Georg Philipp Telemann - Die Violinkonzerte

  • Nanu - es gibt in der Tag noch keinen Spezialthread über die Violinkonzerte von Georg Philipp Telemann (?)

    Ich selbst hab mich gewundert. Es wurden schon Artikel verfasst, aber die sind im Forum verstreut. Und in gewisser Hinsicht ist es auch kein Wunder. Es sit ein komplexes, kaum überschaubares Thema.

    Kein eindeutiger Nationalstil - Telemann erweist sich hier (meist) als Eklektiker. Kaum wiil man ihm die Spritzigkeit von Vivaldis Konzerten absprechen, wird man überrasch. Er beherrst aber auch die französischen Stile - und natürlich den deutschen. Dazu kommt die allgemeine unübersichtlichkeit seines Schaffens - trotz des TWV.

    Vor einigen Jahren startete das Label cpo eine "Gesamtaufnahe" der Violinkonzerte Telemanns mit dem L' Orfeo Barockorchester unter In der ersten Folge lesen wir im Booklet, daß es "über 20" erhaltene Werke gäbe. Das Projekt scheint mit 3 oder vier Folgen abgeschlossen zu sein - ist es aber nicht. Mit Folge 4 haben wir die angekündigten 20 Konzerte erreicht.

    Auffallend war schon zu Beginn des Projekts, daß nicht Michi Gaigg ihr eigenes Orchester dirigiert, sondern die Solistin Elisabeth Wallfisch in Personalunion. Ab Folge 5 wird das Orchester ausgewechselt (oder temporär umbenannt ? - konnte ich in der verfügbaren Zeit nicht klaren) - es heisst jetz "die Wallfisch Band"

    Über Elisabert Wallfisch gibt es keine deutsche WIKIPEDIA Seite, nur englisch, spanisch und Russisch. (strange) Die Wallfisch-Band wird aber nirgends erwähnt

    Dennoch weiss man sie aber auch in Deutschland zu shcätzen heuer (2021) erhält sie vom


    Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung Magdeburg


    in Würdigung ihrer Verdienste um den Komponisten den Telemann Preis


    https://www.telemann.org/telemann-zentrum/news/221.html


    Kommen wir wieder zurück zu den Violinkonzerte. Es wurde bislan 31 in der Edition eingefügt, darunter auch Zuschreibungen.

    Die meisten WIKIPEDIA Seiten halten sich ziemlich bedekt was die Gesamtanzahl betrifftm lediglich die französische listet 40 davon...


    Wie schon aud der langen Vorrede zu ersehen wird es kaum möglich sein die einzelnen Konzerte durchzugehen, aber hin un wieder können hier - mit etwas Glück und gutem Willen - vereinzelt Beiträge stehen. Und wir möchten darauf hinweisen, daß er ja weiter Interpretationen von Telemanns Violinkonzerten gibt....


    mfg aus Wien

    Alfred

    Die Hauptaufgabe eines guten Forenbetreibers ist: AN ALLEM SCHULD ZU SEIN

    Tut er das nicht, dann ist er eigentlich überflüssig....