Lacrimosa - ein Spiel

  • Im Brettspiel „Lacrimosa“ schlüpfen 1-4 Personen in die Rolle von Mäzenen des verstorbenen Wolfgang Amadeus Mozart. Man trägt ein letztes Mal zu den Werken des verstorbenen Komponisten bei.


    Aus dem Internet habe ich die Beschreibung dieses soeben erschienenen Spiels. Die Autoren Gerard Ascensi und Ferran Renalias haben sich intensiv mit dem Leben des Komponisten auseinandergesetzt und ein Spiel entwickelt. Wenn man weiss, wie aufwändig dies ist, haben die beiden viel Herzblut investiert.


    Wolfgang Amadeus Mozart ist tot. Seine letzte bewusste Handlung auf dem Sterbebett war die Komposition des Lacrimosa-Satzes seines Opus Requiem. Als einer seiner Paten werdet ihr euch mit der Witwe treffen, um ein letztes Mal an der Finanzierung der Werke des österreichischen Genies teilzunehmen. Außerdem werdet ihr in Erinnerungen an Mozart schwelgen und all diese nacherzählen, um sicherzustellen, dass sie euch beim Schreiben ihrer Memoiren im besten Licht darstellt und ihr als Mozarts wichtigster Mäzen in die Geschichte eingeht.

    Während des Spiels spielt ihr in zwei verschiedenen Zeitlinien: der Gegenwart und der Vergangenheit. In der Gegenwart geben alle die fehlenden Teile des Requiems bei anderen Komponisten in Auftrag, um es zu vollenden. Beim Abhandeln der vergangenen Ereignisse spielt das Spiel in fünf Epochen, in denen ihr dazu beitragt, indem ihr dem Komponisten neue Kompositionen abkauft, um sie zu verkaufen oder auszustellen, ihn auf den verschiedenen Reisen durch die wichtigsten Höfe und Theater in Europa begleitet und die nötigen Ressourcen sammelt, um den Musiker während seiner Karriere zu unterstützen.


    lacrimosa_titel.jpg



    Humor und Geduld sind die beiden Kamele, mit denen man durch jede Wüste kommt.


    marokkanisches Sprichwort

  • Ein Video dazu habe ich gefunden. Die Dame ist Fachfrau für Spiele und total begeistert. Sie hat sich leidenschaftlich auf die Thematik dieses Spiels gefreut, wie sie zu Beginn verrät.


    Sie gibt eine Einführung zum Werk und zu Mozart und erklärt die Regeln des schön und sehr hochwertig gestalteten Spiels.


    Sicherlich ein Spiel für fortgeschrittene Spiele-Liebhaber.


    Dauer 48 Minuten ...


    Den Playmobil-Mozart muss ich mir besorgen. Er gehört nicht zum Spiel. 8)


    Humor und Geduld sind die beiden Kamele, mit denen man durch jede Wüste kommt.


    marokkanisches Sprichwort