Palazzetto Bru Zane – Centre de musique romantique française

    1. Palazzetto Bru Zane

    Palazzetto Bru Zane



    Palazzetto Bru Zane – Centre de musique romantique française



    Ein Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf der Veranstaltung von Konzerten, Opernaufführungen und thematisch ausgerichteten Festivals in ganz Europa und in Kanada. Hierbei wird mit verschiedenen Opern- und Konzerthäusern, Interpreten und Ensembles kooperiert. Zudem wurden Partnerschaften mit Wettbewerbsveranstaltern wie dem Concours Musical Reine Elisabeth vereinbart, um junge Künstler, die sich mit dem französischen Repertoire der Romantik befassen, zu unterstützen und ihnen Auftrittsgelegenheiten zu verschaffen.


    Die CD Ausgaben sind wie ein Buch aufgemacht, es sind fast alles Raritäten!


    Die jüngste Veröffentlichung ......


    LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

  • Erin Morley singt aus der oben vorgestellten Aufnahme von Robert le Diable die Cavatine "Robert, toi que j'aime"


    Alles Gute und einen Gruß von Orfeo

  • Gaaaanz NEU ....Gestern schon eingetroffen!


    CHERUBINIS OPER „LES ABENCÉRAGES“

    Cherubini_-_Les_Abencerages_-_costume_de_Nourrit_Almanzor_dessine_par_Joly_1813.jpg

    Cherubinis "Abencérages"- Kostüm für den ersten Almanzor, Louis Nourrit, zur Aufführung in Paris 1813 BNF Gallica


    Cherubinis "Les Abencérages "


    LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

  • Meine weitere Sammlung "Palazzetto Bru Zane



    Da sind so viele wunderschöne Aufnahmen dabei, bei den einzelnen CDs findet sich sicher noch einiges in der Sammlung bei mir!:D


    LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)