Ensemble Modern

  • 18 Solisten bilden das Ensemble Modern. Es zählt zu den führenden Interpreten zeitgenössischer Musik in Deutschland.


    https://www.ensemble-modern.com


    1980 gegründet ist es seit 1985 in Frankfurt am Main domiziliert. Es ist basisdemolratisch organisiert. Auf eine künstlerische Leitung verzichtet man. Alle Projekte, Koproduktionen und finanziellen Belange werden gemeinsam entschieden, getragen und umgesetzt. 12 Personen managen das Ensemble.


    Es gibt auch eine Deutsche Ensemble Akademie, die den Nachwuchs fördert. Hier erfährt man mehr:


    https://www.ensemble-modern.com/de/ueber-uns/akademie


    Das Ensemble Modern gibt pro Jahr ca. 100 Konzerte und erarbeitet durchschnittlich 70 Werke neu, davon etwa 20 Uraufführungen. Das finde ich beachtlich.


    Zum 40 jährigen Jubiläum haben sich die Musiker mit 40 Neukompositionen beschenkt, die auf einer Doppel-CD veröffentlicht wurden. Um sich im Who-is-Who der zeitgenössischen Musik zu orientieren, eine gute Möglichkeit.



    Bald erscheint die neueste CD mit Werken von Heiner Goebbels.


    .

    Humor und Geduld sind die beiden Kamele, mit denen man durch jede Wüste kommt.


    marokkanisches Sprichwort

  • Ich habe ein wenig gesucht und von mir auf die Schnelle die folgenden CDs mit diesem Ensemble gefunden


    Chorwerk von Wolfgang Rihm



    Es gehört zu den wenigen Chorwerken, die ich hin und wieder höre. Hier ist auch der Aufnahmeort interessant. Ein Amalgam zwischen Vergangenheit und Zukunft ....



    und ...




    Ligetis Violinkonzert (schon einmal beim Ensemble Intercontemporain erwähnt) hier mit Kopatschinskaja als Solistin und Peter Eötvös als musikalischer Leiter. Die anderen Stücke finde ich natürlich auch spannend, da hören wir aber dann das HR-Rundfunksinfonieorchester



    BTW Beschenkt ist fast geschenkt und nun bestellt ....:)