Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2019)

  • Hier erklang gerade die CD 2 dieses Doppelalbums ...




    Franz Liszt


    Er ist gekommen in Sturm und Regen - Lied von Robert Franz S488

    Zwölf Lieder von Robert Franz S489

    O! Wenn es doch immer so bliebe - Lied von Anton Rubinstein S554/1

    Der Asra - Lied von Anton Rubinstein S554/2

    Zehn Lieder von Robert und Clara Schumann S569

    Provenzalisches Minnelied von Robert Schumann S570

    An den Sonnenschein und Rotes Röslein - Zwei Lieder von Robert Schumann S567

    Frühlingsnacht - Lied von Robert Schumann S568

    Liebeslied (Widmung) von Robert Schumann S566


    Leslie Howard, Klavier

    (AD: 24. - 28. Oktober 1990)


    Grüße

    Garaguly

  • Jetzt:



    Ludwig van Beethoven


    Cellosonate Nr. 2 g-Moll, op. 5 Nr. 2


    Adrian Brendel, Cello

    Alfred Brendel, Klavier

    (AD: 2. - 8. Juli 2003)


    Grüße

    Garaguly

  • Eine meiner liebsten CDs mit Chormusik. Beim Besuch der Kathedrale lag sie beim Eingang auf. Ich erstand sie mir als Souvenir und war daheim beim Anhören begeistert.


    Geoffrey Burgon (1941-2010)


    Chormusik


    Choir of Chichester Cathedral, Jeremy Suter, Alan Thurlow


    A1vk-k9dg5L._SL1396_.jpg

    Die Beschäftigung mit Musik, selber spielend, hörend, im Nachdenken über sie und in der Diskussion im Forum soll Freude bereiten.

    Den Bratschenklang liebe ich wie der anderer tief klingender Instrumente: Bariton-Saxophon, Bassklarinette, Fagott, Kontrabass spiele ich neben anderen selber. Schubert ist mein Lieblingskomponist. Musik geniesse ich.

    .

  • Mahlzeit allerseits. Zu Beginn die obligatorische Sonate :



    Ludwig van Beethoven

    Cellosonate Nr 4 C-dur op 102-1


    Pierre Fournier, Cello

    Wilhelm Kempff, Klavier

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Hallo


    SW Rachmaninov


    Paganini-Rhapsodie Op.43


    Julius Katchen, p

    Adrian Boult, cond

    London Philharmonic Orchestra


    (Decca, ADD, 1960)



    LG Siamak


  • Peter Tschaikowsky


    Klaviertrio a-Moll, op. 50


    Gideon Kremer, Violine

    Giedré Dirvanauskaité, Cello

    Khatia Buniatishvili, Klavier

    (AD: August 2010, Himmelfahrtskirche München)


    Grüße

    Garaguly

  • Lieber Garaguly!


    Ja es ist diese CD. Vielen Dank für das Einstellen! Leider bekomme ich bei der neuen Version des Taminoforums kein Cover mehr eingestellt. Vorher funktionierte es immer. Die Ursache kenne ich nicht.


    Gruß Wolfgang

    W.S.

  • zum 85. Geburtstag des Komponisten :


    51iqXLkwaYL._AC_UY300_.jpg

    Alfred Schnittke

    Symphonie Nr 3


    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Vladimir Jurowski


    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • nun wieder Felix in der Kammer :


    71g9VRpH1TL._SS300_.jpg

    Felix Mendelssohn

    Klaviertrio Nr 1 d-moll op 49

    Klaviertrio Nr 2 c-moll op 66


    Trio Opus 8


    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Weil ich das wieder korrigiere, deswegen habe ich ja einen Stein im Brett :hahahaha: bei moderato und er mich in seinen Antworten nie pers. anspricht.


    613A9Kv6XtL._SY300_QL70_.jpgKlick


    Trotzdem, LG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

  • ab in den Hohen Norden zu dem etwas anderen Herrn Nielsen :



    Ludolf Nielsen

    Symphonie Nr 3 C-dur op 22


    Bamberger Symphoniker

    Frank Cramer

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • klimper klimper :


    61GzjAi5zkL._AC_UY300_.jpg

    Fritz Brun

    Klavierkonzert A-dur


    Tomáš Nemec, Klavier

    Bratislava Symphony Orchestra

    Adriano


    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Wolfgang Rihm (*1952)


    Jagden und Formen


    Ensemble Modern, Dominique My


    .

    Die Beschäftigung mit Musik, selber spielend, hörend, im Nachdenken über sie und in der Diskussion im Forum soll Freude bereiten.

    Den Bratschenklang liebe ich wie der anderer tief klingender Instrumente: Bariton-Saxophon, Bassklarinette, Fagott, Kontrabass spiele ich neben anderen selber. Schubert ist mein Lieblingskomponist. Musik geniesse ich.

    .

  • und ein letztes Mal :



    Ludwig van Beethoven

    Cellosonate Nr 4 C-dur op 102-1


    Lynn Harrell, Cello

    Vladimir Ashkenazy, Klavier

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Weil ich das wieder korrigiere, deswegen habe ich ja einen Stein im Brett :hahahaha: bei moderato und er mich in seinen Antworten nie pers. anspricht.


    613A9Kv6XtL._SY300_QL70_.jpgKlick


    Trotzdem, LG Fiesco

    Sehr verehrter Fiesco


    Das Cover mit der Kathedrale von Chichester konnte ich nicht verkleinern. Ich danke als Computer Dummie, dass du das für mich übernommen hast.

    Übrigens: Dieser Aufnahme wünsche ich viele Hörer. ;)


    LG moderato

    .

    Die Beschäftigung mit Musik, selber spielend, hörend, im Nachdenken über sie und in der Diskussion im Forum soll Freude bereiten.

    Den Bratschenklang liebe ich wie der anderer tief klingender Instrumente: Bariton-Saxophon, Bassklarinette, Fagott, Kontrabass spiele ich neben anderen selber. Schubert ist mein Lieblingskomponist. Musik geniesse ich.

    .

  • DANKE für dein Statement lieber moderato :!:


    MfG Fiesco

    Il divino Claudio
    "Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

  • Das Blockflöten-Ensemble Amsterdam Loecki Stardust spielt Fugen Around the clock. SACD vom Feinsten.


    Die Beschäftigung mit Musik, selber spielend, hörend, im Nachdenken über sie und in der Diskussion im Forum soll Freude bereiten.

    Den Bratschenklang liebe ich wie der anderer tief klingender Instrumente: Bariton-Saxophon, Bassklarinette, Fagott, Kontrabass spiele ich neben anderen selber. Schubert ist mein Lieblingskomponist. Musik geniesse ich.

    .

  • Lieber Garaguly!


    Ja es ist diese CD. Vielen Dank für das Einstellen! Leider bekomme ich bei der neuen Version des Taminoforums kein Cover mehr eingestellt. Vorher funktionierte es immer. Die Ursache kenne ich nicht.


    Gruß Wolfgang

    Ja, lieber Wolfgang, so erging es allen hier. Denn seit einigen Monaten lassen sich die Jpc- oder amazon-Bestellnummern nicht mehr in funktionstüchtiger Weise von der jeweiligen Internetseite in die Tamino-Eingabemaske kopieren. Also, kopieren geht schon, aber sie funktionieren dann eben nicht. Die meisten Taminos haben einen technischen Ausweg gefunden, welchen ich aber nicht erklären kann. Ich merke mir die Bestellnummern halt einfach kurz und tippe sie auswendig hier ein. Für mich ein Vorgang von vielleicht 20 - 30 Minu ... äh Sekunden:D. Ja, mehr kann ich dir nicht sagen, aber mit meiner urgroßväterlichen Methode der Nutzung des eigenen Hirns geht's eigentlich recht gut. Selten, dass ich mich mal vertue.


    Grüße

    Garaguly

  • Lieber 9079wolfgang, lieber Garaguly, liebe Taminos


    Das Sichtbarmachen der Cover funktioniert nicht, weil die Formatierung beim Kopieren nicht stimmt.


    Als Besitzer eines Macs


    kopiere ich die Bestellnummer bei jpc bzw. den ASIN Code bei amazon,


    klicke auf die Schaltflächen der beiden Werbepartner Quadrat mit Pfeil oder a mit Bogen in der blauen Schaltfläche.


    In der Menuleiste oben wähle ich Bearbeiten > Einsetzen und Stil anpassen


    Die Formatierung wird, falls man einen Mac besitzt, so übernommen.



    LG moderato

    .

    Die Beschäftigung mit Musik, selber spielend, hörend, im Nachdenken über sie und in der Diskussion im Forum soll Freude bereiten.

    Den Bratschenklang liebe ich wie der anderer tief klingender Instrumente: Bariton-Saxophon, Bassklarinette, Fagott, Kontrabass spiele ich neben anderen selber. Schubert ist mein Lieblingskomponist. Musik geniesse ich.

    .

  • Hier grad' dieses Programm:



    Johann Sebastian Bach / Ferruccio Busoni

    Choralvorspiel 'Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ'

    Choralvorspiel 'Nun komm der Heiden Heiland"


    Sofia Gubaidulina

    Chaconne


    Paul Hindemith

    "1922" - Suite für Klavier


    Johann Sebastian Bach / Alexander Siloti

    Prélude in h-Moll


    Anna Gourari, Klavier

    (AD: Mai 2011, Reitstadl, Neumarkt)



    Grüße

    Garaguly


  • Lieber 9079wolfgang, lieber Garaguly, liebe Taminos


    Das Sichtbarmachen der Cover funktioniert nicht, weil die Formatierung beim Kopieren nicht stimmt.

    Ich übernehme die falsch formatierte ASIN aus amazon/jpc und setzte sie hinter

    [am]xxx[/am] xxxxxxxxx als Vorlage.

    Dann tippe ich die ASIN zwischen [am]ASIN[/am] ein, lösche die Vorlage. So brauche ich mir diese nicht auswendig zu merken.

    Gruß aus Bonn, Wolfgang


  • ASIN bei amazon markieren, mit rechte Maustaste kopieren und im Forum Amazon anklicken und zwischen den beiden [am] mittels rechter Maustaste einfügen. Geht bei mir problemlos.

  • Guten Nachmittag allerseits. Nun komme ich diese Woche zur letzten Beethovenschen Cellosonate, mal schauen wie sie mir gefällt :



    Ludwig van Beethoven

    Cellosonate Nr 5 D-dur op 102-2


    Maria Kliegel, Cello

    Nina Tichman, Klavier

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler


  • Ottorino Respighi


    Deità silvane

    Nebbie

    Aretusa

    La sensitiva


    Ingrid Attrot, Sopran

    Linda Finnie, Mezzo-Sopran

    BBC Philharmonic

    Richard Hickox

    (AD: 17. - 19. Mai 1995)


    Grüße

    Garaguly

  • und Schläfchen gemacht. Jetzt wieder



    Ludwig van Beethoven

    Cellosonate Nr 5 D-dur op 102-2


    Ludwig Hoelscher, Cello

    Elly Ney, Klavier

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • nun höre ich noch, weiterhin in der Kammer :



    Felix Mendelssohn

    Streichquartett Nr 6 f-moll op 80

    Vier Stücke für Streichquartett op 81


    Melos Quartett

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Hallo


    SW Rachmaninov


    Klavierkonzerte Nr.1-4

    Paganini-Rhapsody


    Boris Berezovsky, p

    Dmitri Liss, cond

    Philharmonic Orchestra of the Ural


    (Mirare, DDD, 2005)




    LG Siamak


  • Johann Sebastian Bach

    Konzert c-Moll für 2 Klaviere und Streicher BWV 1060


    Wolfgang Amadeus Mozart

    Konzert Es-Dur für 2 Klaviere und Orchester KV 365


    Dmitri Schostakowitsch

    Concertino für 2 Klaviere, op. 94


    Anatol Ugorski und Dina Ugorskaja, Klaviere

    Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim

    Vladislaw Czarnecki, Ltg.

    (AD: 17. - 18. Juli 2001)


    Grüße

    Garaguly

  • Französische Barockmusik für Traversflöte(n) ohne Bass


    Eine aussergewöhnlich gute Einspielung. Warum? Ich spiele selber die Traversflöte mit ihrem intimen Klang. Die "sprechende", rhetorische Spielweise lässt sich mit dieser CD exemplarisch nachvollziehen.


    Jacques-Martin Hotteterre: Suites a deux Nr. 1 & 2

    Joseph Bodin de Boismortier: Suites pour une Flute Nr. 2 & 3

    Pierre Danican Philidor: Suite a deux Nr. 2

    François Couperin: Concert Royal a deux Flutes Nr. 2; le Tic-Toc-Choc ou les Maillotins (*)


    Laurence Dean, Traversflöte

    Christina Ahrens, Traversflöte & Blockflöte (*)


    .

    Die Beschäftigung mit Musik, selber spielend, hörend, im Nachdenken über sie und in der Diskussion im Forum soll Freude bereiten.

    Den Bratschenklang liebe ich wie der anderer tief klingender Instrumente: Bariton-Saxophon, Bassklarinette, Fagott, Kontrabass spiele ich neben anderen selber. Schubert ist mein Lieblingskomponist. Musik geniesse ich.

    .