mit dem Klavierspiel Vladimir Ashkenazys ist diese CD.


    Enthalten sind zwei Klavierwerke Franz Schuberts: die B-Dur Klaviersonate D. 950, die William B. A. in seinem Thread unter Beitrag

    #50 lobend erwähnt hat, sowie die Wanderer-Fantasie D. 760.


    Franz Schubert, Klaviersonate Nr. 21 B-dur D.960, CD (DVD)-Rezensionen und Vergleiche (2017)


    Sie ist nicht mehr erhältlich. Vielleicht wird die Aufnahme wieder einmal veröffentlicht werden.

    .

    Ervin Monroe


    A Night Soliloquy


    Man spürt, dass der Komponist selber Flötist ist und die Möglichkeiten des instrumentes kennt. Er war 40 Jahre Soloflötist des Detroit Symphony Orchestra und ist in den Vereinigten Staaten eine Koryphäe für die Querflöte. Ein Wettbewerb für Flötisten ist nach ihm benannt.


    Aleksandr Haskin interpretiert auf seiner Flöte.


    Bono, Adam Clayton, Larry Mullen, David Howell Evans, U2


    MLK (Martin Luther King)



    Die A Cappella Version gesungen von den King's Singers im Satz von Paul Chilcott


    Sleep

    Sleep tonight

    And may your dreams

    Be realized

    If the thundercloud

    Passes rain

    So let it rain

    Rain down on him

    Mmm...mmm...mmm...

    So let it be

    Mmm...mmm...mmm...

    So let it be

    Sleep

    Sleep tonight

    And may your dreams

    Be realized

    If the thundercloud

    Passes rain

    So let it rain

    Let it rain

    Rain on him




    2018 in anderer Zusammensetzung der Sänger zum 50jährigen Jubiläum des Ensembles aufgenommen.




    Das Original der Band U2


    Edvard Grieg (1843-1907)


    Berceuse, aus Lyrische Stücke, Zweites Buch op. 38, Nr. 1


    Ich habe mir verschiedene Interpretationen des Stückes angehört, die ist in meiner Einschätzung die beste.


    .

    Anne Sylvestre (*1934)


    Les oiseaux du rêve



    Libérer les oiseaux du rêve

    Poser leurs ailes sur le vent

    Suivre leur course qui s'élève

    Au rythme de leurs battements

    Réveiller les oiseaux sauvages

    Qui sommeillent en chacun de vous

    Et leur faire oublier leurs cages

    Dans un envol ardent et fou


    Voler

    Voler à leurs côtés

    Voler

    Pour ne pas s'empêcher

    D'aller

    Toujours plus loin, toujours plus haut

    Là où le ciel garde son eau

    Là où le regard s'émerveille


    Va, bel oiseau à tête rouge

    Vole vers le soleil

    Que tes ailes en cadence bougent

    Vermeilles


    Sentir en soi tout l'air qu'ils brassent

    Avoir les épaules rompues

    Grimper, grimper à votre place

    Vous dire tout ce qu'on a vu

    Respirer un air improbable

    À s'en écorcher les poumons

    Et revenir, infatigable

    Avec au bec une chanson


    Voler

    Voler sans s'arrêter

    Voler

    Sans jamais se poser

    Malgré

    Toutes les balles des chasseurs

    Apprendre à dépasser la peur

    Bannir la haine qui s'éveille


    Va, bel oiseau à tête rouge

    Vole vers le soleil

    Que tes ailes en cadence bougent

    Vermeilles


    Rester de ces oiseaux nomades

    Que nul n'a su apprivoiser

    Garder au cœur la Désirade

    En revenant à vos vergers

    Frôler des plumes tous les pièges

    Et ne jamais tomber dedans

    Braver les brumes et la neige

    Et voyager par tous les temps


    Voler

    Voler sans se lasser

    Voler

    Et pour que vous puissiez

    Rêver

    Vous alléger de vos fardeaux

    Mettre des ailes à votre dos

    Pour une envolée sans pareille


    Va, bel oiseau à tête rouge

    Vole vers le soleil

    Que tes ailes en cadence bougent

    Vermeilles


    Va, bel oiseau à tête rouge

    Vole vers le soleil

    Que tes ailes en cadence bougent

    Vermeilles



    .

    Hank Locklin (1918-2009)


    Send Me The Pillow That You Dream On


    Das Original aus dem Jahr 1949, gesungen vom Songwriter. Er hatte damit keinen Erfolg.


    (So darling I can dream on it too)

    Send me the pillow that you dream on

    Don't you know that I still care for you

    Send me the pillow that you dream on

    So darling I can dream on it too


    Each night while I'm sleeping oh so lonely

    I'll share your loving dreams that once were true

    Send me the pillow that you dream on

    So darling I can dream on it too


    (I've waited so long for you to write me)

    But just a memory's all that's left of me

    So send me the pillow that you dream on

    So darling I can dream on it too

    So darling I can dream on it too






    1958 kam diese Version heraus und Hank Locklin hatte durchschlagenden Erfolg. Ich kann mich erinnern, dass mein Vater diese Musik gerne hörte.





    Dean Martin sang das Lied bei seinen Auftritten mit Zigarette. So ändern sich die Zeiten.




    .

    Alan Bergman (*1925), Marilyn Bergman, alias Marilyn Keith (*1929)


    Sleep Warm



    Sleep warm, sleep tight,

    when you turn off the light,

    Sleep warm, sleep well, my love.


    Rest your head on the pillow,

    what a lucky pillow,

    Close to you, so close to you all night.


    Sleep warm, sleep well,

    let dreams weave you a spell,

    Sweet dreams of me, my love.


    Close your eyes now and kiss me,

    and whisper you'll miss me,

    Sleep tight, sleep well, sleep warm.



    Frank Sinatra interpretierte den Song als erster.




    Der Komponist Alan Berman spricht über Frank Sinatra (2019).


    .

    Antonio Vivaldi (1678-1741)


    Quell'augellin, che canta, aus La Silvia, RV 734



    Quell'augellin, che canta

    felice in mezzo al faggio,

    canta la libertà,

    che grato il ciel li diè.


    Ma se in prigion ei sta,

    sospira in suo linguaggio

    e alla diletta pianta

    sempre rivolge il piè.


    .

    Robert Schumann (1810-1856)


    Johann Ludwig Uhland (1787-1862)


    Der Traum, aus: 5 fünf Romanzen und Balladen op. 146, Nr. 3



    Im schönsten Garten wallten

    Zwei Buhlen Hand in Hand,

    Zwo bleiche kranke Gestalten,

    Sie sassen ins Blumenland.


    Sie küßten sich auf die Wangen,

    Sie küßten sich auf den Mund,

    Sie hielten sich fest umfangen,

    Sie wurden jung und gesund.


    Zwei Glöcklein klangen helle,

    Der Traum entschwand zur Stund';

    Sie lag in der Klosterzelle,

    Er fern in Thurmes Grund.


    .

    Ranny Reeve (1925-2015)


    Lullaby for Amelie





    Ranny Reeve ist ein amerikanischer Jazzmusiker. Hier interpretiert er seine Standards Lullabies am Klavier. Sein Spiel gefällt mir.


    .

    Ein Excurs in Blues Rocke Gefilde:


    Stevie Nicks (*1948)


    Dreams



    Now here you go again, you say

    You want your freedom

    Well who am I to keep you down

    It's only right that you should

    Play the way you feel it

    But listen carefully to the sound

    Of your loneliness


    Like a heartbeat drives you mad

    In the stillness of remembering what you had

    And what you lost, and what you had, and what you lost


    Thunder only happens when it's raining

    Players only love you when they're playing

    Say women they will come and they will go

    When the rain washes you clean, you'll know, you'll know


    Now here I go again, I see the crystal visions

    I keep my visions to myself, it's only me

    Who wants to wrap around your dreams and

    Have you any dreams you'd like to sell?

    Dreams of loneliness


    Like a heartbeat, drives you mad

    In the stillness of remembering, what you had

    And what you lost and what you had and what you lost


    Thunder only happens when it's raining

    Players only love you when they're playing

    Women, they will come and they will go

    When the rain washes you clean, you'll know

    Thunder only happens when it's raining

    Players only love you when they're playing

    Say, women, they will come and they will go

    When the rain washes you clean, you will know

    Oh, you'll know



    Diana Reeves singt am Montreux Jazz Festival.




    Und das ist das Original von Fleetwiood Mac




    Und eine Live Aufnahme mit Stevie Nick und ihrer Gruppe:



    .

    Robert Schumann (1810-1856)


    Wilfried von der Neun (1826-1916)



    Röselein, Röselein, aus Sechs Gesänge Op. 89, Nr. 6


    Röselein, Röselein! müssen denn Dornen sein?

    Schlief am schatt’gen Bächelein

    Einst zu süßem Träumen ein

    Sah in goldner Sonne Schein,

    Dornenlos ein Röselein,

    Pflückt es auch und küßt es fein:

    “Dornloses Röselein!”



    Ich erwacht und schaute drein:

    “Hatt ich’s doch! wo mag es sein?”

    Rings im weiten Sonnenschein

    Standen nur Dornröselein!

    Und das Bächlein lachte mein:

    “Laß du nur dein Träumen sein!

    Merk dir’s fein, merk dir’s fein,

    Dornröselein müssen sein, müssen sein!”


    .

    Hans Schanderl (*1960)


    Michail Jurjewitsch Lermontow (1814-1841)


    Schlief ein goldnes Wölkchen



    Schlief ein goldnes Wölkchen unter Sternen

    An des Felsenriesen Brust geborgen,

    Schwebte fröhlich fort am frühen Morgen

    Übers Meer, zu blauen Himmelsfernen.


    Doch ein Schimmer schien von ihm geblieben

    In des Felsen Furchen, feucht wie Tränen,

    Die der Alte, einsam nun, voll Sehnen

    Weint um sie, die jäh der Wind vertrieben.


    .

    Leonardo Vinci (circa 1690-1730)


    Rondinella che dal nido, aus: Ifigenia in Tauride, ILV 14, - Venedig 1725



    Rondinella che dal nido

    batte l’ali e vola errando,

    e sui colli, e al piano, e al lido

    sempre mesta va cantando,

    o in capanna o in tetto aurato,

    se mai scioglie il dolce fiato,

    sempre s’ode sospirando.


    .

    Dieter Acker (1940-2006)


    Zwischen Tag und Traum



    I - Introduttivo (...wie ein Galäute...), Affetuoso e ben cantando (...wie ein Lied...)




    II -Misterioso (...auf der Suche nach dem verschütteten Klang....) Andante dolente - Eccitato in dreimaligem Wechsel




    III Poco meno - quasi alla cadenza (...tröstliche Verwandlung...), Noch ruhiger - Sostenuto


    .

    8. Fassung der Liste der geposteten Beiträge "Der Traum in der klassischen Musik"


    Abraham, Paul, Du traumschöne Südsee, aus: Blume von Hawaii

    Achtelik, Josef, Peterchens Mondfahrt

    Adam, Adolph, Si j'étais roi, Oper

    Albert, Eugène d’, Traumerzählung, aus: Tiefland, 1. Akt

    Andersson, Benny, Ulvaeus, Björn, I have a Dream

    Antheil, George, Dreams

    Antheil, George, La Femme 100 têtes nach Max Ernst (1932/33)

    Arnold, Malcolm, Day Dreams

    Athanasiadis, Basil, ohne Titel, aus: Dream of a Butterfly II, 4. Satz

    Auerbach, Lera, Dreams and Whispers of Poseidon

    Auerbach, Lera, Sogno di Stabat mater (nach Pergolesi)

    Auerbach, Lera, Ten Dreams Op. 45

    Bayley, Dave, Dreamland

    Beethoven, Ludwig van, Vascos Traum, aus: Fidelio, 2. Akt

    Bellini, Vincenzo, La sonnambula, Oper

    Berg, Alban, Liebesode, aus: Sieben frühe Lieder, Nr. 6

    Berg, Alban, Nacht, aus: Sieben frühe Lieder, Nr. 1

    Berg, Alban, Traumgekrönt, aus: Sieben frühe Lieder, Nr. 4

    Berlioz, Héctor, Rêveries, Marche au supplice, Songe d’une nuit du Sabbat, aus: Symphonie Fantastique

    Berlioz, Héctor, Toujours ce rêve - O misère des rois!, aus: L'enfance du Christ,Trilogie sacrée op. 25

    Bizet, George, Ich hörte wie im Traume, aus: Die Perlenfischer

    Bock, Jerry, Tevjes Traum, aus: Anatevka ("Fiddler on the Roof")

    Bonometti, Claudio, Dream, aus: Dreams, Nr. 5

    Brahms, Johannes, Der Nachtwandler

    Brahms, Johannes, Es träumte mir, Op. 57, Nr. 3

    Brahms, Johannes, Ich hab' die Nacht geträumet, aus: WoO 36 für Frauenchor, Nr. 4

    Brahms, Johannes, Vorüber, aus: Lieder und Gesänge Op. 58

    Braunfeld, Walter, Das Leben ein Traum, Oper

    Britten, Benjamin, A Midsummer Night's Dream, Oper

    Cage, John, Dream,

    Cerha, Friedrich, Bruchstück geträumt

    Charlton, Richard, Recurring Dreams, aus: Sonata of Forgotten Dreams, 4. Satz

    Charpentier, Gustav, Im Traumland, aus: Julien, 1. Akt

    Cooman, Carson, Dream-Tombeau: Crucifixus für Klavier Op. 516

    Cooman, Carson, Nobadeer Dreaming für Flügelhorn Op. 784

    Cornelius, Peter, An den Traum, Op. 3, Nr. 4

    Daugherty, Michael, Dreamachine für Percussion und Orchester

    Debussy, Claude, Rêverie

    Delius, Frederick, The Dream of Sali and Vrenchen, aus: A Village Romeo and Juliet, Szene Nr. 4

    Desmond, Paul, Darn that Dream

    Dillon, James, Traumwerk Book II Nr. 1-5, 7 für Violine & Cembalo

    Dillon, James, Traumwerk Book III

    Dinescu, Violeta, Schlüssel der Träume 1 - 4 für Flöte, Perkussion und Klavier

    Dobbins, Bill, Meet Me At Dreamland für drei Klarinetten

    Doehlemann, Max, Jacobs Traum für Viola und Klavier

    Einaudi, Ludovico, Rêverie

    Einem, Gottfried von, Glück, Tod und Traum (Alpbacher Tanzserenade)

    Elgar, Edward, "Enfants d'un Rêve" (Dream Child) in zwei Sätzen Op. 43

    Elgar, Edward, Der Traum des Gerontius, Oratorium

    Elgar, Edward, Dreaming Envoy, aus: Nursery Suite V 11

    Falla, Manuel de, Nächte in spanischen Gärten

    Fauré, Gabriel, Après un rêve, Op. 7

    Ferneyhough, Cassandra’s Dream Song für Flöte

    Genzmer, Harald, Fantasie des Abschieds für Flöte & Klavier "Wie ein Traum am Rande der Unendlichkeit"

    Gershwin, George, Idle Dreams

    Glass, Philipp, Dreaming Awake

    Glazunov, Alexander, Rêverie orientale, aus: Zwei Stücke für Orchester Op.14, Nr. 2

    Gounod, Charles, Je veux vivre dans le rêve qui m’envire, aus: Romeo et Juliet

    Graham, Peter, Harrison’s Dreams für Blasorchester

    Granados, Enrique, Sueños del poeta, aus: Escenas poéticas, Nr. 7

    Grieg, Edvard, Ein Traum (En drøm), Nr. 6 aus: Sechs Lieder op. 48

    Grové Stefans, Dream Songs at Midnight, aus: The Soul Bird, Nr. 3

    Grözinger, Jürgen, Dream play, fünf Sätze

    Grözinger, Jürgen, J'ai tant rêvé (Ich habe genug geträumt)

    Haas Georg Friedrich, Dark Dreams, für Orchester

    Haas, Georg Friedrich, Traum in des Sommers Nacht (Hommage à Felix Mendelssohn Bartholdy)

    Hallström, Ivar, En dröm, Ballettidyll

    Hamel, Peter Michael, Dreamtime für Flöte solo

    Hasse, Johann Adolph, Serenata Il sogno di Scipone

    Haydn, Josef, langsamer Satz, als Traum bezeichnet, aus: Quartett Op.50/5 F-Dur

    Haydn, Joseph, Das Leben ist ein Traum, Hob. XXVIa, Nr. 17

    Hefti, David Philip, Im Träume, aus: 1. Streichquartett, 1. Satz

    Henze, Hans Werner, Sebastian im Traum (nach dem Gedicht von Georg Trakl) für grosses Orchester

    Henze, Hans Werner, Traumerzählung des Prinzen, aus: Der Prinz von Homburg

    Hindemith, Paul, Böser Traum, aus: In einer Nacht... Träume und Erlebnisse, Op. 15, Nr. 12

    Holst, Gustav, Dream tryst

    Holst, Gustav, Dream-City, aus: 12 Songs, Op. 48

    Honegger, Arthur, Duo du rêve, aus: Les aventures du roi Pausole, 3. Akt

    Humperdinck, Engelbert, Einleitung, aus: Bübchens Weihnachtstraum, Ein Krippenspiel

    Humperdinck, Engelbert, Wo bin ich? Wach' ich? Ist es ein Traum?, aus: Hänsel und Gretel

    Janaceks, Leos, Die Ausflüge des Herrn Broucek, Oper

    Jolivet, André, Le dieu a créé les rêves pour indiquer la route à dormeur dont les yeux sont dans l'obscurité, aus: Ascèses

    Jürgens, Udo, Der Traumtänzer

    Kalmann, Emmerich, Heut' Nacht hab ich geträumt von dir, du heiß geliebte Frau, aus: Das Veilchen von Montmartre

    Kienzl, Wilhelm, Ich lag von sanftem Traum umflossen, aus: Liebesfrühling Op. 11, Nr. 6

    Kilpinen, Yrjö, Traum, aus: Liederfolge, Op. 97: No. 7

    Koch, Jesper, Cellokonzert "Dreamscapes"

    Koppel, Thomas, Moonchild's Dream

    Korngold, Erich Wolfgang, Du bist mein Traum aus der Operette Das Lied von der Liebe, basierend auf Themen der Johann Strauss-Operette Das Spitzentuch der Königin

    Korngold, Erich, Die tote Stadt, Oper

    Kozeluch, Leopold, Sognando mi parea, aus: Lieder Op. 31, Nr. 1

    Künneke, Edouard, Querschnitt aus der Traumland, Operette

    Künneke, Eduard, Ich träume, mit offenen Augen, ich träume

    Lampson, Elmar, Sinfonie "Das Traumlied des Olaf Åsteson"

    Liszt, Franz, En rêve, Nocturne

    Liszt, Franz, Leonore, Melodram

    Liszt, Franz, Liebestraum

    Liszt, Franz, O komm im Traum

    Loewe Carl, Der Traum der Witwe Op. 142

    Lowe, Chris; Tennant, Neil; Alexander, Olli, Dreamland

    Mahler Gustav, Auf der Strasse steht ein Lindenbaum, aus: Lieder eines fahrenden Gesellen, Nr. 4

    Mahler, Gustav, Vierter Satz, aus: 3. Sinfonie d-Moll "Ein Sommermorgen-Traum"

    Mansell, Clint, Lux Aeterna, Leitmotiv der Filmmusik zu Requiem for a Dream

    Marais, Marin, La Rêveuse, aus: 4ème livre de Pièces de viole

    Martinů, Bohuslav, Don't Awake Him, He's Dreaming, aus: The Greek Passion, H. 372, 4. Akt

    Martinů, Bohuslav, Traumbüro-Szene, aus: Julietta, 3. Akt

    Massenet, Jules, Fermant les yeux, aus: Manon

    Mealor, Paul, Dreaming, aus: To Seek Where Shadows Are, Nr. 2

    Mealor, Paul, Dreamland, aus: To Seek Where Shadows Are, Nr. 1

    Mendelssohn Bartholdy, Felix, Allnächtlich im Traum, Sechs Gesänge für eine Singstimme und Klavier Op. 86, Nr. 4

    Mendelssohn Batholdy, Felix, A Midsummer Night's Dream, Schauspielmusik

    Mendelssohn-Hensel, Fanny, Nacht ist wie ein stilles Meer

    Meyerbeer, Giacomo, Ich ging spazieren … schön im Traum, aus: Die Hugenotten,

    Meyerbeer, Giacomo, In eines Doms Wunderbau, aus: Le Prophète, 2. Akt

    Mozart, Wolfgang Amadeus, Il sogno di Scipione, Oper

    Mussorgski, Modest, Albtraumsequenz, aus: Jahrmarkt von Sorotschinzy, Oper

    Nielsen, Carl, Aladdins Traum, Tanz der Morgennebel, aus Aladdin FS 89

    Nordgren, Erik, Dreams, aus: Musik zum Film "Smultronstället" (Wilde Erdbeeren) von Ingmar Bergmann

    Offenbach, Jacques, Duett Ce n'est qu'un rêve, aus: La Belle Hélène

    Pizzetto, Ildebrando, Sogno

    Prokofieff, Sergei, Träume, Sinfonisches Tableau Op. 6

    Puccini, Giacomo, Il bel sogno di Doretta, aus: La Rondine

    Rachmaninoff, Sergei, Le rêve, aus: Six poèmes Op. 38, Nr. 5

    Ravel, Maurice, Asie, aus: Sheharazade, Nr. 1

    Ravel, Maurice, L'enfant et le Sortilèges, Oper

    Ravel, Maurice, Rêves M. 79

    Reger, Max, Träume am Kamin, Op. 143

    Reger, Max, Unser lieben Frauen Traum, aus: Acht geistliche Gesänge Op. 138, Nr. 4

    Regondi, Giulio, Nocturne "Rêverie" Op. 19 für Gitarre

    Regondi, Giulio, Rêverie Op. 19 - Nocturne

    Reichardt, Johann Friedrich, Leonore

    Rimsky-Koesakow, Deutung des Traumes des Jaromir durch den Oberpriester des Gottes Radegast, aus dem Ballett Mlada, 4. Akt

    Rimsky-Korsakow, Nicolai, Traum des Jaromir auf dem Berg Triglav, aus: Mlada, 3. Akt

    Rimsky-Korsakow, Nicolai, Traum des Jaromir, aus: Mlada, 1. Akt

    Rota, Nino, Sogno (Il cimitero), aus: Otto e mezzo - Suite, Nr. 2

    Sarasate, Pablo de, Le Rêve op.53

    Satie, Erik, Deux Rêveries Nocturnes

    Satie, Rêverie du Pauvre

    Scheffner, Oliver, Tides and Dreams

    Schmalstich, Clemens, Peterchens Mondfahrt

    Schneider, Enjott, Dreamdancers für Piccolotrompete, Flügelhorn und Orchester, 3.Satz

    Schönberg, Arnold, Die Jakobsleiter

    Schönberg, Claude-Michel, I Dreamed A Dream

    Schubert Franz, Der Jüngling und der Tod D 545 (2. Fassung)

    Schubert, Franz, Auf dem See, D. 543

    Schubert, Franz, Beim Winde, D. 669

    Schubert, Franz, Der Lindenbaum, aus: Winterreise, D. 911, Nr. 5

    Schubert, Franz, Der Traum, D. 213

    Schubert, Franz, Des Fräuleins Liebeslauschen, D. 698

    Schubert, Franz, Die Taubenpost, aus: Schwanengesang, D. 957, Nr. 14

    Schubert, Franz, Die verfehlte Stunde D. 409

    Schubert, Franz, Elysium, D. 584

    Schubert, Franz, Frühlingstraum, aus: Winterreise D. 911, Nr. 11

    Schubert, Franz, Hoffnung, D. 937

    Schubert, Franz, Ihr Bild, aus Schwanengesang, D. 957, Nr. 9

    Schubert, Franz, Ihr Bild, Ich stand in dunklen Träumen, aus: Schwanengesang D. 957, Nr. 9.

    Schubert, Franz, Jägers Liebeslied, D. 909

    Schubert, Franz, Kriegers Ahnung, aus: Schwanengesang, D. 957, Nr. 2

    Schubert, Franz, Liebesbotschaft, aus: Schwanengesang, D. 957

    Schubert, Franz, Marie D. 658

    Schubert, Franz, Nacht und Träume, D. 827

    Schubert, Franz, Sehnsucht, D. 516

    Schumann, Clara, Ich stand in dunklen Träumen, aus: 6 Lieder Op. 13/1

    Schumann, Robert, Allnächtlich im Traume, aus: Dichterliebe Op. 48

    Schumann, Robert, Alte Laute, aus: 12 Gedichte, Op. 35, "Kerner-Lieder": Nr. 12

    Schumann, Robert, Der träumende See, aus Op. 33, Nr. 1

    Schumann, Robert, Ich hab’ im Traum geweinet, aus: Dichterliebe Op. 48

    Schumann, Robert, Mondnacht, aus: Liederkreis, Op. 39, Nr. 5

    Schumann, Robert, Muttertraum, aus: 5 Lieder nach Texten von Hans Christian Andersen

    Schumann, Robert, Traum eines Kindes, aus: Klaviersonaten für die Jugend, Op. 118 Nr. 3, Marien gewidmet, iV. Satz, Sehr lebhaft

    Schumann, Robert, Träumerei, aus: Kinderszenen Op. 15, Nr. 7

    Schumann, Robert, Traumeswirren, aus: Fantasiestücke Op. 12, Nr. 7

    Schütze, Dennis, Wolkenschloss oder Es träumt einer, aus: Miniaturen für Cello & Stimme

    Schwandtner, Joseph, Dream Drapery "Thoreau Songs

    Sibelius, Jean, Drömmarna

    Sieczynski, Rudolf, Wien, du Stadt meiner Träume

    Stahmer, Klaus Hinrich, Sternentraum

    Stockhausen Karlheinz, Der Traumbote, aus: Harlekin für Klarinette, Nr. 1

    Stolz, Robert, Himmelblaue Träume, Lied und Slowfox aus: Himmelblaue Träume (Grüezi), Operette

    Stolz, Robert, Im Traum hast du mir alles erlaubt

    Straus, Oskar, Da draussen im duftenden Garten, aus: Ein Walzertraum, Operette

    Strauss, Richard, Deutsche Motette, Die Schöpfung ist zur Ruh' gegangen Op. 62

    Strauss, Richard, Dieser Kuss … Dies Umarmen, aus Daphne

    Strauss, Richard, Ich habe keine guten Nächte, aus: Elektra

    Strauss, Richard, Im Abendrot, aus: Vier letzte Lieder, Nr. 4

    Strauss, Richard, Ist ein Traum, kann nicht wirklich sein, dass wir zwei beieinander sein, beieinand' für alle Zeit und Ewigkeit!, aus: Rosenkavalier, Schlussszene

    Strauss, Richard, Ja, das wär‘ schön, aus: Die schweigsame Frau, 1. Akt

    Strauss, Richard, Lass den Feldmarschall in Ruh, aus: Der Rosenkavalier

    Strauss, Richard, Traum durch die Dämmerung, Op. 29, Nr. 1

    Strauss, Richard, Träumerei am Kamin, aus: Intermezzo, Zwischenspiel

    Strauss, Richard, Traumlicht, Op. 123

    Strauss, Richard, Welchen Weg, Wohin, aus: Frau ohne Schatten

    Strawinsky, Igor, In a foolish dream, aus: Rake's Progress, 3. Akt, 3. Szene

    Suk, Josef, Zivotem a Snem (Leben und Träume) Op. 30

    Takemitsu, Toru, I Hear the Water Dreaming

    Takénobu Ogawa, Nick, Dreams

    Tamas, Janos, Traumquell für Cello und Klavier

    Tárrega, Francisco, Sueño, Estudio en Tremolo

    Tarrodi, Andrea, The Dream, aus: The World of Henri Rousseau, Nr. 1

    Tauber, Richard, Der singende Traum, Operette

    Tavener, John, A Pleasant Hallucination, aus: Butterfly Dreams, Nr. 1

    Telemann, Georg Philipp, An den Schlaf, Ode TWV 25:90, Nr. 5

    Tippett, Sir Michael, Dreaming, aus: The Blue Guitar, Nr. 3

    Todd, Will, Dreams, aus: Lights, Stories, Noise, Dreams, Love and Noodles

    Tosti, Francesco Paolo, Sogno

    Traditionell, Das Traumlied des Olaf Åsteson (Draumkvedet)

    Travlos, Michail, Casablanca Dream, aus: Paradox Suite für 2 Gitarren

    Tschaikowsky, Peter, 1. Satz «Traum von einer Winterreise», aus: 1. Sinfonie g-Moll «Winterträume»

    Tschaikowsky, Peter, Nussknacker, Ballett

    Tschaikowsky, Peter, Süsser Traum, aus: Kinderalbum Op. 39, Nr. 21

    Vaughan Williams, Ralph, Beyond my Dream

    Vaughan Williams, Ralph, Dreamland

    Vaughan Williams, Ralph, In Dreams, aus: Songs of Travel, Nr. 5

    Verdi, Giuseppe, È sogno o realtà? (Ist's Traum oder Wirklichkeit?) aus: Falstaff, 2. Akt

    Verdi, Giuseppe, Traumerzählung des Jago, aus: Otello, 2. Akt

    Villa-Lobos, Heitor, Bachianas Brasileiras, Nr. 5

    Vine, Carl, Pipe Dreams

    Vivaldi, Antonio, Fantasmi, & Il sonno, aus "La Notte" Op. 10/2 g-moll

    Wagner, Richard, Auf hohem Felsen lag ich träumend, aus: Der fliegende Holländer, 2. Aufzug

    Wagner, Richard, Einsam wachend in der Nacht, Brangänes Wachgesang, aus: Tristan und Isolde, 2. Aufzug

    Wagner, Richard, Elsas Traum, aus: Lohengrin

    Wagner, Richard, Glocken wohl Geläut, aus: Tannhäuser

    Wagner, Richard, Ich hatt' einen wunderschönen Traum, aus: Die Meistersinger von Nürnberg

    Wagner, Richard, Mein Schlaf ist Träumen, aus: Siegfried, 3. Akt

    Wagner, Richard, Mit schwarzen Wams und bleicher Mien, aus: Der fliegende Holländer

    Wagner, Richard, Nachterzählung von Alberich und Hagen, Schläfst Du, Hagen mein Sohn?, aus Götterdämmerung, 2. Aufzug, 1. Szene

    Wagner, Richard, Schläfst du Hagen, mein Sohn, aus: Götterdämmerung

    Wagner, Richard, Träume, aus Wesendonck-Lieder, Nr. 5

    Wagner, Siegfried, 1. Szene, aus: Der Kobold

    Webber, Andrew Lloyd, Joseph's Dream, aus: Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat'

    Webber, Andrew Loyd, I Dreamed a Dream, aus: Les Misérables

    Weber, Carl Maria von, Ach ja, Agathe hat ja auch geträumt, aus: Der Freischütz

    Weber, Carl Maria von, Arabien, mein Heimatland, aus: Oberon, 3. Akt

    Weber, Carl Maria von, Einst träumte meiner sel'gen Base, aus: Der Freischütz, 3. Aufzug

    Wetz, Richard, Traumsommernacht Op. 14, für Frauenchor und Orchester

    Wolf, Hugo, Um Mitternacht, aus: Mörike Lieder

    Zemlinsky, Alexander von, Der Traumgörge, Oper

    .