Die I. TAMINO-OLYMPIADE: Die Zauberflöte

  • Liebe Taminos,


    ich weise wie immer darauf hin, dass morgen der letzte Tag zur Medaillenvergabe für die KÖNIGIN DER NACHT ist! Wer noch nicht abgestimmt hat, auf geht's!!! :)


    Best, DiO :beatnik:

  • Oh je, dann beuge ich mal dem Ultimatummsdruck, den wohl jeder verspürt, auch, wenn es nicht seinen wirklichen Belnagen entspricht: darf ich


    Diana Damrau die Gold-Medaille überreichen??


    Ich kenne leider nicht viele Aufnahmen, aber Damrau hat mir fast die Schuhe ausgezogen. :jubel:


    :hello:
    Wulf

  • Zitat

    Original von petra
    Trotz der eigenwilligen Koloraturen - die Königin der Nacht, bei der ich Rache und Leiden am besten höre, ist


    Christina Deutekom, daher Gold.


    Mann, oh Mann, was ist dies schwer. Jedenfalls hat Petra mir die Sache erleichtert.
    Auch ich höre bei ihr die Emotionen so verteufelt gut :O
    Und außerdem, gerade wegen die eigenwilligen Koloraturen. :P
    Deshalb:
    La Deutekom => Gold
    Rita Streich => Silber


    Leider kann ich keine Bronze vergeben. Denn dann müßte ich zwei Personen nennen, und das ist VERBOTEN! :kotz:


    BG, Paul :P

  • Lieber Paul,


    vielleicht magst Du doch eine Bronze-Medaille vergeben, denn dann darf sich wenigstens eine Dame über Bronze freuen! :yes:
    Sorry, wenn ich manchem mit den Regularien Kopfzerbrechen bereite, aber ein bisschen Disziplin in der Disziplin muss sein :D


    Best, DiO :beatnik:

  • Lieber Florian,



    für KdN stellst Du die Wertung mindestens ein halbes Jahr zu früh. Daniela Fally wird sicher eine Medaillenanwärterin werden - wie ich aus zuverlässiger Quelle erfuhr, singt sie nächste Saison die KdN an der Wiener Volksoper.


    Für heute sieht meine Wertung so aus:


    Gold: Diana Damrau


    Silber: Natalie Dessay


    Bronze: Rita Streich



    LG, Elisabeth



    EDIT: mit Dank an Wulf für den Korrekturhinweis - auch ich sollte vor Inbetriebnahme der Tastatur das Gehirn einschalten :pfeif:

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Liebe Opernfreunde,


    ich habe heute Morgen mal wieder eine halbe Stunde da gesessen, um OTs hier zu löschen und sie in einen eigenen Thread (Erika Mechera) unterzubringen. Die warmen Sommertage mögen uns ja nachlässig machen, aber solche Undiszipliniertheiten sind eben auch Unhöflichkeiten gegenüber allen anderen, die Beiträge im Sinne dieses Threads schreiben.


    Hier geht es um ein Ranking, alles andere kann in anderen Threads abgehandelt werden, wo man auch später einmal die interessanten Informationen zu einer weniger bekannten Sängerin finden kann.


    Liebe Grüße Peter



    --- Diesen Beitrag werde ich im Laufe des Tages wieder löschen ----

  • Meine Königinnen:


    GOLD: Lea Piltti
    SILBER: Roberta Peters
    BRONZE: Sylvia Greenberg


    :hello:Heldenbariton

    Wie aus der Ferne längst vergang´ner Zeiten
    GB

  • Zitat

    Original von Elisabeth


    Gold: Daniela Damrau


    LG, Elisabeth


    Guten Morgen, Elisabeth!


    Heißt die Goldmedaillengewinnerin nicht Diana mit Vornamen?? ?(


    :hello:
    Wulf

  • Ich will auch mitmachen....


    Gold: Diana Damrau (weil sie als eine der ganz wenigen mit den hohen Tönen auch noch spielen kann)
    Silber: Erika Miklosa (live in der DOB erlebt - wow - zum Fürchten gut)
    Bronze: Sumi Jo (weil sie die erste war, die ich überhaupt mit der Arie gehört habe und sofort begeistert war)


    Publikumspreis: natürlich FFJ :hahahaha:


    LG
    Rosenkavalier

  • Leider muss ich mich da auf mein Gedächtnis verlassen, da ich die zuletzt gehörten KdN (z.B. in dem Branagh-Film) definitiv NICHT nominieren kann und will und mir bei diesen Temperaturen kein aktueller Testlauf feuriger Königinnen abzuringen ist.


    1. Christina Deutekom
    2. Rita Streich
    3. Wilma Lipp


    Die Blechmedaille des vierten Platzes ginge an Edita Gruberova, die das keineswegs schlechter singt als die Genannten, aber in meinen Ohren mehr nach geläufiger Olympia denn nach einer feurigen KdN klingt.


    Leider kenne ich die Königinnen weder von Damrau noch von Dessay, obwohl ich mir beide sehr gut als Topkandidatinnen vorstellen kann. Das Problem hatte ich ja auch schon bei den anderen Rollen. Insofern wäre ich als ein Juror, der nicht einmal die Hälfte der ins Finale gehörenden Kandidatinnen kennt, eigentlich zu disqualifizieren.


    Möge der Opernteufel entscheiden, ob das Votum trotzdem zählt.


    :hello: Jacques Rideamus

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Banner Trailer 2 Gelbe Rose
  • Also schön


    Gold: Lucia Popp (für mich die geglückteste Verschmelzung eines zarten und kantablen Melos, der wundervoll gesungenen Legatokoloratur in der zweiten Arie und der präzisen Attacke der hohen Fs)


    Silber: Rita Streich (tadellos)


    Bronze: Diana Damrau (top in der Explosivität, mit teils lodernden Spitzentönen, aber auch manchmal etwas zweifelhaftem Finish rascher Passagen)



    Für mich über allen steht jedoch (nicht erlaubt, da keine Gesamtaufnahme) Frieda Hempels Königin, in puncto Mühelosigkeit und tänzerischer Eleganz nicht wieder erreicht, so glaube ich.

  • Gold:
    Edda Moser (weil sie die böseste und verhassteste Maschinengewehrvariante dieser Rolle für mich ist)


    Silber:
    Nathalie Dessay (weil sie genau das Gegenteil davon ist)


    Bronze:
    Lucia Popp: (weil sie Gold und Silber souverän miteinandner verbindet)


    Fairy Queen (ich hätte noch mindestens 5 weitere tolle Königinnen nennen können und finde diese Dreier Olympiade ziemlich dicht an seelischer Folter)


    F.Q.


    Lieber Quinquin, neben FFJ bekommt bei mir Ingrid H. noch einen Sonderpreis! :D :hello:

  • noch kurz vor Ende mein Voting:


    Gold: Edda Moser (die kälteste KdN, die ich je hörte)


    Silber: Diana Damrau (die mich zur Zeit in dieser Rolle sehr beeindruckt)


    Bronze: Elena Musoc (die ich erst kürzlich auf einer DVD hörte)


    Da bleiben aber viele, die Medaillen verdient hätten, auf der Strecke.


    Meiner Lieblingssängerin Natalie Dessay nehme ich einfach trotz ihrer hervorragenden Interpretation die KnD nicht ab. Es ist einfach nicht ihre Rolle, und sie wird sie vermutlich auch nicht mehr singen.


    LG


    Emotione

  • Liebe Taminos,


    ich bitte meine Nachlässigkeit als Thread-Starter zu entschuldigen, aber ich habe momentan wenig Zeit und komme nur noch selten ins Forum. Die Auswertung der KÖNIGIN werde ich baldmöglichst vornehmen. Ich möchte aber bereits die neue Runde einläuten und


    PAMINA


    für die Medaillenvergabe freigeben! Viel Spaß!


    Best, DiO :beatnik:

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Meine Lieben,


    Die Auswahl, die ich jetzt treffe, ist wieder einmal sehr ungerecht, weil ich diverse wundervolle Paminas, die ich auslasse, in letzter Zeit nicht gehört habe.


    Gold: Kathleen BATTLE


    Silber: Hilde GÜDEN


    Bronze: Maria STADER


    LG


    Waldi

  • lieber Waldi, denn auch da muss ich die Popp, Janowitz, Grümmer, Lipp etc. auslassen.


    Aber die Drei sind halt wirklich besonders gut, auch die Deinen.



    Liebe Grüße sendet Dir Peter aus Wien.

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Banner Trailer 2 Gelbe Rose
  • Liebe Taminos,


    vor lauter TMOOOOOOOOOOOOOOOOOOOs und Sommerhitze habe ich diesen Olympia-Thread doch glatt etwas aus den Augen verloren :O Nun soll es aber weitergehen, vor allem da die richtige Olympiade ja kurz vor der Tür steht :yes:


    GOLD = 3 Punkte, SILBER = 2 Punkte, BRONZE = 1 Punkt. Bei Punktegleichheit entscheiden die mehr gewonnen "höheren" Medaillen.


    MEDAILLENSPIEGEL / RANKING: KÖNIGIN DER NACHT


    1. LIPP, Wilma: 16 Punkte (3x Gold / 3x Silber / 1x Bronze)


    2. MOSER, Edda: 13 Punkte (4/0/1)
    3. DAMRAU, Diana: 13 Punkte (3/1/2)
    4. STREICH, Rita: 12 Punkte (1/4/1)
    5. DEUTEKOM, Christina: 9 Punkte (3/0/0)
    6. DESSAY, Natalie: 6 Punkte (0/2/2)
    7. POPP, Lucia: 4 Punkte (1/0/1)
    8. GRUBEROVA, Edita: 3 Punkte (1/0/0)
    ___PILTTI, Lea: 3 Punkte (1/0/0)
    10. KÖTH, Erika: 2 Punkte (0/1/0)
    ___MECHERA, Erika: 2 Punkte (0/1/0)
    ___PETERS, Roberta: 2 Punkte (0/1/0)
    ___MIKLOSA, Erika: 2 Punkte (0/1/0)
    14. MOSUC, Elena: 2 Punkte (0/0/2)
    15. COERTSE, Mimi: 1 Punkt (0/0/1)
    ___GREENBERG, Sylvia: 1 Punkt (0/0/1)
    ___JO, Sumi: 1 Punkt (0/0/1)



    So, bevor es nun mit einer weiteren Rolle weitergeht, nochmal die Chance, diese Woche Medaillen für Eure PAMINAS zu vergeben! (Natürlich nur, wer noch nicht hat!)


    Viel Spaß, DiO :beatnik:

  • Zitat

    Original von Walter Krause


    Die Auswahl, die ich jetzt treffe, ist wieder einmal sehr ungerecht, weil ich diverse wundervolle Paminas, die ich auslasse, in letzter Zeit nicht gehört habe.


    Dieser Vorrede kann ich mich nur anschließen, denn gerade bei der Pamina fällt mir die Wahl besonders schwer, weil es so viele wunderbare gibt, die hier zum Glück fast alle schon angesprochen wurden. Nur Lotte Lehmann vermisse ich bislang, und auch Christiane Oelze sollte zumindest mal erwähnt werden. Ich beschränke mich aber auf Paminas etwas jüngeren Datums, von denen ich Gesamtaufnahmen habe:


    GOLD: Lucia Popp


    SILBER: Barbara Bonney


    BRONZE: Maria Stader


    Trotzdem sollte man beachten, wenn ich die Gelegenheit hätte, Hilde Güden, irmgard Seefried oder Gundula Janowitz aktuell zu hören, sähe das Siegerpodest höchstwahrscheinlich anders aus und wäre erheblich feuchter wegen der Tränen um die dann zu Verstoßenden.


    :hello: Jacques Rideamus

  • Zitat

    Original von Jacques Rideamus
    Ich beschränke mich aber auf Paminas etwas jüngeren Datums, von denen ich Gesamtaufnahmen habe:


    BRONZE: Maria Stader


    ?( ?( ?(:no:

  • :D


    Hast ja Recht, Paul. Men Text bezog sich noch auf Lotte Lehmann, bevor ich Christiane Oelze eingefügt habe, was den Zusammenhang natürlich unsinnig macht. :untertauch:


    Trotzdem bleibe ich bei meinen Nominierungen.


    :hello: Jacques Rideamus