Frisch erstanden (Klassik 2024)

  • Neues Jahr, neue Käufe...


    Ich wünsche viel Vergnügen beim erwerben, hören und hier mitteilen.

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler


  • Die ersten Bestellungen in 2024:





    "...man darf also gespannt sein, ob eines Tages das Selbstmordattentat eines fanatischen Bruckner-Hörers seinem Wirken ein Ende setzen wird."



  • Bevor diese Box aus dem Berlioz-Jahr 2019 vom Markt verschwindet (jpc hat sie schon nicht mehr), konnte ich noch ein Exemplar bei Dussmann erstehen:


    Hector Berlioz

    The Complete Works (27 CDs)



    Gutes Hören

    Christian Hasiewicz

    "...man darf also gespannt sein, ob eines Tages das Selbstmordattentat eines fanatischen Bruckner-Hörers seinem Wirken ein Ende setzen wird."



  • Stiftung Taminosponsoring

    Zu Weihnachten gab's einen Gutschein vom Forumspartner. Die ersten zwei CDs sind am Wochenende eingetroffen, eine davon Klassik:

    „In sanfter Extase“ - Richard Strauss (Alpensinfonie, Ziffer 135)

  • Meine Post aus Japan kommt bald

    4543638805082.jpg?_gl=1*13yebol*_gcl_au*MTE0MjI4MTQuMTcwMjE1NDY3MA..

    4571384599344.jpg?_gl=1*13yebol*_gcl_au*MTE0MjI4MTQuMTcwMjE1NDY3MA..

    zaP2_G6136559W.JPG?_gl=1*13yebol*_gcl_au*MTE0MjI4MTQuMTcwMjE1NDY3MA..

    4543638003945.jpg?_gl=1*dnozz3*_gcl_au*MTE0MjI4MTQuMTcwMjE1NDY3MA..

    Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie. Wem meine Musik sich verständlich macht, der muß frei werden von all dem Elend, womit sich die anderen schleppen.

    Ludwig van Beethoven


    Bruckner+Wand So und nicht anders :)

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Nostalgische Gefühle überkamen mich beim auspacken der frischen Lieferung mit originalverpackten CDs mit EMI-Logo. Letzte Chance wahrscheinlich.



    Er hat Jehova gesagt!

  • Nachdem ich an anderer Stelle hier im Forum recht Positives über den Pianisten Derek Han las, habe ich mir für lau seine Einspielung der Mozartschen Klavierkonzerte zugelegt :


    moz-kk-han.jpg

    Es wird immer weitergehn, Musik als Träger von Ideen.

    Kraftwerk

  • Die Prokofievs kamen gestern, heute der Berglund.








    Aus der gerade laufenden PENTATONE - Aktion wurde gestern folgendes bestellt:





  • Genau DIESE Ausgabe konnte ich - bereits vor einigen Tagen - gebraucht auch erstehen. Sie ist vielerorts angeboten, allerdings stets mit anderem Bild auf der Box.

    Daher hab ich mir das Bild "gegrapscht2.....

    Die von anderen Pianisten gespielten Klavierkinzerte für 2, bzw 3 Klavier sind in DIESER Ausgabe übrigens NICHT enthalten....


    moz-kk-han.jpg


    Heute kam übrigens dieses Schätzchen bei mir an:

    Ein Komponistenlexikon in 5 Bänden mit über 3000 Seiten

    Es ist erschreckend wie viele Exemplare gebraucht im Internet angeboten werden - teilweise zu Spottpreisen

    allerdings in unterschiedlichem Erhaltungszustand

    MEIN Exemplar (1989) wurde als "sehr gut" angepriesen - und in der Tat - es ist -fast - wie neu.

    Natürlich ist das damals verwendete Papier leicht vergilbt

    Offenbar sind die ehemaligen Besitzer alle verstorben (wer gibt schon zu Lebzeiten ein Musiklexikon weg - insbsesondere ein konkurrenzloses ?

    und offenbar interessiert sich niemand mehr dafür (?)

    propylaeen-welt-der-musik-die-komponisten-ein-lexikon-in-5-baenden-von-alfred-baumgartner.jpg


    Weitere Neuerwerbung:



    mfg aus Wien

    Alfred

    Wenn ich schon als Vorbild nicht tauge - lasst mich wenigstens ein schlechtes Beispiel sein !



  • Heute kam übrigens dieses Schätzchen bei mir an:

    Ein Komponistenlexikon in 5 Bänden mit über 3000 Seiten

    Da konnte ich jetzt nicht widerstehen, obwohl ich kaum noch weiß, wohin mit den Büchern. (Gebraucht - gut - 3.99 € + 1.99 € Versand)

    Einer acht´s - der andere betracht´s - der dritte verlacht´s - was macht´s ?
    (Spruch über der Eingangstür des Rathauses zu Wernigerode)

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Banner Interviebanner 1 Gelbe Rose
  • Diese beiden CDs kamen heute an, beide inspiriert von Tamino-Enthusiasten: Die Beethoven-Sonaten durch Alfred, die schönen Barock-Nummern durch Thomas.


    Die Beethoven-Einspielung von Herrn Giltburg hatte es heute übrigens aktuell auf Platz 1 der jpc-Klassik-Charts gebracht. Ist das Alfreds Verdienst?



    Gutes Hören

    Christian Hasiewicz

    "...man darf also gespannt sein, ob eines Tages das Selbstmordattentat eines fanatischen Bruckner-Hörers seinem Wirken ein Ende setzen wird."



  • Das Foren-Programm verträgt die kleinen Zahlen nicht. Ich kopiere sie immer direkt aus der URL, das sieht dann so aus :


    Es wird immer weitergehn, Musik als Träger von Ideen.

    Kraftwerk

  • Das Mannheimer Schlagwerk spielt mit Vibraphon und Marimba und erweitert damit eine Instrumentengruppe in meiner Sammlung, von der ich wenige Aufnahmen besitze.


    Dennis Kuhn: Epitaph for a Friend "Leon's House"

    Nik Bärtsch: Seven Eleven

    Stephan Thelen: Russian Dolls; Paralell Motion

    Markus Reuter: Sexgott I-III

    Es gibt ein Leben vor dem Tode.

  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Da konnte ich jetzt nicht widerstehen, obwohl ich kaum noch weiß, wohin mit den Büchern. (Gebraucht - gut - 3.99 € + 1.99 € Versand)

    Bei mir hat's noch ein wenig mehr gekostet - neu. Ich schaue gern dort nach.


    :) Wolfgang

    Lieber Fahrrad verpfänden denn als Landrat enden!

  • Bei Tower Records Japan bestellt:

    4909346311077.jpg?_gl=1*11p1o6i*_gcl_au*MTE0MjI4MTQuMTcwMjE1NDY3MA..

    4543638804412.jpg?_gl=1*11p1o6i*_gcl_au*MTE0MjI4MTQuMTcwMjE1NDY3MA..

    4580481402754.jpg?_gl=1*11p1o6i*_gcl_au*MTE0MjI4MTQuMTcwMjE1NDY3MA..

    Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie. Wem meine Musik sich verständlich macht, der muß frei werden von all dem Elend, womit sich die anderen schleppen.

    Ludwig van Beethoven


    Bruckner+Wand So und nicht anders :)

    Einmal editiert, zuletzt von Klassikfan1 ()

  • Von Zeit zu Zeit ergänze ich in meiner Sammlung auch oft gespielte und bekannte Werke durch Aufnahmen derzeit aktiver Interpreten. Vor knapp 2 Jahren erwarb ich in Schen Mozart Violinkonzerte CDs von Christoph Koncz und von Lena Neudauer: Das war sowieso viel auf einmal - in Anbetracht meiner eher sehr gut sortierten Sammlung. Arabella Steinbacher hatte ich zwar gerade damals auf dem Schirm - aber der Kauf wurde auf später verschoben. Mann muß ja das Geaufte auch mal hören. Durch den neu gestarteten Thread von Moderato habe ich mich wieder erinnert - und so bin ich nun im Besitz von einer weiteren hochkarätigen Einspielung von Mozarts Violinkonzerten....

    mfg aus Wien

    Alfred

    Wenn ich schon als Vorbild nicht tauge - lasst mich wenigstens ein schlechtes Beispiel sein !



  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Banner Interviebanner 1 Gelbe Rose
  • Meine Musikinteressen:

    Klassik von Barock bis zeitgenössischer E-Musik alles außer Gesang

    Jazz von Bebop bis zu aktueller Avantgarde.

  • Für alle jene, denen ihre im Archiv befindlicha Aufnahmen zu "brav" oder zu "akademische" erscheinen, könne diese Aufnahm eventuell die Richtige sein.

    Es gibt indes einige Einschränkungen: Schnelle sätze werden oft brutal und (zu ??) fetzig gespielt. Die Aufnahmen eintstanden in einem Kloster, nicht in einem Studio, was Auswwirkungen hat. Ebensowurden sie 2014 binnen einiger Monate gemacht. Italiener mögen vieles können: Tonaufnahmen können sie indes IMO nicht. Es ist ihnen hier z.B. nicht gelungen die Akustik,einerseits perfekt in den Griff zu bekommen, andrerseits auch nicht einheitlich einzufangen. Das wird noch verstärkt durch die Verwendung mehrerer Instrumente. Am besten, man hört in einige Clips, die ich Euch hier gleich mitgeliefert habe.





    Bleibt noch der Preis: Bei knapp 17 Euro für 4 Cds, bzw allen Cellokonzerten gibts hier nichts zu meckern.


    mfg aus Wien

    Alfred

    Wenn ich schon als Vorbild nicht tauge - lasst mich wenigstens ein schlechtes Beispiel sein !



  • Diese 10-CD-Box gibt es für schmale 9,99 Euro bei JPC, auf ihr enthalten sind zahlreiche Klavierkonzerte und -sonaten sowie weitere sonstige Klavierstücke verschiedener Komponisten, und heute kam sie bei mir an :


    Es wird immer weitergehn, Musik als Träger von Ideen.

    Kraftwerk

  • Drei Neuerwerbungen aus den letzten Tagen. Einerseits die Vivaldi Sammlung erweiternd, dann mit Albinoni einen Zeitgenossen ehrend und zuletzt mit Ludwig Augus Lebrun ein Sprung in die Zeit der Mannheimer Klassik....


    Mfg aus Wien

    Alfred

    Wenn ich schon als Vorbild nicht tauge - lasst mich wenigstens ein schlechtes Beispiel sein !



  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Diese 10-CD-Box gibt es für schmale 9,99 Euro bei JPC, auf ihr enthalten sind zahlreiche Klavierkonzerte und -sonaten sowie weitere sonstige Klavierstücke verschiedener Komponisten, und heute kam sie bei mir an :


    Die kam auch bei mir gestern an und die beiden Einspielungen des Tschaikowsky-Konzerts sowie ein paar Klavierstücke habe ich bereits gehört. Das b-Moll-Konzert von 1958 mit dem RCA-Orchester unter der Leitung von Kondraschin gilt ja als absoluter Klassiker.

    Lieber Fahrrad verpfänden denn als Landrat enden!

  • So, ich habe es tatsächlich getan: Ich habe mir erstmals seit werweißwieviel Jahren CDs bestellt.



    Tristans Empfehlung und meine Freude an Nielsens Musik - und der Preis! - brachten diese CD-Box auf meine Wunschliste. So gebündelt gibt es das eben nicht zu streamen. Bin gespannt.


    Und dann habe ich beschlossen, mir nach und nach alle Alben/Boxen von Bastille Musique zu holen. Die beiden Alben mit Musik von Claude Vivier besitze ich bereits. Nun kommen eben alle anderen dazu. Auch hier: Ich habe dies nicht zum Streamen gefunden und schätze überdies die stets liebevolle Aufmachung der kleinen Pappboxen. Ich mag das Programm, das sie haben, freue mich darauf, Neues kennenzulernen und möchte dieses Label ganz einfach unterstützen, damit es seine Arbeit fortsetzen kann.



    "Jein".

    Fettes Brot

  • Ich weiß, dass das Forum voller Liebhaber der Musik Morton Feldmans ist. ;) Neu herausgekommen bei Dabringhaus und Grimm und schon bestellt



    Steffen Schleiermacher und seine Freunde von ensemble avantgarde spielen Feldmans Klavierquartett Piano, Violin, Viola, Cello.



    Zusätzlich schon bestellt und abgeholt und gehört ein neues Album von Tiffany Poon nach längerer Zeit



    mit Werken von Schumann.


  • Pentatone - Aktionen kann ich kaum widerstehen ...






    Bei ONDINE verhält es sich ähnlich, die zwei Hindemiths mussten sein.





    Eine Lyrita war auch noch dabei. Eigentlich hätte ich hier noch mehr mitnehmen sollen,

    aber wohin mit dem Zeug ;(.


  • Banner Trailer Gelbe Rose
  • Tamino Beethoven_Moedling Banner