Stilblüten im Tamino Klassikforum

  • Zitat

    Herbert Schachtschneider gestorben
    Eine – bisher nicht bestätigte – Meldung sagt uns, dass die Welt um eine weiteres Mitglied der seltenen Spezies „Heldentenor“ ärmer geworden ist: Herbert Schatzschneider



    Null Hochzeiten und zwei Todesfälle




    .

  • Zitat

    original JR II
    Wir sollten einen weiteren Kalender für die närrische Zeit ins Age fassen.


    Kommt Age kommt Rat. :D


    LG


    Maggie

  • Zitat

    die Lampe fiel aus, so daß eine Hälfte der Tastatur unbeleuchtet, die andere unbeleuchtet blieb. Das ist sicher nicht angenehm für den Pianisten!


    Kann ich mir vorstellen...

  • Zitat

    Original von ...
    Das "Zeitbeisstsein" […] ist ein grundsätzliche s Problem in der Physik wie in der Psychologei und experimentallen wie Klinischen Psychopathologie



    Wahnsinn.




    .

  • Zitat

    1.) Es war so kalt, dass sich den XXXX abgefroren hat
    2.) Die Akkustik war unter aller S.
    3.) Die Bänke waren eng + ungemütlich



    Klingt aber ganz schön geladen.



    .

  • Zitat


    Tamino hat mich wie schon oft neugierig gemacht, und weil sich die Gelegenheit ergab, höre ich gerade Norringtons "Vestale", aufgenommen 1876.


    Nee, is klar...


    :pfeif:

    Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
    (Vincenzo Geilomato Hundini)

  • Ja, diese ewigen Studenten:


    Zitat


    1887 - 1970 studierte er an Estnischen Musikakademie in Tallinn bei Heino Eller Komposition.


    :faint:


    Ich hoffe, der Zitierte wird etwas schneller fertig...

    Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
    (Vincenzo Geilomato Hundini)

  • Maggifix:


    Zitat

    Ich kann nichts Gutes in der Königin der Nacht sehen. Da sie aber ohne zu zögern ihre Tochter opern würde, [...]


    Wie hilfreich in diesem Falle :D

    Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
    (Vincenzo Geilomato Hundini)

  • Zitat

    Sauberkeit durch Musik? Klassik zum Putzen


    Liebe Taminas und Tamino,


    gestern kam mir die Idee für diesen Thread.
    ...



    Klare Ansage, an wen sich der Thread mehrheitlich richtet.



    .

  • Pius
    :hahahaha:



    Zitat

    Per5sönlich möchte ich hier auf


    Könnte es sich um eine Dissoziative Identitätsstörung ( Multiple Persönlichkeitsstörung) handeln und wer von den fünfen hat das jetzt geschrieben?
    :untertauch:


  • Ist ja echt toll, dass ich es schon bis ins Stilblütenforum geschafft habe :hahahaha: :hahahaha: :hahahaha:



    Bachs "Weihnachtsobservatorium" ist ein gängiger Kalauer unter Musikern. :baeh01: :baeh01: :baeh01:

  • "....... jedenfalls soll dieses Konzert Dvorak in Amerika zur Komposition seines
    h-Moll Meisterwerkes transpiriert haben".


    Ich habe schon immer vermutet, dass Komponieren eine recht schweißtreibende Beschäftigung ist! :pfeif:


    lg Severina :hello:

  • Zitat

    Original von Michael Schlechtriem
    Liebe severina,
    das war so beabsichtigt, manchmal kommt bei mir halt auch mal Humor vor.........
    :pfeif:


    Lieber Micha,
    :untertauch: :untertauch: :untertauch: :untertauch: :untertauch:, so sorry, aber ohne diesen ;) war mir die Absicht nicht klar. Habe wohl heute meinen humorlosen Tag ;)
    lg Severina :hello:

  • Ist dann BWV 1043 ein ViolinInnenkonzert ?(


    Und in der Open-Air-Version dann ein Banaußenkonzert... :faint:

    Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
    (Vincenzo Geilomato Hundini)

  • Zitat

    durch einen kürzlich erschienen Artikel auf Spiegel online bin ich zum ersten Mal auf den Futurismuss aufmerksam geworden.


    Expressioniskann, aber Futurismuss!! Ein klares Statement für eine vernachlässigte Episode der Musik- und Kunstgeschichte. :yes::P


    :hello:
    Wulf


    P.S. Gruß an die kölschen Jecken - da sinn ma dabei, dat is priiima.....

  • Zitat

    Wenn die Musik nach gut vier Monaten anzieht,


    Oh,da werden Minuten wohl zu Monaten. :D


    Das kann natürlich persönlich gefühlter Zeit entsprechend hinhauen.
    Mir kommen Jahre mittlerweile auch wie Monate und Monate wie Wochen vor, ein Mist ist das, echt ehrlich.......


    Aber bei Minuten Monate zu empfinden, das macht mir doch irgendwie Sorgen und stimmt mich bedenklich. :pfeif:




    :hello:


    Michael

  • Zitat

    Ich höre mit: LS: Manger Zerobox 109 mit Subwoofer Velodyne SPL 1200R; KH: Denon AH-D5000; T+A PA 1520R; T+A Music-Player E-Serie; Fritz!Box 7050 mit Fujitsu-Siemens AMS 150 (500GB) und externer HDD Western Digital 1TB; Transrotor Leonardo High End mit SME 3009 ST und Goldring Eroica, Transrotor PhonoPre.



    ...... also mir genügen 2 Ohren, jeweils links und rechts am Kopf plaziert......


    :hahahaha: :hahahaha: :hahahaha:

    Harald


    Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
    (Vinícius de Moraes)

  • Zitat


    Von der Akkustik kann ich berichten, dass sie ausgesprochen gut ist.


    Auch mit Doppel-k bleibt die Akustik (im Zitat) Dativ.


    :hello:

    Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
    (Vincenzo Geilomato Hundini)

  • Zitat


    die Idee ein solches neues Mozartverzeichnis zu erarbeiten, kam mir aufgrund der Überhohltheit der "aktuellen" 6. Auflage


    Scharfe Kritik. Aber manch einer wird bereits gemerkt haben, daß ich das Hoboken-Verzeichnis auch ziemlich hohl finde...... ;)


    :hello:
    Wulf

  • Wobei noch weniger aktuell eigentlich die 8te Auflage von 1983 ist...


    :hello:

    Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
    (Vincenzo Geilomato Hundini)