Ultimative Kaufempfehlungen!

  • Hier könnt ihr Kauftipps/Anregungen/Sonder-Empfehlungen (Angebote) posten.



    Ich fang schon mal an:


    Bei 2001 gibt es grad die BACH AKADEMIE Hänssler Edition 174 CDs für 119,99 Euro!


    UNBEDINGT zugreifen!

  • Wie ich sehe geht es hier in erster Line um Schnäppchen.


    Wolfgang Amadeus Mozart
    Sämtliche Werke für Soloklavier
    Tudor




    Preis für 10 CDs .... 54.90



    Beste Grüße aus Wien
    Alfred


    Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.

    (stammt von Oscar Wilde - Hätte aber auch von mir sein können....)


  • Etwas außergewöhnlich:



    Mit Abstand die überzeugendste Gesamteinspielung der Klaviersonaten von Prokofiev. Interpretatorisch überragend - auch wenn es einzelne "bessere Einspielungen" geben mag (Richter, Gilels, Gavrilov, Pletnev, Pogorelich), klanglich top. Bei http://www.mddt.co.uk jetzt sehr günstig (Euro-Kurs macht's möglich:


    http://www.mdt.co.uk/MDTSite/product/SO_Ondine/ODE9473.htm


    Im gleichen Laden:



    Fünf CD mit einigen der wichtigsten Aufnahmen von Sokolov, einem der letzten großen Giganten des Klaviers. Wieder zum "Vorzugspreis" :jubel:


    http://www.mdt.co.uk/MDTSite/product/SO_Naive/OP30388.htm


    Gruß,
    Thorsten

    Gruß,
    Gerrit

  • Zitat

    aber günstig wegen des Wechelkurses ist ja nun eher das:


    bei http://www.cdconnection.com kostet die Sokolov 36,70 $ also ca. 27,5 €.


    Nee, mein Lieber: Auf die 27,5 Euronen kommen noch die Versandkosten (bei mdt sind das knapp 3 Euronen, bei cdconnection aus den USA sicherlich mehr). Auf den Gesamtbetrag von cdconnection nochmal 16 Prozent Mehrwertsteuer, plus 4 Prozent Zolleinfuhrsteuer. Das fällt bei mdt nicht an, weil EU. Preislich ist mdt nicht zu schlagen, wenn es um Importe geht. Außerdem ist die Lieferzeit nur rund eine Woche. Bei cdconnection dürfte es länger dauern, und wenn Express verlangt wird, kostet es mehr.


    Gruß,
    Thorsten

    Gruß,
    Gerrit

  • Bisher wurden bei mir weder 16% MWST abgebucht noch 4% Zoll kamen dazu.
    Ist aber theoretisch möglich.
    Versand kommt natürlich dazu!


    Gruss

  • Das kommt normal auch nur bei Beträgen über 20 Euro dazu. Ich habe vor Jahren mal gute Beziehungen in die Staaten gehabt. Die erste Lieferung - weit über 100 DM, also mehr als das doppelte des damals zulässigen - kam ohne Kontrolle durch. Danach hatte ich eine Lieferung im Bestell- und Versandwert von 350 Mark - und musste beim Empfang gleich nochmal rund 50 Mark abdrücken. Passiert nicht immer, aber immer öfter - unseren Staatsschulden sei Dank. Egal, bei den hier herrschenden CD-Preisen sind Angebote aus den USA natürlich immer zu beachten. Bei günstigen Versandkosten sollte man aber eher mehrere Einzelbestellungen aufgeben.


    Gruß,
    Thorsten

    Gruß,
    Gerrit

  • Okay, bevor ich sie nochmal im Thread "Was hört Ihr gerade..." poste, eben hier, damit ich sie vielleicht bald von jemand anderem unter "Heute gekauft" wiedersehe :D


    Gruß,
    Gerrit

  • Hallo Taminoaner,


    ich habe diesen Thread gerade entdeckt.
    Da darf die schon an anderer Stelle erwähnte Gesamtaufnahme der Schostakowitsch-Sinfonien Nr.1-15 mit Barschai / Kölner WDR SO auf Brillant (11CD´s zum Preis von einer) nicht fehlen.


    :hello: Absolut Ultimativ: Interpretation und Preis Leistungs-Verhältnis !


    jpc: 21,99€, aber es gibt noch günstigere Quellen;
    zum Beispiel den "Saftladen" in dem ich diese gekauft und bestellt habe:
    Müller-Drugstore in Troisdorf (bei Bonn)
    für 17,99€

    Gruß aus Bonn, Wolfgang

  • Tamino Beethoven_Moedling Banner
  • Hallo Mahler-Freunde,


    für knapp 27,-€ incl.Versand eine Decca-Mahler-Sinfonien Nr.1-10-Chailly-Box zu erhalten ist schon eine Kaufempfehlung wert.
    Ich konnte bei dem Preis jedenfalls nicht widerstehen, obwohl ich mir vorgenommen hatte nie eine andere Gesamtaufnahme als meine Decca-Solti-Aufnahme zu besitzen.


    Bie Decca-Box ist zu diesem Preis beim NRC-Dagblatt in den Niederlanden zu bestellen.
    Eine genaue Beschreibung, wie und wo man die Bestellung ausführt, ist im H....F...-Forum unter dem Threadtitel "Koninklijk Concertgebouw Orkest Amsterdam" zu finden. Ich hoffe Alfred nimmt mir den Hinweis auf das "Fremdforum", das gar nicht fremd ist, nicht übel.


    Übrigens werden in diesem H-Forum auch keine negativen Äußerungen über das Tamino-Forum zugelassen - das finde ich wirklich OK !



    Symphonien Nr. 1-10
    Concertgebouw Orchestra (Nr. 1-9),RSO Berlin (Nr. 10),
    Riccardo Chailly
    Decca Aufnahmen 1988 - 2004 DDD


    Die Aufnahme ist Klanglich allererste Wahl - die Interpretatioenn mit Chailly sind sehr musikalisch, bei wunderbarem Orchester.

    Gruß aus Bonn, Wolfgang

  • Hallo teleton,


    leider weiß ich nicht, welches Fremdforum Du meinst, habe mich aber soeben durch die Bestellung gewurstelt und eigentlich ist es ja wirklich einfach. Das einzige, was ich falsch gemacht haben könnte, ist die Anrede: ist "Mv." == "Herr" oder doch "Dhr."? Aber wenn das nicht stimmen sollte, ist das wohl nicht so dramatisch. :P


    Jedenfalls Danke für den Tipp! :jubel: :D


    :hello:


    Stephan

    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  • Hallo teleton,


    na, dann hat es doch noch geklappt mit Deiner Bestellung.


    Aber um auf dieses Schnäppchen hinzuweisen, mußt Du nicht extra umständlich auf einen "Mitbewerber" ;) hinweisen, sondern hättest auch hier den Link reinsetzen können.


    Unter "http://selectie.nrc.nl/product.php?productid=29&cat=0&page=1" kommt man direkt zur Bestellung der Mahler-Sinfonien.


    Hinweis: Ab und an scheint das Bestellformular fehlerhaft zu sein und man kommt nicht weiter. Wenn das passieren sollte, versucht man es ein, zwei Tage später und es klappt.


    So war es zumindest bei mir und bei teleton.

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler