Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2005)

  • Zum Tagesabschluss:



    daraus:


    Bela Bartok: Violakonzert (ed. Serly)


    William Primrose
    Concertgebouw Orchestra
    Otto Klemperer
    11. Januar 1951


    dazu
    Talisker, 10 Jahre alt :yes:


    und


    Gustav Mahler: Symphonie Nr. 4
    Elisabeth Schwarzkopf
    Concertgebouw Orchestra
    Bruno Walter
    6. Juni 1952


    dazu
    Macallan, Sherry Oak Cask, 18 Jahre :beatnik:

    Gruß,
    Gerrit

  • Zitat

    Original von Richard Ross
    gerade im Player:



    Und, Richard, Dein Eindruck?


    Telarc-Aufnahmen klingen idR recht gut, aber wie schaut's interpretatorisch aus?

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Norbert:


    Der Klang ist gut, aber nicht ganz so gut wie der "gute Ruf" des Labels.


    Zur Info, weder von der 2. noch von Finlandia habe ich eine Vergleichsaufnahme.
    Insgesamt finde ich die Aufnahme von der Interpretation her gut gemacht.


    Gruß


    P.S:
    Die Aufnahme bekommt man übrigens derzeit voncaiman_amerika Händlershop via Amazon.de für 5,89€ + 3 € Versand.
    Da sollte man zugreifen denke ich :yes:

  • Hallo Richard,


    danke für Deine Meinung.


    Bei dem Preis sollte/könnte man tatsächlich zuschlagen...

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Tamino XBeethoven_Moedling Banner

  • Franz Liszt, Années de pèlerinage.


    Lazar Bermann, Klavier


    Abegbildet ist das Cover der remasterten (2002) LP-Aufnahme von 1976 von der DG.
    Die erste LP liegt z.Zt. auf dem Plattenteller.


    Äußerst virtuose, hochromantische Musilk, gespielt von Lazar Bermann überzeugend, durchsichtig und ohne Kraftmeierei. Wie richtige Musik eben.
    Wo ist der Pianist eigentlich abgeblieben?


    Gruß
    yarpel

  • Hallo Yarpel,


    Zitat

    Original von yarpel


    Wo ist der Pianist eigentlich abgeblieben?


    ...seit 1990 in Italien. Er lebt und unterrichtet am Musikkonservatorium im Imola, bekommt, laut eigener Aussage, kaum noch Auftritte und nimmt für ein italienisches Label (Phönix) auf.


    Letzte bekannte Einspielung:


    Lazar Berman
    J.S. Bach, Bach-Busoni, Händel, Kuhnau
    Phoenix
    Vertrieb: Musikwelt


    Gruß
    Uwe

  • ...so, endlich etwas entspannen: Bach - WTK - Gould



    Gruß
    Uwe


    Richard: hast du schon Zeit gefunden, in die beiden Sokolov -Aufnahmen reinzuhören?


    Gruß
    Uwe

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Banner Trailer 2 Gelbe Rose
  • @ Richard:


    Wie ist deine Einschätzung zum Scherbakov?
    Ich spiele gerade Prélude Nr. 16 in der Musikschule,
    habe mir da einige Feinheiten von ihm abgehört ;) :D!



    Bei mir läuft jetzt:




    Gruß, Peter.

  • @Peter:


    Meiner Meinung nach sollte man diese Aufnahme im Regal haben.
    Mir gefällt es wie er die Struktur darlegt.......


    Auch recht günstig zu bekommen :D

  • Zitat

    Original von Uwe
    Richard:
    ...nein, ich meine Chopin / Brahms. Oder bezog sich die Ankündigung auf die Bestellung?


    KDF, Brahms und Chopin sond bestellt.
    Kunst der Fuge sollte die Tage kommen, der Rest wurde ja erst Gestern bestellt ;(

  • Guten Tag miteinander
    bin heute zum ersten mal dabei



    Hey! Und schon kann ich auch ein Bildchen hier unterbringen, bin so stolz! :jubel:


    Die Frau ohne Schatten höre ich nämlich, weil sie gerade in Frankfurt am Main wieder mit beträchtlichem Erfolg läuft. Schauts halt mal vorbei :lips:

  • Tamino XBeethoven_Moedling Banner
  • Gerade vorhin eine sehr, sehr schöne Aufnahme der Debussy Preludes, gespielt von Koroljov, auf nordwestradio. Scheint sich um eine neue CD-Aufnahme zu handeln.


    Koroljov ist mir schon öfters sehr positiv aufgefallen, zum Beispiel mit Scriabin.

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Banner Trailer 2 Gelbe Rose
  • Zitat

    Original von petemonova
    Ich höre jetzt auch Debussy, aber die Images:


    Richard: Ich habe die CD bereits. Schön, dass du sie positiv einschätzt. :)


    Wie sollte es bei DIR auch anders sein :D


    Hast Du mittlerweile mehr CD's als der Saturn am Hansaring ? :stumm:

  • Zitat

    Hast Du mittlerweile mehr CD's als der Saturn am Hansaring ?


    Was weiß ich, wie viele CD's der Saturn am Hansaring hat. ?(
    Ich habe jetzt ca. 90 - 100 CD's.
    Bestimmt tausendmal weniger, als du so hast. ;) :D



    Gruß, Peter.

  • Hallo ThomasBernhard,


    heißt du wirklich so...?


    Ich hab in deinem Profil gelesen, daß du P.D.Q Bach-Fan bist


    Super! =)


    Gruß
    Heinz

  • Zitat

    Original von petemonova


    Was weiß ich, wie viele CD's der Saturn am Hansaring hat. ?(
    Ich habe jetzt ca. 90 - 100 CD's.
    Bestimmt tausendmal weniger, als du so hast. ;) :D
    Gruß, Peter.


    Das hieße ich hätte 90-100.000 CD's :D

  • Tamino XBeethoven_Moedling Banner
  • Hallo Heinz




    Nein, ich heisse nicht Thomas Bernhard, der ist lediglich einer meiner Lieblingsautoren, da müssten sich die zahlreichen Österreicher hier ja geschmeichelt fühlen, denke ich mir so in meinem Ohrensessel. Nenn mich Markus, denn das ist mein Name.
    Soso, aus Stuttgart kommst du, Heinz? ihr habt uns (Frankfurt) mal wieder den Titel des Opernhauses des jahres abgenommen, gell? Ich hatte neulich die Meistersinger und Salome bei Euch gesehen, joa - Ihr seid schon gut da im Ländle


    Und mit dem P.D.Q. bach / Peter Schickele können wir hier mal ja eine großangelegte Missionierung beginnen.


    Und damit ich das auch noch loswerde: eben läuft:
    Bruckner 4 / Jochum / Dresden / EMI
    Jochums Bruckner bei DGG ist aber wohl besser


    Gruß, Markus

  • Hallo Markus aka ThomasBernhard,



    hätt ja sein können, daß du wirklich so heißt ;)



    Zitat

    Soso, aus Stuttgart kommst du, Heinz? ihr habt uns (Frankfurt) mal wieder den Titel des Opernhauses des jahres abgenommen, gell? Ich hatte neulich die Meistersinger und Salome bei Euch gesehen, joa - Ihr seid schon gut da im Ländle


    Oper, ähm, da fühl ich mich nun garnicht zuständig.
    Ich fühl mich eher im Bereich der Kammermusik heimisch.


    Zitat

    Und mit dem P.D.Q. bach / Peter Schickele können wir hier mal ja eine großangelegte Missionierung beginnen.


    Können wir, ja :D


    Kennst du eigentlich auch Jon Rose?
    The Long Sufferings of Anna Magdalena Bach


    Achso, was hör ich denn gerade?
    Außer dem leisen Summen des PC-Lüfters und einem Pfeifen im Ohr - garnichts :wacky:


    Gruß
    Heinz

  • Tamino XBeethoven_Moedling Banner
  • Banner Trailer 2 Gelbe Rose