Leben und Sterben lassen - Die tägliche Gedenkminute

  • Verzeihung, die Meldung Geburtsag Geszty stand sogar mit CD-Cover im Forum. Also tatsächlich neue Brille kaufen, gründlicher suchen oder die Klappe halten. 1:0 für die ganz aufmerksamen Taminos.
    Gruß vom zerknirschten
    Operus

    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

  • 4. März



    Ciao amici,


    Cassiodor ist zurück vom sehr vergnüglichen venezianischen Tamino-Treffen, freut sich sehr über Waldis Glückwünsche, rügt, dass Ihr Michail Gorbatschow und Harry Belafonte unerwähnt gelassen habt und kommt gerade rechtzeitig, um eines großen Venezianers zu gedenken (Santa Maria della Pietà war dummerweise gerade geschlossen):



    Antonio Vivaldi, geb. 1678





    Moritz Moszkowski, gest. 1925





    Bernard Haitink, geb. 1929 - alles Gute zum 80.!
    Sein Bruckner, Mahler und Schostakowitsch sind für Cassiodor zum Abgewöhnen, daher hier ein Hinweis auf interessantes Randrepertoire:





    David Darling, geb. 1941





    Jan Garbarek, geb. 1947





    Leonard Warren, gest. 1960





    Fedora Barbieri, gest. 2003




    Salve,


    Cassiodor :hello:

  • Lieber Cassiodor,
    Du tust Waldi unrecht, Harry Belafonte wurde ausgiebig gefeiert! (vielleicht solltest Du Dir ebenfalls eine schärfere Brille zulegen!)



    Gogol, Nikolaj Wassiljewitsch, russ. Dichter, * 31.3.1809 Sorotschinzij, † 4.3.1852 Moskau




    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



    Kind, Johann Friedrich, dt. Literat, * 4.3.1768 Leipzig, † 25.6.1843 Dresden.



    Ich habe jetzt absichtlich hier nicht den "Freischütz" hereingestellt.



    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Reimann, Aribert, dt. Komponist, * 4.3.1936 Berlin.


    Blast, Winde, bläht die Backen.....


    LG


    :hello: :hello:

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • Wohl nicht die Brille, o Cassiodor, eher noch der venezianische Weinnebel, nicht wahr? :pfeif:


    Bei Leonard Warren möchte ich noch die zwar altbekannte, aber doch von vielen noch nicht gewußte traurige Tatsache erwähnen, daß er auf der Bühne der MET während einer Vorstellung von "La forza del destino" nach der Stelle Morir tremenda cosa zusammenbrach und starb.




    * 1904 Davideny
    Joseph SCHMIDT, Sänger (Tenor)





    * 1905 Budapest
    Lili KRAUS, Pianistin





    * 1912 Berlin
    Ferdinand LEITNER, Dirigent





    * 1932 Township
    Miriam MAKEBA, Sängerin, bekannt als "Mama Africa"





    + 1997 Budapest
    József SIMANDY, Sänger (Tenor), er übertraf in meinen Ohren manchmal sogar Fritz Wunderlich





    + 2005 Bath
    Una HALE, Sängerin (Sopran)





    Jetzt werde ich einige Tage offline sein!

  • Das scheint heute ein Tag der Pultstars zu sein - Haitinks 80. wurde schon erwähnt...


    Simonow, Jurij Iwanowitsch, russ. Dirigent, * 4.3.1941 Saratow




    *********************************************



    Chalabala, Zdenek, tschech. Dirigent, * 18.4.1899 Uherské Hradiste, † 4.3.1962 Prag.



    **********************************************


    Leitner, Ferdinand, dt. Dirigent, * 4.3.1912 Berlin, † 3.6.1996 Forch.



    LG


    :hello: :hello:

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • 5. März



    Thomas Augustine Arne, gest. 1778





    Heitor Villa-Lobos, geb. 1887





    Barry Tuckwell, geb. 1931





    Serge Prokofieff, gest. 1953 (am gleichen Tag wie Stalin)




    Salve,


    Cassiodor :hello:

  • Erst mal Waldis Favoriten:


    Joseph Reicha (auch Josef Rejcha) (* 12. Februar 1752 in Chudenice bei Klattau in Böhmen; † 5. März 1795 in Bonn) war böhmischer Cellist und Komponist, Onkel von Anton Reicha und sein Lehrer.



    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Casella, Alfredo, ital. Komponist, * 25.7.1883 Turin, † 5.3.1947 Rom.



    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Gobbi, Tito, ital. Bariton, * 24.10.1913 Bassano del Grappa, † 5.3.1984 Rom



    LG


    :hello:

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • Piave, Francesco Maria, ital. Textdichter, * 18.5.1810 Murano, † 5.3.1876 Mailand. Einer der gewandtesten Opernlibrettisten Italiens.



    *****************************************


    Alpar, Gitta, ungar. Sopran, * 5.3.1903 Budapest, † 17.2.1991 Palm Springs (Kalifornien).



    *****************************************


    Stahlman, Sylvia, amerikan. Sopran, * 5.3.1929 Nashville (Tennessee), † 19.8.1998 Florida.



    Sylvia Stahlmann - während meiner Frankfurter Zeit mein Schwarm am dortigen Opernhaus!


    LG


    :hello: :hello:

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • 6. März



    Michelangelo Buonarotti, geb. 1475





    Constanze Mozart, gest. 1842



    Oscar Straus, geb. 1870





    Carl Bechstein, gest. 1900



    Wes Montgomery, geb. 1926


    Dies war eine von Cassiodors ersten Jazzplatten, und er hat mühevoll versucht, Wes Montgomery auf einer alten Gibson-Jazzgitarre nachzueifern :wacky:




    Lorin Maazel, geb. 1930


    Eine prachtvolle Aida aus der Scala mit Big P. in noch sehr guter Verfassung!





    Kiri te Kanawa, geb. 1944 - Lieferte für Cassiodor eine der allerschönsten Einspielungen der VLL





    David Gilmour, geb. 1946


    Wer Pink Floyd besser verstehen und eines der tollsten und verrücktesten Konzerte der Rockgeschichte nacherleben möchte, sollte an dieser DVD nicht vorbeigehen:





    Marielle Labèque, geb. 1952





    Kodály Zoltán, gest. 1967





    Cathy Berberian, gest. 1983 - Sängerin, Komponistin, Monteverdi-Expertin, Ehefrau Luciano Berios




    Salve,


    Cassiodor :hello:

  • Hier wieder die Favoriten von Waldi für heute:


    Josef Bayer (* 6. März 1852 in Wien; † 12. März 1913 in Wien) österreichischer Komponist.



    +++++++++++++++++++++++++++++++++



    Treigle, Norman, amerikan. Bass, * 6.3.1927 New Orleans, † 16.2.1975 ebd.



    ++++++++++++++++++++++++++++++++++



    Weber, Constanze, * 5.1.1762 Zell, † 6.3.1842 Salzburg; Mozarts Gattin.



    ++++++++++++++++++++++++++++++++++



    Melina Mercouri * 18. Oktober 1920 in Athen; † 6. März 1994 in New York; ) griechische Schauspielerin, Sängerin und Politikerin, leider heute fast vergessen!
    Never on Sunday!


    Die anderen hat Cassius schon abgehakt, meine eigenen kommen später.


    LG


    :hello:

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • Kondraschin, Kirill Petrowitsch, sowjetruss. Dirigent, * 6.3.1914 Moskau, † 7.3.1981


    Heute Geburtstag, morgen Sterbetag.


    ****************************************



    Caldwell, Sarah, amerikan. Dirigentin, * 6.3.1924 Maryville (Missouri).


    ****************************************


    Rudel, Julius, amerikan. Dirigent österr. Herkunft, * 6.3.1921 Wien.




    :jubel: :jubel: :jubel:

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • Cigna, Gina, frz. Sopran, * 6.3.1900 Angères.
    (meine erste Norma)



    +++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Schnitzer, Petra-Maria, österr. Sopran, * 6.3.1963 Wien.
    Ehefrau des Düsseldorfer Tenors Peter Seiffert


    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Vogel, Siegfried, dt. Bass, * 6.3.1937 Chemnitz


    -------------------------------------------------------------------------


    .... und als Bonus noch was für die Jazz-Freunde:


    Peter Brötzmann (* 6. März 1941 in Remscheid, Deutschland); deutscher Jazzmusiker, der großen Einfluss auf den europäischen Free Jazz hat.



    Schon mal ein Bass-Saxophon gehört?


    LG


    :hello: :hello: :hello:

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • Guten Abend


    gestorben 07. März 1786


    Franz Benda


    Deutscher Violinist, Komponist und Kapellmeister



    Gruß :hello:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • 7. März



    Maurice Ravel, geb. 1875





    Michael Chance, geb. 1955





    Igor Markevich, gest. 1983





    Leonie Rysanek, gest. 1998





    Ali Farka Touré, gest. 2006




    Salve,


    Cassiodor :hello:

  • Aus Waldis Kalender:


    Johann Georg Albrechtsberger (* 3. Februar 1736 in Klosterneuburg bei Wien; † 7. März 1809 in Wien); deutschösterreichischer Musiktheoretiker, Komponist und Kontrapunktist.



    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Mesplé, Mady, frz. Sopran, * 7.3.1931 Toulouse.


    LG



    :hello:

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • Ree, Jean van, Tenor, * 7.3.1943 Kerkrade (Holländisch-Limburg)


    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Nicolai, Claudio, Bariton, * 7.3.1929 Kiel


    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Holmes, Eugene, Bariton, * 7.3.1934 Brownsville (Tennessee)
    gestorben am 19. Januar 2007 in Düsseldorf nach langer Krankheit, ein lieber Freund! Heute wäre er 75 geworden.



    LG

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • 8. März



    Don Carlo Gesualdo, Principe da Venosa, geb. 1566





    C.P.E. Bach, geb. 1714





    Hector Berlioz, gest. 1869





    Nikos Skalkottas, geb. 1904





    Alan Hovhaness, geb. 1911





    Erling Blöndal Bengtsson, geb. 1932





    Pepe Romero, geb. 1944





    Othmar Schoeck, gest. 1957





    Sir Thomas Beecham, gest. 1961





    William Walton, gest. 1981




    Salve,


    Cassiodor :hello:

  • Vorerst ein dickes Dankeschön an Harald, der zu meinen Notizen die Bilder selbst suchen mußte!


    Dann ein Nachtrag zum 7.März:


    + 7.März 2001 Rom
    Paolo SILVERI, Sänger (Bariton)





    Und jetzt der 8.März:


    * 1876 Posillipo
    Franco ALFANO, Komponist (bekannt in erster Linie durch seinen "Turandot"-Schluß)





    + 1988 Kassel
    Henryk SZERYNG, Geiger


  • Ich habe auch noch was nachzutragen:


    Barbier, Jules Paul, frz. Librettist, * 8.3.1822 Paris, † 16.1.1901 ebd. Bekannt wurde er als Librettist für die berühmten Komponisten der Zeit wie Delibes, Meyerbeer, Reyer, Saint-Saëns.



    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Tear, Robert, engl. Tenor, * 8.3.1939 Barry (Glamorgan).



    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Klarwein, Franz, dt. Tenor, * 8.3.1914 Garmisch, † 16.1.1991 Grünwald.
    Verheiratet mit der Sopranistin Sari Barabas.



    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Und zum Schluß noch ein ganz besonderer Glückwunsch an:


    Laubenthal, Horst R. dt. Tenor, * 8.3.1939



    :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:


    LG Harald

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • Red Callender, geb. 1916, gest. an seinem Geburtstag 1992





    George Coleman, geb. 1935





    Gabor Szabo, geb. 1936





    Billy Eckstine, gest. 1993




    Salve,


    Cassiodor :hello:

  • Zaccaria, Nicola, griech. Bass, * 9.3.1923 Piraeus.
    gest. 25. 7. 2007 Athen, häufiger Partner der Callas:



    *********************************************


    Larin, Sergej, russ. Tenor, * 9.3.1956 Daugavpils
    gestorben am 13. 1. 2008



    *********************************************


    Crass, Franz, dt. Bassbariton, * 9.3.1928 Wipperfürth.



    :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • * 1910 West Chester, PA
    Samuel BARBER, Komponist





    + 1961 London (8. oder 9.März)
    Thomas BEECHAM, Dirigent





    + 2006 New York
    Anna MOFFO, Sängerin (Sopran)





    + 2007 Wien
    Kurt RAPF, Dirigent

  • Zitat

    Original von Blackadder


    8o 8o 8o Es gab/ gibt noch einen Thomas Beecham?


    War da Thomas Schippers gemeint?


    Liebe Grüße Peter

  • 9. März



    Josef Myslivecek, geb. 1737





    Isobel Baillie, geb. 1895





    Samuel Barber, geb. 1910





    Thomas Schippers, geb. 1930 - Sieh mal an, die Lebensabschnittsgefährten Barber und Schippers konnten sich an ihrem Geburtstag gegenseitig mit Prosecco zuprosten und gratulieren... wenn nicht gerade so ein Sauhund wie Leonard Bernstein oder Gian Carlo Menotti dazwischenfunkte :O Uuups - auf dieser Kompilation spielte Schippers auch noch Werke von Barber und Menotti zusammen ein - wie infam 8o





    Benjamin Zander, geb. 1939 - für Cassiodor ein absoluter Top-Mahlerdirigent




    Salve,


    Cassiodor :hello:

  • Zitat

    Original von pbrixius


    War da Thomas Schippers gemeint?


    Liebe Grüße Peter


    Bitte um Entschuldigung für das Datendurcheinander, das ich schon ausgebessert habe. Das kommt davon, wenn man ein paar Tage weg ist und dann nicht aufpaßt, auf welche Zettel man schaut. Wie gut, daß Ihr so aufmerksame Leser seid. Pflichtgemäß begebe ich mich dorthin, wohin ich gehöre: :untertauch:



    LG


    Waldi

  • Ackermann, Otto, schweizer. Dirigent, * 18.10.1909 Bukarest, † 9.3.1960 Bern.



    ************************************


    Wedekind, Frank, dt. Schriftsteller, * 24.7.1864 Hannover, † 9.3.1918 München. Schriftsteller, Dramatiker, Schauspieler.



    **************************************


    Wendel, Heinrich, dt. Bühnenbildner, * 9.3.1923 Bremen.
    Ab 1964 Chefbühnenbildner an der Dt. Oper am Rhein in Düsseldorf, wo er im Mai 1980 auch verstarb.


    LG


    :hello:

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • 10. März



    Lorenzo da Ponte, geb. 1749





    Joseph Freiherr von Eichendorff, geb. 1788



    Pablo de Sarasate, geb. 1844




    Bix Beiderbecke, geb. 1903 - Einer von Cassiodors All-Time-Favorites: Mississippi Mud





    Ignaz Moscheles, gest. 1870





    Carl Reinecke, gest. 1910




    Salve,


    Cassiodor :hello: