Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2021)

  • Bruckner

    Sinfonie Nr.7 A-Dur WAB 107 Originalfassung

    Takashi Asahina

    Osaka Philharmonic Orchestra

    Live:Kobe Bunka Hall, 14.04.1976

    s-l500.jpg

    Bruckner+Wand So und nicht anders :)

  • in der Mittagspause noch schnell etwas Bach-Feinberg ...:)



    Johann Sebastian Bach | Samuil Feinberg


    Präludium und Fuge für Orgel e-Moll BWV 548

    Trio Sonate für Orgel Nr. 5 in C-Dur BWV 529 daraus das Largo

    diverse Orgelchoräle über die Ehre und Höhe Gottes

    Ein feste Burg BWV 720 ....

    Concerto for Solo Orgel Nr. 2 a-Moll BWV 593 (nach Vivaldi)


    Martin Roscoe, Klavier

    (AD: 2004)






    Wunderbar, Roscoe bringt alles zum Klingen, was so ein Konzertflügel hergeben kann. Das Vivaldikonzert in der Transkription von Feinberg von der Transkription von Bach ist ein ganz besonderes Highlight.

  • Ein weiterer eher unbekannter Komponist :



    Ager Hamerik

    Symphonie Nr 2 c-moll op 32 'Symphonie Tragique'


    Helsingborg Symphony Orchestra

    Thomas Dausgaard

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • BR-Klassik: Skrjabin: Symphonie Nr. 2 - Kitaenko

    "Das Thema, welches die Pauke zuletzt hat, findet gewiß keiner heraus!" (Gustav Mahler)

  • Und hier wieder Mozart

    "Linzer" und "Prager" Sinfonie

    Zum Nutzen und Gebrauch der Lehrbegierigen Musicalischen Jugend, als auch derer in diesem studio schon habil seyenden besonderem Zeitvertreib auffgesetzet und verfertiget (Johann Sebastian Bachs Eigentitel auf dem Titelblatt des Autographs des Wohltemperierten Claviers, Teil I, 1722)

  • Jetzt zieht es mich doch noch in die Kammer :



    Friedrich Gernsheim

    Streichquartett Nr 2 a-moll op 31


    Mandelring Quartett

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Derzeit im CD-Spieler:



    -Sinfonie Nr. 3, wunderbar transparent in deutscher Orchesteraufstellung gespielt. Ein heißer Anwärter auf einen Platz unter den Favoriten...

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Ich bleibe bei Mendelssohn.

    John Scott spielt seine relevantesten Orgelwerke in der St. Paul's Cathedral



    gefällt mir bisher, auch im Vergleich zu diversen anderen Aufnahmen, sehr gut :thumbup:

    Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

  • Ich bleibe in der Kammer :



    Woldemar Bargiel

    Streichoktett op 15a

    Streichquartett Nr 3 op 15b


    Orpheus Quartett

    Yume Sato, Violine

    Amane Horie, Violine

    Julia Rebekka Adler, Viola

    Eva Freitag, Cello

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Banner Interviebanner 1 Gelbe Rose

  • Jean Sibelius

    Symphonie Nr. 3 C-Dur, op. 52

    Symphonie Nr. 6 d-Moll, op. 104


    Igor Strawinsky

    Violinkonzert in D


    Thomas Zehetmair, Violine und Ltg.

    Northern Sinfonia

    (AD: 2007/08)



    Grüße

    Garaguly

  • selten einen so warm klingenden Cembaloton von CD gehört: JSB / WTC / Trevor Pinnock (AD 2018/19) (recht tiefer Stimmton und eigenes, ungleiches Stimmsystem von TP)



    p.s.: gefällt mir auch interpretatorisch ausgezeichnet: abgeklärter, ruhiger "Flow" und durch entsprechende Gestaltung, dezente Rubati und Herauszögerungen die Struktur verdeutlicht.

    Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

  • Heute Morgen hörte ich eine CD mit dem SO des Bayer. Rdfs., die letzten Tage des Öfteren Mahlers 5. Sinfonie, da verbinde ich doch beides:


    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler



  • Felix Mendelssohn-Bartholdy


    Violinkonzert e-Moll, op. 64

    Klaviertrio Nr. 1 d-Moll, op. 49

    Violinsonate F-Dur, o. op.

    Frühlingslied aus Lieder ohne Worte, op. 62 (arr. Fritz Kreisler)


    Anne-Sofie Mutter, Violine

    Lynn Harrell, Cello

    Andre Previn, Klavier

    Gewandhausorchester Leipzig

    Kurt Masur

    (AD: 2008)



    Grüße

    Garaguly

  • Eine beglückende Interpretation:


    Dvořák, Antonín (1841-1904)

    Symphony No 7 D minor Op 70 B141


    Czech Philharmonic Orchestra,

    Vaclav Neumann


    Aufnahme entstanden zwischen ca. 1970-80

    Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

  • Ich starte heute mit einer Neuerwerbung:



    Da man auf dem Cover rein gar nichts erkennen kann, hier noch einmal etwas deutlicher:


    41TZcQYDEVL._SY300_.jpg


    -Johan de Meij, Sinfonie Nr. 1, inspiriert von "Der Herr der Ringe"; David Warble dirigiert das London Symphony Orchestra


    Zitat aus Wikipedia:


    Zitat

    Die Sinfonie Nr. 1 The Lord of the Rings (Der Herr der Ringe) nach Motiven aus Tolkiens gleichnamigem Roman war Johan de Meijs erste große Komposition für sinfonisches Blasorchester und wurde 1989 mit dem anerkannten Sudler Composition Award in den USA ausgezeichnet.


    Ich hatte diese Version mal bei "Classica" gehört und war sehr angetan. Auf der CD wird aber die spätere Fassung für ein Sinfonieorchester gespielt, die mir bisher ebenfalls sehr gut gefällt. Halt mal was komplett anderes, tonal und mit "viel Blech".


    "Der Zauberlehrling" von Paul Dukas ist ebenfalls auf der CD enthalten. Einige "Anleihen" daran habe ich in der Sinfonie durchaus hören können.

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Schubert

    Sinfonie Nr.8 H-Moll D.759 Unvollendete

    Beethoven

    Sinfonie Nr.2 D-Dur Op.36

    Wagner

    Siegfried Idyll

    Live: Luzern Kunsthaus, 5.09.1978(Schubert)- 25.08.1988(Wagner und Beethoven)


    41QSFwQB75L.jpg

    Bruckner+Wand So und nicht anders :)

  • Mahlzeit allerseits. Ich beginne heute wie gestern mit Kurt :


    72uwpil3.jpg


    Kurt Graunke

    Symphonie Nr 8


    Symphonie-Orchester Graunke

    Kurt Graunke

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Smetana

    Mein Vaterland

    Václav Neumann

    Czech Phiharmonic Orchestra

    Live: Tokyo Bunka Kaikan, 5.11.1982

    41P6RWAJKVL._AC_.jpg

    Bruckner+Wand So und nicht anders :)

  • Amateurfilm forum und -Produktion sucht Darsteller jeden Alters und technische Mitarbeiter aus Wien

    Tamino Testbanner
  • Nun wird geklimpert :



    Joseph Wölfl

    Klavierkonzert Nr 1 G-dur op 20

    Klavierkonzert Nr 5 C-dur op 43


    Yorck Kronenberg, Klavier

    SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern

    Johannes Moesus

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Ich bleibe beim Klavier und höre zwei Aufnahmen, in denen sich der Komponist selbst am Klavier interpretiert :


    eyJidWNrZXQiOiJwcmVzdG8tY292ZXItaW1hZ2VzIiwia2V5IjoiODA2MDExMy4xLmpwZyIsImVkaXRzIjp7InJlc2l6ZSI6eyJ3aWR0aCI6MzAwfSwianBlZyI6eyJxdWFsaXR5Ijo2NX0sInRvRm9ybWF0IjoianBlZyJ9LCJ0aW1lc3RhbXAiOjE0NjEwODE5MDN9


    Dmitri Schostakowitsch

    Klavierkonzert Nr 1 c-moll op 35

    Klavierkonzert Nr 2 F-fur op 102


    Dmtri Schostakowitsch, Klavier

    Orchestre National de la Radiodiffusion Française

    André Cluytens

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Gustav Mahler

    Sinfonie Nr.6 A-Moll

    Takashi Asahina

    Osaka Philharmonic Orchestra

    Live: Achtzehntes Abonnenten Konzert Tokyo Bunka Kaikan, 7.09.1979

    81Vh2P4WpnL._AC_UL320_.jpg

    Bruckner+Wand So und nicht anders :)

  • Joseph Haydn

    Sinfonie Nr. 104 D-Dur

    Berliner Philharmoniker

    Dirigent: Herbert von Karajan

    Mit gefällt dieses Werk, nicht nur, aber auch weil in jedem Satz die Pauken vertreten sind.

    :hello:

    Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

  • Ч: 2. Klavierkonzert.


    Kennt jemand die Kirche auf dem Cover? Theatinerkirche München?



    ein bisschen hart oder grob im Klang, aber ich bin froh, die Alternativfassungenaufnahmen endlich zu haben.

    Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

  • Und Schläfchen gemacht. Jetzt noch :



    Emil von Sauer

    Klavierkonzert Nr 1 e-moll


    Stephen Hough, Klavier

    City of Birmingham Symphony Orchestra

    Lawrence Foster

    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • CD 1:



    Tomaso Albinoni


    Oboenkonzerte, op. 7 Nr. 1 - 12


    Anthony Robson, Oboe

    Catherine Latham, Oboe

    Collegium Musicum 90

    Simon Standage, Ltg.

    (AD: 6. - 9. Januar 1996)


    Grüße

    Garaguly

  • Mit der nächsten Scheibe bleibe ich Label und Interpreten treu ...



    John Stanley (1712 - 1786)


    Konzerte, op. 2 Nr. 1 - 6


    Collegium Musicum 90

    Simon Standage

    (AD: 1998)


    Grüße

    Garaguly

  • Wo Hindemith? Natürlich in den CD-Player :)


    R-12301608-1532483241-8548.jpeg.jpg


    Paul Hindemith


    Streichquartett Nr. 2 in f-Moll Op. 10 (1918)

    Streichquartett Nr. 3 in C-Dur Op. 16 (1920)

    Streichquartett Nr. 7 in Es-Dur (1945)



    Kocian Quartett


    (AD: 1995)














    Ich bleibe dabei: faszinierend schöne Musik! Schade, dass sie so vergessen wurde. Habe jetzt irgendwo gelesen, dass Adorno ziemlich polemisiert haben soll. Ich hoffe stark, dass das nicht ausschlaggebend war.

  • Hallo


    R Schumann


    Symphonische Etüden Op.13 (incl. Posth.)


    Geza Anda, p


    (Audite/WDR, AAD, 1954)


    LG und gute Nacht


    Siamak

  • Banner Trailer Gelbe Rose