Heute erst gekauft (Klassik 2005)

  • Bei den Preisen kann man gerne "gierig" sein. ;)


    Was mich interessieren würde: Bei dem Beethoven-Teil sind bestimmt die Sinfonien enthalten. Wer dirigiert wen?
    Gleiches gilt für den "Fidelio" und die "Missa Solemnis", sofern enthalten.

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Guten Abend Norbert,


    ein Fidelio ist in dem Boxset nicht enthalten, die Missa Solemnis leider auch nicht. Dafür bekommst du aber die Symphonien mit der Dresdner Staatskapelle unter Herbert Blomstedt, die kompletten Klaviersonaten, Streichquartette, Klaviertrios, Violinsonaten, Klavierkonzerte, das Violinkonzert, die Messe in C-Dur und die Christus am Ölberge-Ouvertüren.
    So sagt es jedenfalls der Katalog. Ich persönlich habe mir nur die Symphonien in einer Extra-Box zugelegt, das reicht mir aus diesem Angebot.


    MfG
    nubar

  • Ah ja. Danke, nubar.


    Da ich die Beethoven-Sinfonien mit Blomstedt ebenfalls schon besitze, werde ich mir den Kauf wohl sparen.

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Wolfgang Amadeus Mozart
    Zaide


    Lynne Dawson, Hans Peter Blochwitz, Olaf Bär, Herbert Lippert, Christopher Purves


    The Academy of Ancient Music
    Paul Goodwin


    harmonia mundi HMX 2907205


    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Heute erworben, nach einigen enthusiastischen Einschätzungen dieses Sängers in der Literatur, sowie hier im Forum. Ein Probehören bei naxos.com führte dann zum Kauf:


    Jussi Björling


    Opernarien, 1936-48



    Gruß
    Anti

  • Hallo Anti


    Auf eine persönliche Einschätzung dieser CD im Schellackbereich freu ich mich, auch wenn sie sich mir meiner nicht decken sollte...


    Herzliche Grüße aus Wien


    Alfred

    Man merkt die Absicht und man ist verstimmt ......


  • Gerade bestellt:



    Nino Rota: Concerto soiree für Klavier und Orchester + 2 Filmmusiken
    Benedetto Lupo, Klavier
    Ciudad de Granada Orchestra, Pons
    HMF


    und dann noch:



    Dmitri Schostakowitsch: Sinfonien Nr. 1-15
    WDR SO, Barshai
    Brilliant



    Gruß, Peter.

  • Und das noch hinterher:



    Sergej Rachmaninoff: Klavierkonzerte Nr. 2 & 3
    Barry Douglas, Byron Janis, Klavier
    London SO, Tilson Thomas
    Boston SO, Munch
    RCA



    Gruß, Peter.

  • Zitat

    Original von Richard
    @Peter,


    ist aber nicht die Aufnahme, die ich gemeint hatte von Byron Janis!


    Gruß


    Stimmt, fällt mir jetzt auch auf. Die, die du meintest, war mit Antal Dorati, oder?


    Ich weiß jetzt auch nicht, ob Janis hier das Zweite oder das Dritte einspielt, ich habe sie wegen des günstigen Preises noch dazu bestellt. Spontan gesehen und bestellt. Das ging ganz schnell.



    Gruß, Peter.

  • Vincenzo Bellini
    I puritani (Auszüge)


    Lucia Aliberti, Giuseppe Sabbatini, Michele Pertusi, Carlos Alvarez


    Laserlight Classics



    Ein schönes Beispiel dafür, warum man eine Art Opernquerschnitt kaufen kann. Hier gibt es keine Gesamtaufnahme, aber ich habe Lucia Aliberti mehrmals als Norma erleben dürfen und greife natürlich bei so einer guten Gelegenheit zu!

    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Gestern in Berlin gekauft:


    Jaqueline du Pre


    The early BBC-Recordings 1961 - 1965 - 2 CDs u.a.:


    Bach Cello-Suiten No 1 und 2, Britten Cello Sonata, Brahms Cello Sonate No 2, Couperin und Händel


    Brahms, Die schöne Magelone - Aufnahme mit Hans-Peter Blochwitz und Eric Schneider Klavier.


    Staier, Die Haydn Sonaten und Variationen, 3 CDs dhm


    sowie Demidenko (Schiff) Chopin, Klavierkonzerte No 1 und 2 Hyperion Aufnahme jetzt günstig als Helios.


    Schönen Sonntag noch.


    Mit bestem Gruß


    Matthias

    Tobe Welt, und springe,
    Ich steh hier und singe.

  • Hab seit mindestens eineinhalb wochen keine neue Cd mehr gekauft. Heute war fällig die frühen Mozartsinfonien mit Mackeras bei Telarc und die Aufnahme der Berlioz Ouvertüren mit Staatskapelle Dresden unter Colin Davis aus 1997.



    Vor allem wegen der King Lear Ouvertüre, die bisher nicht in meiner Sammlung war, wurde der Kauf notwendig. Scheint eine hervorragende Aufnahme in Klang und Interpretation zu sein. Schön, daß so eine junge Aufnahme schon so billig auf dem markt ist.


  • Eigentlich schon gestern gekauft:


    ...


    ...



    Vivaldi s Oper "Bajazet in einer Aufnahme unter Fabio Bondi, der somit bei mir debütiert.


    Mozarts Opernfragment "Zaide"


    Dann wollte ich wissen wie der Schostakowitsch unter Ancerl klingt.
    Und last but not least: Mein erster Hindemith.


    Freundliche Grüße aus Wien


    Alfred

    Man merkt die Absicht und man ist verstimmt ......


  • Gerade bestellt:



    Peter Maxwell Davies: Sinfonie Nr. 1 + Points and Dances from Taverner
    Philharmonia Orchestra (Rattle), The Fires of London (Maxwell Davies)
    Decca


    und:



    Charles Koechlin: Kammermusik für Klarinette
    Dirk Altmann, Klarinette
    Haenssler



    Gruß, Peter.

  • @Peter,


    Auf dieser CD:
    1. Rhapsodie espagnole
    Komponist Maurice Ravel
    mit Fritz Reiner , Chicago Symphony Orchestra


    2. Pavane pour une Infante defunte
    Komponist Maurice Ravel
    mit Fritz Reiner , Chicago Symphony Orchestra


    3. Totentanz
    Komponist Franz Liszt
    mit Fritz Reiner , Chicago Symphony Orchestra


    4. Aufforderung zum Tanz op. 65
    Komponist Carl Maria von Weber
    mit Fritz Reiner , Chicago Symphony Orchestra


    5. Die Toteninsel op. 29
    Komponist Sergej Rachmaninow
    mit Fritz Reiner , Chicago Symphony Orchestra


  • Dvorak, Amerikanische Suite u.a., z.T. Bearbeitungen von Dvorak selbst.

    Einer acht´s - der andere betracht´s - der dritte verlacht´s - was macht´s ?
    (Spruch über der Eingangstür des Rathauses zu Wernigerode)

  • Kaufe kaum noch zum eigenen "Vergnügen", größtenteils Werke die ich studieren "muss". In letzter Zeit habe ich mir nur 2 CDs gekauft:


    Fürs Studium:



    G.Puccini "Suor Angelica"
    Dirigent: Giuseppe Patane Solisten: Lucia Popp, Marjana Lipovsek, Marga Schiml, Diane Jennings u.a.
    Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester


    Aus Interesse:



    R.Schumann Sinfonien, "Ouvertüre, Scherzo u. Finale" op.52, "Genoveva"-Ouvertüre, "Konzerstück für 4 Hörner und Orchester" F-Dur op.86 und "Manfred"-Ouvertüre
    Dirigent: Franz Konwitschny, Gewandhausorchester Leipzig

  • Hallo Michael,


    Zitat

    Original von Michael_Flaschberger
    Kaufe kaum noch zum eigenen "Vergnügen", größtenteils Werke die ich studieren "muss". In letzter Zeit habe ich mir nur 2 CDs gekauft:


    Aus Interesse:



    R.Schumann Sinfonien, "Ouvertüre, Scherzo u. Finale" op.52, "Genoveva"-Ouvertüre, "Konzerstück für 4 Hörner und Orchester" F-Dur op.86 und "Manfred"-Ouvertüre
    Dirigent: Franz Konwitschny, Gewandhausorchester Leipzig


    ...aus Interesse an Schumann oder aus Interesse an Konwitschny?


    Gruß
    Uwe

  • Beides, hatte noch keine Schumann-Sammlung und Konwitschny kenne ich auch kaum, daher lag es für mich nahe beide Interessen zu stillen und mir dieses Set zu kaufen ( insbesondere als diese CD bei Amazon im Angebot ist :D )

  • Sozusagen auf den Spuren des Lullisten:



    Bach - die Meisterwerke (40 EUR)

    Schütz, Heinrich: Cantiones sacrae - Kleine geistliche Concerte I - Madrigali (10 EUR)

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.
    - Albert Einstein (1879-1955)

  • Guitar Recital


    Werke von Bach, Tárrega. Aguado, Albéniz, Martin, Asencio


    (Aus der zumeist sehr empfehlenswerten Laureate Series von Naxos)


    Ciao


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!



  • Zitat

    Original von Richard
    ohne jedlichen Bezug zu irgendwelchen Postings in Forum: :D



    Gruß


    :D :D:D


    ...die Verlinkung zum Tschaikowsky-Thread erspar ich mir mal...