Meine aktuelle Wunschliste

  • Zitat

    Original von Maik
    Das mono stört gar nicht?
    Denn vom Preis ist sie auf alle Fälle zu bevorzugen :yes:


    Huhu Maik,


    an der CD stört überhaupt nix! Die kannst Du kaufen und wirst sie lieben!


    LG, Cosima


    P.S.: Vielleicht noch etwas detaillierter: Die Aufnahmen sind von 1951 und 1952, aber in wirklich ordentlicher Klangqualität. Ich höre sie gerade… bei dem Lalo-Stück jagt es einem Schauer über den Rücken. Heifetz war ein Geigen-Gott!

  • Zitat

    Huhu Maik,


    an der CD stört überhaupt nix! Die kannst Du kaufen und wirst sie lieben!


    LG, Cosima


    Huhu Cosima :hello:


    danke :D


    Sie steht auf dem Zettel für nächstes Jahr.

    Wie ein Rubin auf einem Goldring leuchtet, so ziert die Musik das Festmahl.


    Sirach 32, 7

  • Man könnte auf die Idee kommen, Richard hat für sich einen neuen Pianisten entdeckt?!

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Zitat

    Original von Theophilus
    Man könnte auf die Idee kommen, Richard hat für sich einen neuen Pianisten entdeckt?!


    Ja, jedenfalls mal wieder einer der so richtig Freude macht und nicht schon längst unter der Erde ist oder schlimmer "Scheintot" weiter spielt und zum x-ten mal die gleichen Sachen einspielt!

  • Zitat

    Original von Richard


    Ja, jedenfalls mal wieder einer der so richtig Freude macht und nicht schon längst unter der Erde ist oder schlimmer "Scheintot" weiter spielt und zum x-ten mal die gleichen Sachen einspielt!


    Esteban Sánchez: 1934 - 1997

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Ich weiß nicht, irgendwie verschwindet von meiner Wunschliste nicht allzu viel.
    Mag daran liegen, dass man als Klassikhörer nicht wirklich manipulierbar ist ?(


    Von dieser Liste ist wenigsten schon einiges weg: beide Rachmaninoff CDs, Saint-Saens und Dvoráks Messe.
    Den Demidenko habe ich vorerst gestrichen, weil ich mit Duchables h-Moll Interpretation zufrieden bin :yes:
    Allerdings ist von dieser nur die Vengerov CD weg...aber auch nur, weil ich mir Lalos Symphonie espagnole mit Heifetz geholt habe.


    Wenig wird von der Liste gekauft, jedoch kommt eine ganze Menge hinzu.
    Hier mal wieder ein kleiner Ausschnitt von den CDs, die in etwa in dem letzten Monat hinzu gekommen sind:




    (Für mich Forumsrekord! Eine Aufnahme gesucht, drei gefunden :wacky: )



    Oh weh...das wird einfach zu lang.
    Das sind jetzt vielleicht die Hälfte der CDs, die neu auf der Liste STEHEN aus einem Monat...


    Aber wie freu ich mich darauf, wenn ich sie endlich hier haben :D
    Das dauert bestimmt noch das ganze Jahr...


    Liebe Grüße, Maik


    PS: Es ist weniger als die Hälft ;( Viel weniger...

    Wie ein Rubin auf einem Goldring leuchtet, so ziert die Musik das Festmahl.


    Sirach 32, 7

  • Salut,


    ich führe derzeit ein bescheidenes Leben ;)


    Ich werde mich voraussichtlich, wenn Volkers Gutschein eingetroffen ist, dafür entscheiden:





    [bei dem Cover wünscht man sich, Theresia Paradis zu sein...]


    Ich freu mich jedenfalls schon darauf.


    :hello:


    Ulli

  • Salut,


    ich setze auf meine Wunschliste:


    1 Karte für BBBs nächstes Sopran-Solo-Konzert:


    Zitat

    Original von BigBerlinBear


    Für die Aufführung einer Passion hatte ich vergessen, die da (mit Sopran) vorgesehene Magd zu besetzen. Keinem war das vorher aufgefallen und als dann beim Konzert die besagte Stelle kam, blieb mir nichts anderes übrig als tief Luft holen, heraus mit der Kopfstimme, Augen zu und durch....


    ...das ist ernst gemeint!


    :jubel: :jubel: :jubel:


    Ulli

  • Hallo!!


    Ich setze mir immer zuerst eine Liste von Werken, Sängern und Komponisten die ich neu bzw. genauer kennen lernen möchte!!Aber alles aus der Gattung Oper


    Werke: (neu)
    Tristan und Isolde- Wagner
    Fürst Igor- Borodin
    Il matrimonio segreto- Cimarosa
    Sigismondo- Rossini
    Guillaume Tell- Rossini
    Il Duca di Alba-Donizetti
    Don Sebastiano- Donizetti
    La gazza ladra-Rossini
    Die tote Stadt- Korngold
    Tannhäuser- Wagner
    Der Waffenschmied- Lortzing
    Armida- Haydn
    Postillon von Lonjumeau- Adam
    Roberto Deverux- Donizetti
    Maria Stuarda- Donizetti
    I due Foscari- Verdi
    Un giorno di regno- Verdi
    I Lombardi- Verdi
    I masnadieri- Verdi
    Giovanna d´Arco- Verdi
    Alcina- Händel
    Rodelinda- Händel


    Komponisten (neu/mehr)
    Boieldeu
    J.C.Bach
    Soler
    Kraus
    Glinka
    Vivaldi
    Cimarosa
    Händel
    Rameau
    Cherubini
    Donizetti
    Rossini
    Verdi
    Wagner
    Piccini
    Korngold
    Schreker
    Haydn J. und M.
    Paisiello
    Pacini
    Soliva
    Mercadante
    Cavalli
    Gluck
    Lully


    Sänger in Gesamtaufnahmen
    F. Corelli
    J. Björling
    H. Prey
    D. Fischer Dieskau
    L. Warren
    A. Pertile
    C. Bergonzi
    G. Guelfi
    M. Lorenz


    LG Joschi

  • Verdammt! Wenn nicht gestern erst eine JPC-Bestellung abgeschickt worden wäre hätte ich das noch mit dazugenommen...



    Schubert vierhändig mit Britten & Richter

  • Salut,


    dann will ich mal wieder mutig meine Liste erweitern:



    Der Anreiz ist, dass


    Zitat

    Und schließlich enthält die Aufnahme für CD-Spieler-Programmierfetischisten die Möglichkeit, alle Versionen des Messias zu rekonstruieren, die Händel für die diversen Aufführungen selbst erstellt hat


    :hello:


    Ulli

  • Wieso? Ich danke Dir dafür sehr herzlich - ich habe nämlich [warum auch immer] genau diesen Beitrag von Dir im Messias-Thread übersehen!


    Kriterium war auch der Dir fehlende Nachhall... den kann ich nämlich nicht so sehr ertragen.


    Dann an dieser Stelle noch die Frage, wie das Tracklisting gestaltet ist: Sind die einzelnen Nummern logisch aneinandergereiht oder nach dem Zeitpunkt der Entstehung sortiert, so daß ich dann an Weihnachten den GESAMTEN Messias in allen Versionen quasi gleichzeitig hören kann...


    :hello:


    Ulli

  • Hallo Ulli,


    McGegan hat sich eine Version zusammengestellt, die er für optimal hält. Diese Version läuft sozusagen durch, jeweils ein Teil/Akt des Oratoriums pro CD und anschließend die Alternativen. Also wenn man die CDs einfach durchlaufen ließe, dann würde man auf CD1 erst den Teil 1 des Oratoriums hören und dann die vorhandenen Alternativen der Stücke von Teil 1, auf CD2 erst den 2. Teil usw. Im booklet ist eine Tabelle abgedruckt, in der halbwegs übersichtlich aufgelistet ist, zu welcher Aufführung des Werkes welche Fassung erklungen ist.


    herzliche Grüße,
    Thomas

    Da freute sich der Hase:
    "Wie schön ist meine Nase
    und auch mein blaues Ohr!
    Das kommt so selten vor."
    - H. Heine -

  • Blöd. Dann muß ich das wohl so programmieren [wenn das bei meinem Ding überhaupt funktioniert], dass die Ersatz-, Alternativ- und Austauschteile hintereinander erklingen. Naja, mal sehen... multimediales Hörvergnügen mit eingebautem Bastelspaß für ungeduldige Grobmotoriker... das wird ein Fest!


    :hello:


    Ulli

  • Jep. Genau deswegen habe ich im Messias-Fred was von CD-Spieler-Programmierfetischisten geschrieben.


    Ganz so einfach, wie oben beschrieben ist es nämlich nicht. Es gibt nämlich auch noch Alternativteile von Teil 2 auf CD3 :wacky: obwohl es platzmäßig kein Problem gewesen wäre, das auf CD2 zu machen.



    Viel Spaß beim programmieren! :baeh01:



    Und gute Nacht. :hello:
    Thomas

    Da freute sich der Hase:
    "Wie schön ist meine Nase
    und auch mein blaues Ohr!
    Das kommt so selten vor."
    - H. Heine -

  • Warum so kompliziert?


    Auf den Rechner übertragen (alle CDs in ein Verzeichneis) und verschiedene Abspiellisten erstellen....


    :hello:

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!