Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2023)

  • Ich folge den Spuren des Kollegen rolo betman und höre Quartette des britischen Zeitgenossen David Matthews



    David Matthews


    Streichquartett Nr. 4 Op. 27 (1951)

    Streichquartett Nr. 6 Op. 56 (1990-91)

    Streichquartett Nr. 10 Op. 84 (2000-01)


    Kreutzer Quartet

    AD: 2008, Dukes Hall, Royal Academy of Music, London

  • Guten Vormittag allerseits. Heute kam ich gut aus dem Bett, und ich beinne den musikalischen Tag mit


    eyJidWNrZXQiOiJwcmVzdG8tY292ZXItaW1hZ2VzIiwia2V5IjoiOTU0NTcyOS4xLmpwZyIsImVkaXRzIjp7InJlc2l6ZSI6eyJ3aWR0aCI6MzAwfSwianBlZyI6eyJxdWFsaXR5Ijo2NX0sInRvRm9ybWF0IjoianBlZyJ9LCJ0aW1lc3RhbXAiOjE2OTk2MDkxMzJ9


    Ludwig van Beethoven

    Symphonie Nr 7 A-dur op 92


    National Symphony Orchestra

    Gianandrea Noseda

    Es wird immer weitergehn, Musik als Träger von Ideen.

    Kraftwerk

  • Nun lausche ich diesen frisch heruntergeladenen Quartetten :



    David Matthews

    Streichquartett Nr 5 op 36

    Streichquartett Nr 12 op 114


    Kreutzer Quartett

    Es wird immer weitergehn, Musik als Träger von Ideen.

    Kraftwerk

  • Banner Trailer Gelbe Rose

  • Johann Wilhelm Wilms (1772 - 1847)


    Klavierkonzert E-Dur, op. 3

    Klavierkonzert C-Dur, op. 12

    Klavierkonzert D-Dur, op. 26


    Ronald Brautigam, Fortepiano

    Kölner Akademie

    Michael A. Willens

    (AD: 2021)


    Grüße

    Garaguly

  • Es wird weitergestrichen ...



    James Dillon


    Streichquartett Nr. 6 (2010)


    Arditti Quartet

    JACK Quartet

    Quatuor Diotima

    AD: 2010, live Donaueschingen

  • Ludwig van Beethoven - 11. Streichquartett Op. 95 in f-Moll


    Belcea-Quartett:

    Beste Grüße von Tristan2511


    "Glaubt er, dass ich an seine elende Geige denke, wenn der Geist zu mir spricht?"

    (Beethoven zu Schuppanzigh)

  • Das hat mir gefallen. Ich bleibe beim Genre :



    Robert Simpson

    Streichquartett Nr 9 '32 Variationen und Fuge über ein Haydn-Thema'


    Delmé String Quartet

    Es wird immer weitergehn, Musik als Träger von Ideen.

    Kraftwerk

  • 1984 Royal Festival Hall Beethoven cycle

    Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie. Wem meine Musik sich verständlich macht, der muß frei werden von all dem Elend, womit sich die anderen schleppen.

    Ludwig van Beethoven


    Bruckner+Wand So und nicht anders :)

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Banner Trailer 2 Gelbe Rose

  • Josef Labor (1842 - 1924)


    Quintett e-Moll, op. 5 für Klavier, Violine, Viola, Cello und Kontrabass

    Quartett C-Dur, op. 6 für Klavier, Violine, Viola und Cello


    Nina Karmon, Violine / Pauline Sachse, Viola

    Justus Grimm, Cello / Niek de Groot, Kontrabass

    Oliver Triendl, Klavier

    (AD: 2018)


    Grüße

    Garaguly

  • Hier


    0002894796355_600.jpg


    "Rheingold". Fischer-Dieskau ist für mich kein Wotan, andererseits ist ein grüblerischer und weniger autoritärer (stimmgewaltiger) Obergott auch interessant, wenn er so differenziert vortragen kann. Haupt-Pluspunkt ist für mich hier ohnehin das Orchester. Kammermusikalisch, wenn es um die Transparenz, die Durchhörbarkeit geht, aber auch massiv, wenn es sein soll. Gute Klangqualität!


    P.S.: Noch eine Aufnahme, die der Werbepartner nicht mehr im Angebot hat. Ist hier doch eine große Karajan-Verschwörung im Gang? Vermutlich nicht, streamen kann man ihn ja (noch).

    "Jein".

    Fettes Brot

  • Das Cover sieht nach historischen Instrumenten aus 😄.

    "Herr Professor, vor zwei Wochen schien die Welt noch in Ordnung."
    "Mir nicht."
    (Theodor W. Adorno)


  • Das Cover sieht nach historischen Instrumenten aus 😄.

    Dass Triendl diesen Flügel spielt, bezweifle ich ..🤣

  • Auf jeden Fall auf nicht historischem Instrumentarium



    Wolfgang Rihm


    Antlitz, für Violine und Klavier (1992-93)

    Nachstudie, für Klavier (1992-94)

    Phantom und Eskapade (1993-94)


    Andreas Seidel, Violine

    Steffen Schleiermacher, Klavier

    AD: 2010, Konzerthaus der Abtei Marienmünster

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • In Memoriam Ben Cohrs :


    &filename=Bruckner-0284.jpg&mode=6


    Anton Bruckner

    Symphonie Nr 9 d-moll (mit SPCM-Finale 2001)


    Janacek Philharmonic Orchestra Ostrava

    Benjamin-Gunnar Cohrs

    Es wird immer weitergehn, Musik als Träger von Ideen.

    Kraftwerk

  • Hier gerade ... schöne Aufnahme - und gerade so preiswert!!



    Ludwig van Beethoven

    Violinkonzert D-Dur, op. 61


    Robert Schumann

    Fantasie für Violine und Orchester C-Dur, op. 131


    Wolfgang Amadeus Mozart / Jean Françaix

    Nonetto nach dem Bläserquintett KV 452


    Sebastian Bohren, Violine

    Chaarts Chamber Artists

    (AD: April 2015)



    Grüße

    Garaguly

  • Jetzt wieder Geklimper :) Schu- und Widmann kommen zu Gehör.



    Robert Schumann

    Kreisleriana, acht Fantasien für Klavier Op. 16 (1838)

    Variationen über ein Originalthema, für Klavier in Es-Dur WoO 24 (1854)


    Jörg Widmann

    Elf Humoresken für Klavier (2007)



    Aaron Pilsan, Klavier

    AD: 2015, Sendesaal Bremen

  • Dass Triendl diesen Flügel spielt, bezweifle ich ..🤣

    Ich rätselte auch schon über die hintersinnige Bedeutung dieser Coverfotografie und kam zu dem Schluss, dass darin vielleicht eine Anspielung auf den Zahn der Zeit enthalten sei, der ja Josef Labor und seine Kompositionen fast völlig aus dem Gedächtnis der Öffentlichkeit genagt hat.


    Umso erfreulicher, dass das Label CAPRICCIO hier gegensteuert und schon einiges in Sachen Labor auf den Markt gebracht hat.


    Grüße

    Garaguly

  • Johannes Brahms (1833-1897)


    Sinfonie Nr. 1 c-moll op. 68

    Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

    Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90

    Sinfonie Nr. 4 e-moll op. 98

    Variationen über ein Thema von Joseph Haydn op. 56a

    Tragische Ouvertüre op. 81

    Akademische Fest-Ouvertüre c-moll op. 80

    Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11

    Serenade Nr. 2 A-Dur op. 16


    Czech Philharmonic Orchestra, Jiri Belohlavek

    Es gibt ein Leben vor dem Tode.

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Banner Trailer 2 Gelbe Rose

  • Ferdinand Ries (1784 - 1838)


    Symphonie Nr. 1 D-Dur, op. 23

    Symphonie Nr. 2 c-Moll, op. 80


    Zürcher Kammerorchester

    Howard Griffiths

    (AD: 1999)


    Grüße

    Garaguly

  • Heute geht es mir sehr gut, und da wage ich mich mal an die von mir nicht so geliebte 'Symphonie der Tausend' :


    518O0YgyhuL._AC_UL300_.jpg


    Gustav Mahler

    Symphonie Nr 8 Es-dur


    Japan Philharmonic Orchestra

    Ken-Ichiro Kobayashi

    Es wird immer weitergehn, Musik als Träger von Ideen.

    Kraftwerk

  • Hallo


    WA Mozart


    Klavierkonzert Nr.17 G-Dur KV 453


    Stefan Askenase, p

    Carl Schuricht, cond

    RSO Stuttgart


    (Archipel, AAD, 1954)



    IMO sagenhaft leuchtendes Mozartspiel !


    LG Siamak

  • Der amerikanische Pianist Aleck Karis ist von der Kombination von Schumann mit Modernerem auch überzeugt


    NDMtNzMxMS5qcGVn.jpeg


    Frédéric Chopin

    Fantasie für Klavier in f-Moll Op. 49 (1841)


    Elliott Carter

    NIght Fantasies, für Klavier (1980)


    Robert Schumann

    Carnaval, für Klavier Op. 9 (1833-35)


    Aleck Karis, Klavier

    AD: 1984, Holy Trinity Episcopal Church, New York





    Allen Taminos einen fantastischen Abend! :hello:

  • Zum Schluss wird noch ein bisschen geschnabelt :


    schnabel2x5jrb.jpg


    Artur Schnabel

    Symphonie Nr 2


    Royal Philharmonic Orchestra

    Paul Zukofsky

    Es wird immer weitergehn, Musik als Träger von Ideen.

    Kraftwerk

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Zum Abend noch ein wenig Fingerhakeln . Godowsky Study No. 1, Marc-André Hamelin


    Lieber Axel,


    um etwa 2006 habe ich Hamelin mit dieser Godowsky-Bearbeitung live in Mülheim a.d. Ruhr erlebt. Da der WDR mitgeschnitten hatte, wiederholte Hamelin diese Studie, da seinem Urteil nach eine Taste nicht korrekt angeschlagen wurde !


    Nun:


    WA Mozart


    Klavierkonzert Nr.21 C-Dur KV 467


    Stefan Askenase, p

    Karl Böhm, cond

    Berliner Philharmoniker


    (Archipel, AAD, 1951)



    Ein Traum. Tolle Kadenz im 1. Satz.


    LG und gute Nacht


    Siamak

  • Aus dieser Box:



    Johann Josef Fux (1660 - 1741)


    La Deposizione dalla croce di Gesú Salvator Nostro

    - Oratorium, Wien 1728 -


    Dorothea Röschmann, Soile Isokoski, Derek Lee Ragin, Helmut Wildhaber, Franz-Josef Selig

    Wiener Akademie

    Martin Haselböck

    (AD: September 1992)


    Grüße

    Garaguly

  • Zum Tageseinstieg bereits dies:


    Johann Sebastian Bach

    Doppelkonzert d-Moll BWV 1043

    Toccata und Fuge d-Moll BWV 565

    Gavotte aus Partita Nr. 3 E-Dur BWV 1008

    Violinkonzert a-Moll BWV 1041

    Air aus Suite Nr. 3 D-Dur BWV 1068

    Chaconne aus Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1009


    Johann Christian Bach / Henri Casadesus

    Violakonzert c-Moll


    Nemanja Radulovic, Violine

    Double Sens

    (AD: 2016)


    Grüße

    Garaguly

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Banner Trailer 2 Gelbe Rose