Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

  • Also JPC listet sowohl eine CD als auch eine LP (wohl eben Vinyl).
    Scheint die neueste Mode zu sein, wieder LPs rauszubringen (an sich ja schön).


    Als LP müßte das sexy Cover ja größer sein, d. h. dann wohl LP. :pfeif:

    »Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

  • Guten Abend


    neu auf dem Markt:



    Johann Sebastian Bach


    Kantaten BWV 12, 78, 150


    Mit dem Ensemble Akademia


    Gruß :hello:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • Demnächst neu im Plattenladen eurer Wahl:



    Josef Martin Kraus [1756-1792]


    Requiem für Soli, Chor & Orchester
    Miserere für Soli, Chor & Orchester
    Stella coeli für Soli, Chor & Orchester


    Annemei Blessing-Leyhausen, Paul Gerhard Adam,
    Carmen Schüller, Julian Pregardien, Ekkehard Abele,


    Deutscher Kammerchor
    La Stagione Frankfurt
    Michael Schneider


    Die Interpreten kenne ich nicht. Kann jemand bitte etwas dazu schreiben? Insbesondere interessiert mich, ob La Stagione Frankfurt HIP positiv ist.


    :hello:


    Ulli

    Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
    (Vincenzo Geilomato Hundini)

  • Zitat

    Die Interpreten kenne ich nicht. Kann jemand bitte etwas dazu schreiben? Insbesondere interessiert mich, ob La Stagione Frankfurt HIP positiv ist.



    ja sind sie.


    Ich glaube Herr Schneider ist sogar Dozent für Alte Musik in Frankfurt.
    Ich habe eine Aufnahmen mit dem Ensemble (bestimmt noch mehr, aber um die Uhrzeit hat sich mein Langzeitgedächtnis bereits abgeschaltet...)
    und zwar Hasses "Pirame e Tisbe" ( :faint: )


    ich würde die CD blind kaufen :D

  • Zitat

    Original von der Lullist
    ich würde die CD blind kaufen :D


    Ich auch 8)

    Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
    (Vincenzo Geilomato Hundini)

  • guten Abend allerseits. Und wieder einmal heißt es : Bruckner-Freunde aufgepasst ... ab 28.8. bei jpc :


    Schenke deinen Mitmenschen ein Lächeln, und du bekommst ein Lächeln zurück.
    The Smiler

  • Gerade erschienen:



    Ich werde mir demnächst diese Aufnahme zulegen und bin insbesondere auf die Interpretation der "Pastorale" gespannt, da sie in meinen Augen diejenige Sinfonie Beethovens ist, die sich bisher am härtnäckigsten in der Ausdruckskraft dem Diktat des Metronoms widersetzen konnte... ;)


    Soll heißen: "Nur schnell" paßt bei der 6. Sinfonie nicht.

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Erscheint am 28.08. :



    Ludwig van Beethoven - Klaviersonaten Nr. 1 -32


    Gerhard Oppitz, Klavier


    :hello:


    Gruss
    Holger

    "Es ist nicht schwer zu komponieren.
    Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen"
    Johannes Brahms

  • ... und eben noch entdeckt :




    Ab 07.08. erhältlich.


    :hello:


    Gruss
    Holger

    "Es ist nicht schwer zu komponieren.
    Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen"
    Johannes Brahms

  • Tamino Beethoven_Moedling Banner
  • Am 04. September vervollständigt sich Järvis Beethoven-Zyklus:



    Leider fehlen Angaben zu den Solisten.

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • kann ich nachliefern:


    Christiane Oelze, Petra Lang, Matthias Goerne, Deutscher Kammerchor, Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Paavo Järvi



    Herzliche Grüße
    von LT :hello:

  • Hallo Liebestraum,


    kein Tenor dabei? Dann bestelle ich die CD gleich wieder ab! ;):baeh01:


    Ich hatte eben bei unserem anderen Werbepartner nachgeschaut, auch dort fand sich kein Tenor.


    Naja, irgend jemand wird schon gesungen haben...

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Guten Abend


    Darauf können wir uns im Oktober freuen:



    " Cecilia Bartoli - Sacrificium (ltd. Edition) "


    Cecilia Bartoli und Il Giardino Armonico mit Werken von
    Porpora, Caldara, Araia, Graun, Leo, Vinci, Broschi u. a.


    Gruß :jubel:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • Guten Abend


    noch was Neues von Porpora:



    Nicola Antonia Porpora


    " Arien aus Opern "


    Karina Gauvin singt Arien aus Adelaide, Ezio, Polifemo, Imeneo, Angelica u. Arianna.
    Es begleitet das Ensemble Il Complesso Barocco .


    und was von Lully:



    Jean-Baptiste Lully


    " Le Triomphe de l'Amour "


    Pasticcio aus Opern von Jean-Baptiste Lully:
    Le Triomphe de l'Amour, Phaeton, Armide, Amadis, Cadmus et Hermione, Bellerophon, u. Persee.


    Mit dem Ensemble Les Sentimens


    Gruß :hello:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • Für alle Freunde gepflegter Männergesangsvereine:


    Das Ensemble Amarcord mit Chorliteratur aus dem 19.Jahrhundert! Auch wenn das für mich unsicheres Terrain ist, werde ich mir die Scheibe zulegen, da mich bisher ALLE Amarcord- Veröffentlichungen überzeugt haben! Außerdem gibt es beim Werbepartner einen Einführungspreis.



    Gruß
    Stefan

    Psalmen sprechen und Tee trinken kann niemals schaden!

  • Am 09. Oktober soll erscheinen



    Wenn Janine Jansen und Paavo Järvi Beethovens Violinkonzert genauso interpretieren wie Järvi Beethovens Sinfonien, dan nwird das eine sehr interessante Einspielung...

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Danke für die Info.


    Amazon hat das Erscheinungsdatum übrigens auf den 18.09. verschoben.

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Tamino Beethoven_Moedling Banner
  • Guten Tag


    seit gestern von Lully zu haben:



    Jean-Baptiste Lully


    " Ballets & Recits Italiens "


    Mit dem Ensemble La Risonanza






    und wer gerne Musik von Telemann hört:



    Georg Philipp Telemann


    " Konzerte & Kammermusik "


    Eingespielt vom Ensemble Musica Alta Ripa


    Gruß :hello:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • Heute neu:



    [JPC]1635038[JPC]
    (Wiederveröffentlichung als Box)



    [ama]B002JIBC7Q[/ama]


    [ama]B001OKZKG4[/ama]


    [ama]B002LMKKPA[/ama]



    Frau Fischer scheint sich nicht exklusiv an Decca gebunden zu haben.


    Dann noch eine Aufnahme von Alban Gerhardt mit dem Bergen Philharmonic Orchestra:
    Prokofieff: Cello Concerto / Symphony-Conerto
    Das Ding finde ich weder bei JPC noch bei Amazon, aber ich weiß, daß es sie gibt.




    [ama]B002B4TFUY[/ama]






    [JPC]9789869[/JPC]


    [JPC]5110741[/JPC]


    :pfeif: Jürgen

    Ich brauche keine Millionen, mir fehlt kein Pfennig zum Glück...

  • Ab 18.09. zu haben:



    Hille Perl und Christine Schornsheim mit Bearbeitungen der Orgelsonaten BWV 525-530.
    Mal hören, wie das klingt.



    Dorothee Oberlinger mit Konzerten von Telemann, Graupner und Schultze.
    Laut Werbetext ist das Telemann-Lonzert eine Ersteinspielung.
    Mit dabei: Ensemble 1700 und Reinhard Goebel


    :pfeif: Jürgen

    Ich brauche keine Millionen, mir fehlt kein Pfennig zum Glück...

  • Guten Tag


    bald zu haben:



    Georg Friedrich Händel


    Ode for the Birthday of Queen Anne HWV 74
    Dixit Dominus HWV 232


    Mít dem Vocalconsort Berlin und der Akademie für Alte Musik Berlin
    Leitung: Marcus Creed


    Gruß :hello:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • Erstaunt und auch erfreut nahm ich zur Kenntnis, daß mittlerweile die "Frau ohne Schatten" in Joseph Keilberths Aufnahme bei Brilliant wieder auf CD erhältlich ist:



    Weiß Jemand irgendwas genaueres über diese Aufnahme von 1963? Klingt sie gut? Wie sind Orchester und Sänger?



    Gruß,
    Agon

  • endlich mal eine CD mit Musik vom Salieri Lehrer und Gluck Kumpel Florian Leopold Gassmann:





    mmhh nur die Frage ob die was taugt ?( scheint nicht HIP zu sein.
    Hoffentlich ist der Name des Ensembles nicht Programm :wacky:


  • Interessant, zumal wir das Thema ja schon mal hatten.


    Finde es in jedem Falle begrüßenswert, ob HIP oder nicht, bei dem Preis gleich gar. :D

    »Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

  • Guten Abend


    demnächst zu haben:



    " Sandrine Piau - Between Heaven & Earth "


    Sandrine Piau, begleitet von der Accademia Binzantina,
    mit Händelarien


    Gruß :hello:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • Neu und alt:



    Bach: Brandenburgische Konzerte 1-6 / Orchestersuiten 1-4


    Suzuki / Bach Collegium Japan


    Die Brandenburgisches Konzerte sind vor ein paar Jahren schon mal einzeln erschienen, jetzt nochmal gekoppelt mit einer neuen Aufnahme der Suiten.


    :pfeif: Jürgen

    Ich brauche keine Millionen, mir fehlt kein Pfennig zum Glück...

  • Guten Tag


    seit gestern zu haben:



    Joseph Haydn


    Symphonien Nr. 49 & 80
    Violinkonzert H7a Nr. 1


    Mit Gottfried von der Goltz (Violine & Leitung)
    und dem Freiburger Barockorchester


    Gruß :hello:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • Tamino Beethoven_Moedling Banner